Institution Kirche

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 2 von 455 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|


grumpes
Erstellt am 18.12.2010, 12:16 Uhr und am 18.12.2010, 12:23 Uhr geändert.
@Joachim,
apropos Katze: Ich hatte mal eine Burma Katze. Trotz stets sauberem Katzenklo hat die sich immer in meiner Spüle entleert.Ein fürchterlicher Gestank.Trotz Schlafzimmerverbot ist sie an die Türklinke gesprungen bis die Türe aufging. Habe sie dann mal vor die Türe gesetzt und wollte sie loswerden, denkstè, die ist durch das Fenster wieder reingekommen. Kann es sein das sich ein Charakter "von Tier zu Mensch" übertragen kann ?
grumpes

Joachim
Erstellt am 18.12.2010, 12:26 Uhr
Also wenn Du Dich zwischenzeitlich auch in die Spüle entleerst, dann könnte schon was dran sein......
Ich hoffe ja nicht, das es umgekehrt ist.
Das es die Katze bei Dir abgekuckt hat.
Wer so morgens um 3:00 Uhr von der Weihnachtsfeier kommt, der kann schon mal das Klo mit der Spüle verwechseln.....
Du musst auch regelmäßig das Katzenklo reinigen.
Falls es in Deiner Spüle aber genau so riechen sollte, wie auf dem Katzenklo, dann wundert mich nichts mehr.
Herzlichst
Joachim

grumpes
Erstellt am 18.12.2010, 12:38 Uhr
@Joachim,
ich habe diese Katze nur eine Woche bei mir gehabt.Habe also die Gefahr der "Charakterübertragung" früh genug erkannt. Du schleimst dich ja immer noch bei deinem "Charaktervorbild" ein.
grumpes

Mynona
Erstellt am 18.12.2010, 13:09 Uhr
@Joachim,du solltest als Katzenbesitzer wissen dass man sich bei ihnen nicht "einschleimen"kann.
Bei Menschen funktioniert das schon mal.(spreche jetzt nicht explizit von dir)

Dass du aber walter -georg drohst "Leg Dich ruhig mit einem Anwalt mit mir an, dann kämpfst Du anschließend um Deinen Beamtenstatus.....
Das garantiere ich Dir." geht dann doch ein wenig zu weit.


walter-georg
Erstellt am 18.12.2010, 13:09 Uhr und am 18.12.2010, 13:13 Uhr geändert.
@ grumpes: Von mir aus kann Joachim auch ohne Gott gehen - Kommunisten sind ja bekannterweise meist Atheisten -, Hauptsache, er geht!

Apropos Katze: Skunk und Katze. Der arme Schnurrer! Wie hält er es nur aus...? Das ist ja reine Tierquälerei!

grumpes
Erstellt am 18.12.2010, 13:53 Uhr und am 18.12.2010, 14:02 Uhr geändert.
Tja Leute,
man muß kein Psychologe sein um den Mann zu verstehen. Ein kleiner Beamter in einer kleinen Stadt, ohne jede Perspektive. Gefundenes Fressen für alle bekannten politischen "Rattenfänger". Mangel an Akzeptanz in dem eigenen Umfeld ,auf der Suche nach "Selbstverwirklichung".
Dann schnappt man(n) sich ein kleines Volk das dankbar sein muß hier zu leben. Ja , so kann ich König unter den "Ärschen" werden. Zuhause bin ich nur "Arsch" unter den Königen.
Gruß
grumpes

walter-georg
Erstellt am 18.12.2010, 14:06 Uhr
@ Mynona: Bei Joachim geht nichts zu weit! Der hat immer Recht und, wenn er sich bedroht fühlt, wird eben Gregor Gysi eingeschaltet...
Dies beweist ja schon wieder, dass er vom Beamtenstatus so viel Ahnung hat, wie ein Eisbär vom Nudismus. Aber lassen wir ihn mal ruhig träumen, bevor ihn seine Katze weckt...

walter-georg
Erstellt am 18.12.2010, 14:07 Uhr
@ Mynona: Bei Joachim geht nichts zu weit! Der hat immer Recht und, wenn er sich bedroht fühlt, wird eben Gregor Gysi eingeschaltet...
Dies beweist ja schon wieder, dass er vom Beamtenstatus so viel Ahnung hat, wie ein Eisbär vom Nudismus. Aber lassen wir ihn mal ruhig träumen, bevor ihn seine Katze weckt...

pavel_chinezul
Erstellt am 18.12.2010, 14:23 Uhr und am 18.12.2010, 14:23 Uhr geändert.
Natürlich hat er keine Ahnung, es ist ja auch nicht er der da spricht, sondern er ist zum Sprachrohr von Jemand anderem mutiert. Vergleicht mal seine Kommentare von seit ca. 2 Wochen mit denen davor, dann merkt ihr, wie sich a) seine Kommentare verlängert haben und b) wie die Qualität des Vokabulars sich verbessert hat.

Ich kann mich noch gut erinnern wie der Decker ein verbeamteter Lehrer, ohne Probleme Nazigedankengut an seine Schüler vermittelt hat, ohne schwerwiegende Konsequenzen zu befürchten, dank seinem Beamtenstatus. Nach sehr vielen Jahren konnten sie ihn dann endlich versetzen (meine ich noch in Erinnerung zu haben), dahin wo er keinem mehr schaden konnte. Walter-georg ich will jetzt nicht behaupten, dass du solch ein Gedankengut vermittelst, sondern es sollte nur ein extremes Beispiel sein um zu zeigen wie weit der Beamtenstatus reicht.

Friedrich K
Erstellt am 18.12.2010, 14:27 Uhr
@joachim
grumpes es gibt nur ein "Lebewesen" auf dieser Welt, bei dem ich mich "einschleime" und das ist meine Katze !
In Anbetracht der Schleimereien die Sie hier absondern kann man davon ausgehen dass Sie der Besitzer einer lesenden Katze sind. Sollte ich mich täuschen möchte ich mich bei Ihrer Katze in aller Form entschuldigen.

walter-georg
Erstellt am 18.12.2010, 15:13 Uhr und am 18.12.2010, 15:15 Uhr geändert.
@ Joachim: Du behauptest, dass ich außer Rechtschreibung nichts kann. Vielleicht hast du ja Recht - außer dem Beherrschen einer zweiten Grammatik, sind meine Kenntnisse sehr begrenzt, aber du kannst dich nichtmal in der eigenen Sprache ausdrücken. Das ist nun mal der "kleine" Unterschied zwischen uns beiden. In deiner Lage würde ich mir vor Neid und aus Scham die Kugel geben, weil du einsehen musst, dass da Einige aus dem fernen Osten kommen müssen, um dir zu zeigen, wie man Deutsch korrekt schreibt.
Da ich mich sogar in der Juristerei etwas auskenne - welch Wunder, gelli -, kann ich dir garantieren , dass Selbstmord die einzige Straftat ist, für die man im Nachhinein nicht belangt werden kann! Vergiss jedoch nicht, die arme Katze vorher im Tierheim abzugeben, sonst wirst du noch wegen Tierquälerei angezeigt - im Nachhinein...

P.S. Sollten deine Behauptungen stimmen, dann müsste man die deutschen Behörden wegen Einstellung eines Deppen anklagen. Auf Rumänisch heißt das logica struţului. Lavinia wird dir das bestimmt übersetzen...

walter-georg
Erstellt am 18.12.2010, 15:22 Uhr und am 18.12.2010, 15:26 Uhr geändert.
@ pavel_chinezul: In München gab es vor Jahren einen Lehrer, der über einen gewaltigen Zeitraum kaum die Klassenzimmer betrat. Dann stellte sich heraus, dass er einen Jacht- und Segelklub am Starnberger See betrieb. Als "Strafe" wurde er in ein Büro ins Kultusministerium versetzt! Vielleicht liest "unser Freund" diese Zeilen. Deshalb zittere ich schon bei seiner Drohung...

Außerdem verbreite ich kein rechtes Gedankengut - aber auch garantiert kein linkes (!!!) -, was meinen Rauswurf noch mehr erschweren wird. Welch Pech für den Kontrahenten!

lucky_271065
Erstellt am 18.12.2010, 15:43 Uhr und am 18.12.2010, 15:46 Uhr geändert.
Also, was man da in Deutschland (pardon Soxenblog) auf einem Thread "Institution Kirche" (vielleicht suchen manche hier ja sogar etwas Pietätsvolles) so alles lesen kann... Jetzt sind wir schon beim Katzenklo! Das hätten unsere biederen Sachsen bei ihrer Auswanderung wohl nicht geträumt... Für die meisten zumindest gab es noch einen Respekt für die Kirche und den "Herrn Vueter" und die "Fra Motter". Und auch die Kirchensteuer haben die allermeisten wohl freiwillig und pünktlich und sogar aus Überzeugung gezahlt, dass die Kirche mit für das Gemeinwohl sorgt.
Wie kommte es zu dieser Degenerierung, Leute?
Was kommt denn noch?

Mynona
Erstellt am 18.12.2010, 15:56 Uhr
Vielleicht haben manche mit der "Istitution"Kirche einfach nichts mehr am Hut,wenn man so sieht was sich die Kirche alles zu Schulden hat kommen lassen . ..

lucky_271065
Erstellt am 18.12.2010, 16:17 Uhr
@ Mynona
Kann ja gut sein. Aber dann sollten sie wenigstens ihre spiessigen Duelle auf anderem Pflaster austragen. Es gibt auch noch genug Menschen, denen Kirche noch etwas Positives bedeutet. Vielleicht wollen ja manche morgen kommen, um Dich als Maria im Krippenspiel zu sehen.
P.S. Übrigens, was das Neustadt bei Kronstadt? Oder bei Agnetheln ?

Seite 2 von 455 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Lesezeichen hinzufügen bei ...
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz