Gezielte Versuche jegliche Diskussion auf diesem Forum ad absurdum zu führen?

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 6 von 17 |< · · [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · · >|


aurel
Erstellt am 12.03.2011, 09:14 Uhr

@Friedrich K.
Herr aurel ist nicht der erste und nicht der letzte widerliche Hetzer der hier sein Unwesen treibt; es war jedesmal nur ein Übergang, es ist auch diesesmal nur ein Übergang.



Ich sehe schon deine Ahnen vor 300 Jahre, auf dem Dorfmarkt, aufgebracht, wie aus der Sinne schreiend, „verbrennt die Hexe“.
Die Zeit scheint bei Manchen, zumindest in den Köpfe, stillgestanden zu sein.
Alles neue, „andersartige“, nicht zu verstehende muss, verschwinden, vernichtet, ungeschehen gemacht.

Vaz ca ati petrecut de minune,.. o noapte distractiva “intre voi”.
Si Seberg (“Zeus”) a scos profesoru’ din sac si v-a tinut si-un curs de soţiologie aplicata, intr’u aspectele ei psiho-logice.


seberg
Erstellt am 12.03.2011, 09:28 Uhr
Ach so, hatte die Verfolgungsfantasie in diesem Stück noch vergessen: die Sachsen als Nazis und @aurel der arme verfolgte "Rumäne"... :-(((

Eskimo
Erstellt am 12.03.2011, 09:30 Uhr
Die "Politischen" meinen ja auch Deutschland sei Schuld an der Entstehung des Kommunismus

für die ganz ahnungslosen:
Es liegen deutliche Hinweise vor, daß Lenin sogar Gelder der deutschen Regierung zur Finanzierung der bolschewistischen Propaganda bekommen hatte.

http://www.nikolaus-brauns.de/Lenins_Fahrt_im_plombierten_Zug.htm

Eskimo
Erstellt am 12.03.2011, 09:33 Uhr
Die Hütchenspieler sind häufig......

gib zu dass es keine hütchenspieler gäbe, wenn nicht vor allem haufenweise verblödete besoffen geldgierige vor allem deutsche touristen die urlaubslandschaften so verschandeln würden, dass reiche russen diese orte meiden...

grumpes
Erstellt am 12.03.2011, 09:35 Uhr
Die Zeit scheint bei Manchen, zumindest in den Köpfe, stillgestanden zu sein.

Stimmt.
www.220.ro/video-news/Vraciul-Din-Romania/g9GFFs6nTB/

Eskimo
Erstellt am 12.03.2011, 09:36 Uhr
Kleiner Schelm bist du,
Weißt du was ich tu?
Ich steck dich in den Hafersack
Und bin ihn oben zu.
Wenn du dann noch schreist
"Ach bitte lass mich raus"
Dann bind ich ihn noch fester zu
Und setz mich oben drauf!


also für mich ist das neu, sind das traditionelle 7bS erziehungsmethoden? denn einige laufen schon so rum , als seien sie ganz gnaz lange in einem zugebundenen sack gesessen.

grumpes
Erstellt am 12.03.2011, 09:47 Uhr
für die ganz ahnungslosen:

www.nikolaus-brauns.de/html/zur_person.html

Henny
Erstellt am 12.03.2011, 09:58 Uhr
also für mich ist das neu, sind das traditionelle 7bS erziehungsmethoden?
Nein, keine traditionelle 7bS Erziehungsmethode aber ein Kinderreim aus Kindergartentagen an die man sich gern erinnert. Manche von euch haben diese Zeit wohl verschlafen, nicht mitgemacht oder sind gleich als zynische Erwachsene zur Welt gekommen. Auf jeden Fall haben sie was verpasst.


denn einige laufen schon so rum , als seien sie ganz gnaz lange in einem zugebundenen sack gesessen.
Stimmt!!! Mindestens dreie davon tummeln sich hier im Forum herum.

slash
Erstellt am 12.03.2011, 10:01 Uhr
Eskimo: haufenweise verblödete besoffen geldgierige vor allem deutsche touristen die urlaubslandschaften so verschandeln würden, dass reiche russen diese orte meiden...
Ha ha ha - lustisch!
Schon gesehen?
Eingefrorene Gehirne: Reiche Russen wollen ewig leben

Ähm..., fragte ich Sie schon, wieso Sie gerade Eskimo als Nick wählten ... ?

Eskimo
Erstellt am 12.03.2011, 10:06 Uhr
Ähm..., fragte ich Sie schon, wieso Sie gerade Eskimo als Nick wählten ... ?

du musst edi stoiber sein!

und ja du darfst fragen

Eskimo
Erstellt am 12.03.2011, 10:18 Uhr
Bitte benehmt euch anständig!

*Acesta este un e-mail intern (pentru angajatii romani) de la o
reprezentanta din Romania a unei mari corporatii (faza e adevarata!)**

*To: All Romanian Speaking Staff


Subject: Improper Language Usage It has been brought to our
attention by several officials visiting our office in Romania that
offensive language is commonly used by our Romanian speaking staff.
Such behavior, in addition to violating our policy, is highly
unprofessional and offensive to both visitors and staff.
All personnel will immediately adhere to the following rules:

1. Words like futui, în pula mea, pula and other such expressions
will not be tolerated or used for emphasis or dramatic effect, no
matter how heated a discussion may become.


2. You will not say si-a bagat pula when someone makes a mistake, or
s-a cacat pe el if you see someone being reprehended, or baga-mi-as,
when a major mistake has been made. All forms and derivations of the
verb a se caca and a se fute are utterly inappropriate and
unacceptable in our environment.


3. No project manager, section head or administrator under any
circumstances will be referred to as pula de om, cacanaru' or boul.

4. Lack of determination will not be referred to as pulalau nor will
persons who lack initiative be referred to as muiangiu.


5. Unusual or creative ideas offered by management are not to be
referred to as porcarii.


6. Do not say futu-ti mata if somebody is persistent; do not add
pula mea, if a colleague is going through a difficult situation.
Furthermore, you must not say am pus-o (refer to item 2) nor o sa
ne-o traga when a matter becomes excessively complicated.


7. When asking someone to leave you alone, you must not say du-te-n
pula mea or should you ever substitute "May I help you?" with, ce
pula mea vrei?.


8. Under no circumstances should you ever call your elderly
industrial partners bosorogi împutiti.


9. Do not say ia mai mereti-n pula cu cacatu' asta when a relevant
project is presented to you, nor should you ever answer futu-te-n
cur when your assistance is required.


10. You should never call partner representatives as boul dracului
or tâmpitu' ala.


11. The sexual behavior of our staff is not to be discussed in terms
such as pizdulica buna, futaciosu' or homalau' lu' peste.



12. Last but not least, after reading this note, please do not say
ma sterg la cur cu textul asta. Just keep it clean and dispose of it
properly.

slash
Erstellt am 12.03.2011, 10:26 Uhr und am 12.03.2011, 10:31 Uhr geändert.
Last but not least, after reading this note, please do not say
ma sterg la cur cu textul asta

Not at all....

www.ilona-s.de/t_buch/wp-content/myfotos/pics2008/spam.jpg

aurel
Erstellt am 12.03.2011, 10:29 Uhr und am 12.03.2011, 10:29 Uhr geändert.

@slash
Not at all....



Hätten Sie gewusst, dass nicht alles was „fliegt“ auch verlinkbar ist, wären Sie manchmal auch weiter gekommen, in was auch immer.

Henny
Erstellt am 12.03.2011, 10:33 Uhr
Hätten Sie gewusst, dass nicht alles was „fliegt“ auch verlinkbar ist, wären Sie manchmal auch weiter gekommen, in was auch immer.
Hättest du gewußt dass nicht alles was fliegt trotzdem in die Kategorie "Vogel" eingestuft wird, hättest du jetzt die Klappe gehalten!

aurel
Erstellt am 12.03.2011, 10:44 Uhr
Hätten Sie gewusst Henny...

Seite 6 von 17 |< · · [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Lesezeichen hinzufügen bei ...
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz