28. Januar 2016

Druckansicht | Empfehlen

Mitgliederversammlung und Weihnachtsfeier der Kreisgruppe Alzey/Nieder-Olm/Saulheim

ur Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe kamen am zweiten Adventssonntag, dem 6. Dezember, der Vorstand, einige Mitglieder der Kreisgruppe und die Siebenbürgisch-Sächsische Tanzgruppe Nieder-Olm im Martin-Luther-Haus der ev. Kirche in Saulheim zusammen. Danach stimmte eine besinnliche Weihnachtsfeier die 26 anwesenden Landsleute auf die Festtage ein.
Die Mitgliederversammlung, an der 18 stimmberechtigte Mitglieder des Verbandes teilnahmen, stand im Zeichen der Ereignisse zum Erhalt der Kultureinrichtungen der Siebenbürger Sachsen auf Schloss Horneck in Gundelsheim. Mit großer Aufmerksamkeit folgten die Sitzungsteilnehmer dem Bericht des Kreisvorsitzenden Michael Ihm über die erfolgreich verlaufene Rettungsinitiative des Verbandes zum Erwerb des Schlosses durch die Siebenbürger Sachsen. Aufgrund der Insolvenz des Trägervereins „Johannes Honterus“, der Eigentümer von Schloss Horneck und Betreiber des dortigen Alten- und Pflegeheims war, waren die Siebenbürgische Bibliothek mit Archiv und das Siebenbürgische Museum in ihrer Existenz bedroht. Dank der großen Spendenbereitschaft vieler Landsleute und verschiedener Institutionen konnte das Schloss in einer beispiellosen Solidaraktion vom neu gegründeten Trägerverein „Siebenbürgisches Kulturzentrum Schloss Horneck e.V.“ aus der Insolvenzmasse gekauft und damit der Standort Gundelsheim für die Kultureinrichtungen der Siebenbürger Sachsen gesichert werden. Dem Aufruf des Verbandes folgend, erbat der Kreisvorsitzende von den anwesenden Landsleuten eine Spende zur Sicherung der auf Schloss Horneck ansässigen Kultureinrichtungen. Sie spendeten die Summe von 157,50 Euro, ein beachtlicher Betrag, bedenkt man, dass nur ein Bruchteil der rund 60 Mitglieder zählenden Kreisgruppe, die meisten von ihnen in fortgeschrittenem Alter, anwesend war. Der Spendenbetrag wurde auf Beschluss des Vorstandes aus dem Budget der Kreisgruppe auf 200 Euro aufgestockt und auf das Spendenkonto des neuen Trägervereins überwiesen. Der Vorstand der Kreisgruppe dankte allen Spendern. Der Vorstand der Kreisgruppe Alzey/Nieder ...Der Vorstand der Kreisgruppe Alzey/Nieder-Olm/Saulheim, von links: Sofia Ihm, Michael Ihm, Inge Erika Roth, Franz Wendling, Rosina Probsdorfer, Johann Probsdorfer, Melitta Bottesch, Maria Rehbogen und Johann Rehbogen. Foto: Dr. Oliver Kabuth In seinem Jahresrückblick ging der Vorsitzende auf die Aktivitäten unserer Kreisgruppe im Jahr 2015 ein. Das Hauptaugenmerk lag, wie auch in den Vorjahren, auf der Weihnachtsfeier, die der älteren Generation unserer Landsleute den geselligen Rahmen bietet, ein paar besinnliche und heitere Stunden in siebenbürgischer Gemeinschaft zu verbringen. Michael Ihm hob die gute Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Tanzgruppe hervor, die mittlerweile als zweites Standbein der Kreisgruppe angesehen wird. Die Tanzleiterin Inge Erika Roth ging in ihrem Tätigkeitsbericht auf die Arbeit der Tanzgruppe mit derzeit zehn Aktiven ein. Vier Tanzauftritte, 24 Tanzproben, fünf Treffen zu Sitzungen und geselligen Anlässen zählten zu den insgesamt 33 Zusammenkünften der Tanzgruppe 2015. An die Mitglieder der Tanzgruppe richtete sie Worte der Anerkennung und des Dankes für ihr Engagement, verbunden mit dem Wunsch, dies auch 2016 fortzusetzen. Nach Vorlage des Kassenberichtes durch die Kassiererin der Kreisgruppe, Rosina Probsdorfer, und vorausgegangener Kassenprüfung durch die Kassenprüferinnen Henriette Traub und Karin Kieltsch stellten diese den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, dem seitens der stimmberechtigten Sitzungsteilnehmer einstimmig stattgegeben wurde. Nach der Sitzung leitete der Auftritt der Tanzgruppe Nieder-Olm zum besinnlichen Teil des Adventsnachmittags über. Auch 2015 wurde der Einsatz der Tanzgruppe vom Vorstand der Kreisgruppe mit einem finanziellen Beitrag zur Aufbesserung der Tanzgruppenkasse honoriert. Dafür bedankt sich die Tanzgruppe herzlich.

Bei selbstgebackenem Kuchen, Plätzchen und Kaffee stimmten die Teilnehmer bekannte Weihnachtslieder an. Dabei wurden sie von Hans Konnerth auf seinem Keyboard begleitet. Ein großes Dankeschön gilt den Kuchen- und Plätzchenspendern sowie allen Helfern, die zum Gelingen dieses schönen Adventsnachmittages beigetragen haben. Der Vorstand der Kreisgruppe wünscht allen Familien und Freunden Glück und Gesundheit für das Jahr 2016.

Inge Erika Roth

Schlagwörter: Alzey, Nieder-Olm, Saulheim, Weihnachtsfeier, Mitgliederversammlung

Nachricht bewerten:

14 Bewertungen: o

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Mai 16 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

1. Juni 2016
11:00 Uhr

9. Ausgabe vom 15.06.2016
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz