Birgit Kelle irregeleitet

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 1 von 18 [1] [2] [3] [4] · · >|


Bäffelkeah
Erstellt am 20.07.2016, 13:38 Uhr und am 20.07.2016, 13:41 Uhr geändert.
Die aus Siebenbürgen stammende Publizistin Birgit Kelle (bekennende mehrfache Mutter - ironisch gemeint, sie instrumentalisiert ihre Mutterrolle allzu häufig) schwingt sich auf ihrer Facebook-Seite gerade sehr effektvoll zur Rächerin der künftigen Islamistenopfer auf: https://de-de.facebook.com/Birgit-Kelle-344495115639303/

Kelle postet: "Heute morgen wurden übrigens eine Mutter und ihre Töchter in einem französischen Urlaubsressort von einem Herrn mit dem ganz ungewöhnlichen Namen Mohamed niedergestochen, weil er der Meinung war, sie seien zu leicht bekleidet gewesen. Das war vermutlich auch eine Provokation, wie sie da beim Frühstück saßen. Ich hab auch zwei Töchter und sollte sich einer dieser Männer an ihnen vergreifen, dann werden sie sich wünschen, dass die Polizei oder Renate Künast schneller gewesen sind als ich, denn ich habe fertig."

Kelle bezieht ihr "Wissen" aus unseriösen, hetzerischen Quellen. So meldete der islamfeindliche Blog Politically Incorrect: "Frankreich: Moslem sticht Frau und ihre drei Töchter nieder – sie waren zu leicht bekleidet". (http://www.pi-news.net/2016/07/frankreich-moslem-sticht-frau-und-ihre-drei-toechter-nieder-sie-waren-zu-leicht-bekleidet/)
Dieser Behauptung ist aber von der Staatsanwaltschaft widersprochen worden: "Die Hintergründe des Angriffs in Garde-Colombe im Département Hautes-Alpes sind momentan noch unklar. Staatsanwalt Raphaël Balland wies laut französischen Medien jedoch die Gerüchte zurück, dass zu leichte Bekleidung der Frau und der Mädchen das Motiv für den Angriff gewesen sein soll." (MOPo24: https://mopo24.de/nachrichten/garde-colombe-mann-messer-familie-frau-drei-toechter-verletzen-71752)

Fazit: Birgit Kelle sollte sich eine Schreib- und Denkpause auferlegen, bis der Schaum vor dem Mund wieder abnimmt, und die Zwischenzeit sinnvoll nutzen zugunsten einer sachlich-differenzierteren Betrachtungsweise. Oder bewirbt sie sich als Vorrednerin von Frau Beatrix von Storch auf den einschlägigen AfD-Kundgebungen? Bitte weniger Affekt, mehr Ratio, Frau Kelle!

bankban
Erstellt am 20.07.2016, 14:01 Uhr
Völlig überflüssiges, da in den Wind gesprochenes Fazit. Manche Menschen stehen einfach da und "können" nicht anders. Da helfen keine Appelle, keine Bitten, keine Hinweise, keine Argumente. Da hilft keine Ratio, da hilft kein Diskurs.
Denn da sind bei manchen Menschen nur Schaum und nur Emotionen, nur Hass und nur Intoleranz.

gehage
Erstellt am 20.07.2016, 17:07 Uhr und am 20.07.2016, 17:17 Uhr geändert.
...und die Zwischenzeit sinnvoll nutzen zugunsten einer sachlich-differenzierteren Betrachtungsweise.

na klar, so wie die künastin auf twitter, nachdem ein afghanischer flüchling, aus einer pflegefamilie mit axt und messer, einen touristen im zug bei würzburg getötet und vier schwer verletzt hat...

sehr sachlich und differenziert!

nichts für ungut... 

bankban
Erstellt am 20.07.2016, 17:30 Uhr
irregeleitet können viele und überall sein. sogar hier im forum...

gerri
Erstellt am 20.07.2016, 20:05 Uhr
@ Wir sind Gott sei Dank nicht alle gleich....

Shimon
Erstellt am 21.07.2016, 08:57 Uhr
irregeleitet können viele und überall sein. sogar hier im forum...

Wie wahr: "Wir alle irrten umher wie Schafe, wir wandten uns jeder auf seinen eigenen Weg; aber der HERR ließ ihn treffen unser aller Schuld."
Jesaja 53,6

Der Alte
Erstellt am 18.12.2016, 11:11 Uhr
@bäffelkeah: ... wiederum irre geleitet?...

bankban
Erstellt am 07.08.2017, 22:33 Uhr
Deutscher Mutterkult

getkiss
Erstellt am 07.08.2017, 22:44 Uhr
Hast Du ein Glück, @bankban.
Du wirst nie erfahren können, über was die Frau Kelle schreibt...

bankban
Erstellt am 08.08.2017, 08:10 Uhr
Frau Kelle wird nie erfahren, was es heißt, als V a t e r mit seinen Söhnen Fußball zu spielen.

getkiss
Erstellt am 08.08.2017, 08:26 Uhr
Es gibt Theorien die besagen, Frauen erleben während der Niederkunft den größten Orgasmus ihres Lebens.

Laut @bankban passiert das Männern beim...Fußball.

Haare schon ergraut @bankban? Wie war das, als Dein Sohn dir ein Tor geschossen hat? Hat´s gekribbelt?

schiwwer
Erstellt am 08.08.2017, 15:43 Uhr und am 08.08.2017, 15:46 Uhr geändert.
http://mutterseelenalleinerziehend.de/frau-kelle-hatte-ein-echtes-problem/
mal zur Abwechslung

und: Getkiss, immer unterirdischer Ihre Art des Kommentierens.

rosenau
Erstellt am 08.08.2017, 18:41 Uhr
Hallo,
Frau Kelle darf man nicht ernst nehmen.
R.M.B.

getkiss
Erstellt am 09.08.2017, 00:45 Uhr und am 09.08.2017, 00:53 Uhr geändert.
@Sarah Wiederhöft
schreibt als letzte Konsequenz der "Enthüllung" von multiplen Funktionen des Kommunikationsmanagers Kelle und seinen Einfluss auf die "Erfolge" von den Büchern von Frau Kelle - e ine Enthüllung die Sie angeblich nicht schreiben wollte:

Dies war mein letztes Wort zu Birgit Kelle.

Man kann gespannt sein, wann das nächste Wort kommt.

Und @Schiwwer, das "Unterirdische" musste sein Angesicht einiger Kommentare von "Vater und Sohn".
Man muss die Ansichten von Frau Kelle nicht vertreten, Sie hat aber ein Recht dazu, wie wir alle dieses Recht haben. Wenn ich etwas nicht ausstehen kann, dann die Gehässigkeit, die Anderen nicht erlaubt eine Meinung zu haben. Die ist nämlich nicht zu verwechseln mit Ironie, oder Kritik.

gehage
Erstellt am 09.08.2017, 07:48 Uhr
Sie hat aber ein Recht dazu,

getkiss, da irrst du gewaltig! aus sicht der gutmenschen haben nur sie (die gutmenschen) das recht ihre ideologie zu vetreten, weil einzig richtig und wahr. die anderen haben zu kuschen und wenn sie sich trotzdem artikulieren dann kommt die keule. das kennt man doch...

nichts für ungut...

Seite 1 von 18 [1] [2] [3] [4] · · >|

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz