Siebenbürgen: nachhaltiger Tourismus gegen verschwindende Dörfer

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.


Marius
Erstellt am 31.07.2018, 14:30 Uhr
Als ich den Artikel "Haute-Provence: nachhaltiger Tourismus gegen verschwindende Dörfer"gelesen habe dachte ich an die Dörfer in Siebenbürgen die in gleicher Situation sind, wie wäre es mit einem gleichen Projekt.
Was sagt ihr dazu ?

gerri
Erstellt am 31.07.2018, 16:34 Uhr

@ Sollen wir hier oder dort leben? Was machen die ,denen alles
dort geblieben ist,sie müssen sich bloß für Arbeit auf den verlassenen Feldern und Gärten entscheiden.Oder als Handwerker schön lsngsam etwas aufbauen,ein Jeder mit was Er am beßten kann.Ich glaube wir Sachsen haben unsere Arbeit dort getan,die Einheimischen kommen lieber ins Ausland,machen Arbeiten die nicht Ihnen genügend Nutzen bringt und dem Land nur schadet.Das ist meine Meinung,was dort noch sächsisch ist,das liegt in Koma.

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz