rente aus rumänien

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.


Carina1232
Erstellt am 02.01.2020, 19:08 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie mir folgende Frage beantworten?
Seit 2014 bezieht meine Mutter als Spätaussiedlerin Rente in Deutschland. Leider wurde beim Rentenantrag kein Aufschub für die Rente aus Rumänien beantragt, da wir das nicht wussten dass so etwas möglich ist. Vor 2 Wochen kam Post von den rumänischen Rentenbehörden, dass die Rente berechnet sei und noch Formulare ausgefüllt werden sollen.
Kann man die Rentenzahlung aus Rumänien immer noch ablehnen und wie ist die Vorgehensweise?
Lieben Dank vorab und herzliche Grüße K.Kopp

Erhard Graeff

Moderator
Erstellt am 03.01.2020, 18:19 Uhr
Der Verband hat eine Geschäftsstelle, die von Mitarbeiterinnen besetzt ist, die Ihnen mitteilen können, was Fachanwälte in diesem Fall empfehlen. Rufen Sie also ab 7. Januar mal dort an. Telefon 089 236609-0.
Viel Erfolg!

Carina1232
Erstellt am 03.01.2020, 20:29 Uhr
Vielen Dank für die Info! Werden das tun. Gruß

Doris Hutter

Moderator
Erstellt am 04.01.2020, 16:38 Uhr
Vorsicht!

Wir dürfen Ihnen keinen juristischen Rat und keine juristischen Empfehlungen geben, das dürfen nur Anwälte! Man kann Ihnen in der Geschäftsstelle lediglich die Rechtslage erklären. Die Entscheidungen müssen Sie selber treffen oder einen Fachanwalt konsultieren.

Das Moderatorenteam

Carina1232
Erstellt am 05.01.2020, 16:50 Uhr
Dankeschön für die Info.

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz