Ergebnisse zum Suchbegriff „Lied Siebenbuergen“

Ergebnisse 11-20 von 43 [weiter]

  • Allgemeines Forum: Menschliche Gesten ...

    Erstellt am 18.12.2012, 14:29 Uhr von lucky_271065

    Kinder Sind so kleine Hände winz´ge Finger dran. Darf man nie drauf schlagen die zerbrechen dann. Sind so kleine Füße mit so kleinen Zehn. Darf man nie drauf treten könn´ sie sonst nicht gehn. Sind so kleine Ohren scharf, und ihr... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Ist Ungarn noch demokratisch?

    Erstellt am 29.11.2012, 18:42 Uhr von Elsam

    Alma: "... das ist nicht irgendein exotisches Lied, sondern war es die Nationalhymne unserer Großeltern, die vor 1920 geboren sind. Nicht nur der ungarischen, sondern auch der sächsischen und donauschwäbischen und sogar der rumänischen... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Ist Ungarn noch demokratisch?

    Erstellt am 29.11.2012, 14:04 Uhr von Arend

    Wenn es für mich eine Hymne gibt, die mir wirklich etas sagt, ist es das Siebenbürgenlied. Und das stammt aus einer Zeit, als das Grossfürstentum Siebenbürgen nicht zu Ungarn gehörte. Aber wer das geschrieben hat,hat in der Ungarische Honved... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Ist Ungarn noch demokratisch?

    Erstellt am 29.11.2012, 12:18 Uhr von alma again

    Und noch etwas: „HERR, segne den Ungarn Mit Frohsinn und mit Überfluss.“ ... das ist nicht irgendein exotisches Lied, sondern war es die Nationalhymne unserer Großeltern, die vor 1920 geboren sind. Nicht nur der ungarischen,... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Ein Lied an die Heimat

    Erstellt am 04.11.2012, 19:34 Uhr von gloria

    Habe von der CD"Musikalische Reise durch Siebenbürgen"ein wunderschönes Lied aufgeschrieben.Als Dankeschön an meinen Heimatort,an all das was Heimat war und an all das was Heimat geworden ist,folgendes Lied: Lied der Heimat Text und... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Rumänien, gestern....

    Erstellt am 28.05.2012, 15:37 Uhr von gerri

    @ Damals OttoFe,gab es kein Nazi-Deutschland wie du das bringst,genau wie noch kein Chauvinistisches Horty-Ungarn. In "Ofen" waren sie noch nicht ganz seßhaft, als in der Krönungs -Kathedrale deutsch gesprochen wurde,es war die Kirche der... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Zukunft der Siebenbürger Sachsen

    Erstellt am 20.03.2012, 21:14 Uhr von Henny

    Gestern Abend lief in der ARD der erste Teil einer dreiteiligen Reportage "Deutschland filmt! (1) - Feste feiern". Leider hat die ARD den Trailer noch nicht in der Mediathek. Gezeigt wurden einige Schmalsteifen aus dem privaten Fundus... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Gastfreundschaft

    Erstellt am 13.03.2012, 08:05 Uhr von gerri

    @Das Beispiel mit der Suppe war doch nur Symbolisch gemeint,wenn ich in ein Haus gehe ,kann ich doch nicht gleich nach dem Strohbett (Flohbett) fragen. Das Lied, die Kneipe in unserer Straße,bringt ja so ein Beispiel,oder? Muß man gleich an Maria... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Rumänien heute

    Erstellt am 08.03.2012, 12:53 Uhr von alma again

    Hallo Tiroler, haben Sie sich schon mal gefragt, was wir hier eigentlich so amateurhaft tun? Ich denke manchmal, dass wir insgeheim darauf hoffen, dass irgendwann ein Gott das alles ließt und dann Gerechtigkeit schafft. Da er ein Gott ist, wird er... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Rumänien heute

    Erstellt am 08.03.2012, 12:51 Uhr von alma again

    Hallo Tiroler, haben Sie sich schon mal gefragt, was wir hier eigentlich so amateurhaft tun? Ich denke manchmal, dass wir insgeheim darauf hoffen, dass irgendwann ein Gott das alles ließt und dann Gerechtigkeit schafft. Da er ein Gott ist, wird er... [mehr]