Sprachaufnahmen - Erweiterte Suche

Dialektforschung

Rektor a.D., 86 Jahre, aus Rosenau
Auf Anregung von Prof. Bernhard Capesius fing Martin Kraft, Rektor a.D. von Rosenau, an, Dialektforschung zu betreiben. Dafür veröffentlichte er Texte in der Zeitung und forderte die Leser auf, diese Texte in ihrem eigenen Ortsdialekt niederzuschreiben und zurückzusenden. Die Niederschrift erfolgte nicht streng nach Regeln sondern nach Gehör und mit solchen unorthodoxen Hilfsmitteln wie dem rumänischen ă und î. Die Reaktionen waren überwältigend. Die Mitabeiter haben neben den angforderten Texten noch viele weitere Texte eingesandt. [Aufnahme anhören »]
13:18 Minuten, 6.1 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 30. März 2019

Schesserlied - gesungen in Abtsdorf bei Agnetheln

zwei Frauen, aus Abtsdorf bei Agnetheln
Das Schesserlied von Georg Meyndt wurde zur Verlobung oder am Abend vor der Hochzeit gesungen. Hier hören Sie es in der Abtsdorfer Version, zweistimmig von zwei Frauen gesungen. Über das Schesserlied in der SbZ-Online [Aufnahme anhören »]
5:15 Minuten, 2.4 MB • Aufnahmejahr: 1972 - Veröffentlicht am 29. März 2011

Wie man Audrängk und Vierză einmacht

Frau, 44 Jahre, aus Senndorf
In der vorliegenden Aufnahme geht es um das Einlegen von Audrängk für den Sommer und für den Winter. Des weiteren wird auch Kraut eingelegt, das hier Vierză genannt wird. Quizfrage: Was sind Audrängk? Tipp: Das Archiv der Druckausgabe der Siebenbürgischen Zeitung weiß es. [Aufnahme anhören »]
5:47 Minuten, 2.7 MB • Aufnahmejahr: 1971 - Veröffentlicht am 15. Februar 2011

Hochzeitslied - Et schollt en Klueng durch ås Gemîin

Zwei Frauen, aus Alzen
Dieses Hochzeitslied in siebenbürgisch-sächsischer Mundart wurde in Alzen von der Dorfjugend am Abend vor der Hochzeit der Braut als Ständchen dargebracht. In dieser Aufnahme wird es von zwei Frauen gesungen - sogar zweistimmig. Die Aufnahme hat zwar nicht Studioqualität, aber der Live-Charakter (inklusive Patzer) gibt der Aufnahme einen eigenen Charme. Hören Sie übrigens bei den letzten zwei, drei Sekunden besonders aufmerksam zu! Den Liedtext finden Sie in einem Artikel der SbZ-Online Georg Meyndt: Schesserlied [Aufnahme anhören »]
3:09 Minuten, 2.9 MB • Aufnahmejahr: 1971 - Veröffentlicht am 29. Oktober 2007
Ort (durch Komma trennen)


Veröffentlicht von bis (TT.MM.JJJJ)

Aufnahmejahr


Schlagwörter UND (durch Komma trennen)

Schlagwörter ODER (durch Komma trennen)


Suchbegriffe UND (durch Leerzeichen trennen)

Suchbegriffe ODER (durch Leerzeichen trennen)


Wenn Sie im Feld "Suchbegriffe UND" Musik Tanz eingeben, werden nur Aufnahmen angezeigt, in denen beide Begriffe auftauchen. Geben Sie die Begriffe im Feld "Suche ODER" ein, so werden auch Aufnahmen angezeigt, in denen nur einer der beiden Begriffe vorkommt.
Sie können mehrere Orte angeben, z.B. bei Hermannstadt, Neppendorf werden sowohl Aufnahmen aus Hermannstadt, als auch aus Neppendorf angezeigt.

Aufnahmen aus dem Schallarchiv der in Rumänien gesprochenen deutschen Mundarten des Linguistikinstituts Bukarest aus den Jahren 1966-1975.
weitere Informationen »

Nutzungsbedingungen

Sie dürfen die Aufnahmen zu privaten Zwecken verwenden. Jede kommerzielle Verwendung ohne schriftliche Zustimmung des Verbandes ist untersagt.

Saksesch Podcast

Die hier veröffentlichten Aufnahmen gibt es auch als RSS-Feed/Podcast. Sie können sich so über die neuesten Aufnahmen automatisch informieren lassen bzw. diese automatisch auf Ihr podcastfähiges Abspielgerät (Mp3-Player o. ä.) übertragen lassen:
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz