Reiseangebote zum Heimattreffen 2018 in Brenndorf

Nachrichten aus dem Heimatort

1. April 2018

Heuer erfüllen sich 650 Jahre seit der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes Brenndorf im Burzenland. Aus diesem Anlass findet am 4.-5. August 2018 ein Heimattreffen in Brenndorf statt. Für Reiselustige, die an der Feier teilnehmen wollen, hat Manfred Copony folgende Angebote vorbereitet.
1. Reise ins Donaudelta vom 29. bis 31. Juli 2018. Die Abfahrt erfolgt am 29. Juli um 7.30 Uhr aus Brenndorf, Ankunft in Slobozia ca. 13.00 Uhr, Lunchpakete, Abendessen und Übernachtung in Murighiol. Am 30. Juli Frühstück, Bootsfahrt ins Delta, Mittagessen, Sehenswürdigkeiten vor Ort, Abendessen. 31. Juli: Frühstück, Abfahrt nach Tulcea, Besuch Aquarium, Mittagessen, Fahrt nach Brenndorf, Abendessen. Im Preis von 215 Euro/Person (für bis zu zwölf Reisende) oder 200 Euro/Person (bei 12-16 Reisenden) sind folgende Leistungen enthalten: alle Eintrittskarten, Bootsfahrt, Transport, Reiseführung, Übernachtung und Essen.

2. Fahrt nach Zernescht Bärenreservat und Erholungsspaziergang Plaiul Foii (Königstein) am 1. August, Abfahrt aus Brenndorf um 8.30 Uhr, Bärenreservat Zernescht, Mittagessen, Wanderung Plaiul Foii, Heimfahrt, Abendessen in Brenndorf. Im Gesamtpreis von 50 Euro/Person (für bis zu zwölf Reisende) oder 47 Euro/Person (bei 12-16 Reisenden), sind der Eintrittspreis Bärenreservat, Transport, Reiseführung, Mittagessen und Abendessen enthalten.

3. Burgenfahrt nach Marienburg und zur Repser Burg am 2. August. Abfahrt aus Brenndorf um 9.00 Uhr, Besichtigung Marienburg, Deutsch Kreuz Kirchenburg, Mittagessen, Burg Reps, Abendessen in Brenndorf. Im Preis von 45 Euro/Person (für bis zu zwölf Reisende) oder 42 Euro/Person (bei 12-16 Reisenden) sind die Eintrittspreise Burgen, Transport, Reiseführung, Mittagessen und Abendessen enthalten.

Die drei Reisen können separat gebucht werden. Anmeldungen für das Donaudelta werden bis zum 30. April an Manfred Copony, E-Mail: copony.manfred [ät] yahoo.com, Telefon: (00 40) 721-982431, erbeten. Der Kleinbus fährt immer aus Brenndorf ab, Zustieg in Kronstadt u.a. Orten möglich. Die drei Reisen sind für Brenndörfer und deren Freunde gedacht, können aber auch von anderen Interessenten in Anspruch genommen werden.

S. B.

Weitere Nachrichten »

Neues

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Fünf neue Siebenbürgen-Kalender 2018 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz