Einladung zum 19. Hahnbacher Treffen am 20 Mai 2017

Termine und Veranstaltungen

28. Februar 2017

Einladung zum 19. Hahnbacher Treffen am 20. Mai 2017
Liebe Landsleute, liebe Hahnbacher Freunde, am Samstag den 20. Mai 2017 ab 11.00 Uhr findet in der Brühlhalle, Weißbucher Straße 47, in 73614 Schorndorf - Schornbach das Hahnbacher Treffen statt, zu dem wir Sie herzlich einladen!
Liebe Landsleute, liebe Hahnbacher Freunde,
am Samstag den 20. Mai 2017 ab 11.00 Uhr findet in der Brühlhalle, Weißbucher Straße 47, in 73614 Schorndorf - Schornbach das Hahnbacher Treffen statt, zu dem wir Sie herzlich einladen!
Die Teilnehmer der letzten Treffen wissen zu berichten, wie schön so ein Hahnbacher Treffen ist. Man trifft die Verwandtschaft wieder, Nachbarn und Freunde. Erinnerungen werden wach, Erlebnisse aus der Kindheit werden greifbarer, wir fühlen uns wohl und geborgen unter unseren Hahnbachern und Ihren Freunden.
Unser siebenbürgischer Landsmann, der Partyservice Hermann wird uns wieder mit gutem Essen verköstigen und natürlich werden auch die geliebten Mici nicht fehlen. Kaffee gibt es vor Ort, den Kuchen bringen Sie bitte selber mit. Das uns vom letzten Treffen bekannte Duo „Strings", aus der Nähe von Augsburg wird erneut für beste Stimmung sorgen.
Einige Programmpunkte die sich bewährt haben, übernehmen wir gerne für das diesjährige Treffen. So wird es wieder eine Ausstellung mit Hahnbacher „Kulturgut" geben. Bringen Sie bitte einfach Ihre vorhandenen Wandsprüche, Puppen in Hahnbacher Tracht und sonstige Sachen die transportierbar sind, mit. Der Saal soll wieder wie das „Vorzimmer"(Fiurstuf) in unseren Häusern in der alten Heimat ausschauen und uns in einen vertrauten Rahmen versetzen. Freuen würden wir uns, wenn Sie zahlreich in Tracht angezogen kommen würden. Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden!
Da wir über diesen Weg sicher nicht alle Hahnbacher erreichen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Verwandte, Freunde und Nachbarn über diesen Termin informieren und dazu einladen. Da gerade auch für die älteren Landsleute die oft stundenlange Anreise beschwerlich ist, bitten wir die Jüngeren ihre Eltern und Großeltern zum Treffen zu begleiten!
Folgen Sie unserer Einladung und verbringen Sie einen wunderbaren, unvergesslichen Tag mit Freunden bei gutem Essen und schöner Musik.
Wahl des Vorstandes
Der Vorstand der HOG Hahnbach e.V. wird beim Hahnbacher Treffen durch die Erwachsenen Anwesenden Hahnbacher gewählt. Anlässlich unseres nächsten Treffens am 20. Mai 2017 wird der neue Vorstand gewählt. Eine Amtsperiode beträgt 4 Jahre. Die Vorstände werden in geheimer Abstimmung mittels Wahlzettel gewählt. Kandidaten müssen dem amtierenden Vorstand bis spätestens einen Kalendermonat vor dem Treffen gemeldet werden. Die Kandidaten werden auf dem Wahlzettel in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Stehen mehr Kandidaten zur Wahl als zu besetzende Mandate vorhanden sind, gelten diejenigen als gewählt, die die meisten Stimmen erreicht haben.
Wer ist geeignet als Kandidat für den Vorstand der HOG Hahnbach e.V.?
Wenn sie sich zu der Hahnbacher Gemeinschaft bekennen und sich ehrenamtlich für die Belange dieser Gemeinschaft tatkräftig einsetzen möchten, dann sind sie der richtige Kandidat! Wir der aktuelle Vorstand freuen uns auf jede Bewerbung!
Im Auftrag des Vorstandes der HOG Hahnbach e.V.
Georg Lederer und Hermann Gräf Weitere Informationen unter Tel. 01794674787 oder 07153-73597.

HG

Weitere Nachrichten »

Neues

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: Manfred Ungar: Musik uch Wirter (CD) ~ Martin Eichler: Fünf neue Siebenbürgen-Kalender 2017 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz