Bilder von Mönchsdorf

Geschleijerte Frau aus Mönchsdorf/Herina/Nösnerland/Bistritzer Gegend/Siebenbürgen

Geschleijerte Frau aus Mönchsdorf/Herina/Nösnerland/Bistritzer Gegend/Siebenbürgen

Die verheirateten Frauen gingen mit geschleijerten Bockelung am Sonntag zur Kirche. Die Schleiejrung der verheirateten Frau bedeutete, das die Frau verheiratet und vergeben war. Die weiße Schleijerung stammt noch aus dem Mittelalter, dass unsere deutschen Vorfahren nach Siebenbürgen mitbrachten.

Foto: über D.M.

Registrieren um Bilder in höherer Auflösung anzuzeigen.

Bild 11 von 17

Dieses Bild wurde von Besuchern hochgeladen. Mit dem Hochladen versichert der Besucher, dass er das Recht dazu hat, und räumt Siebenbuerger.de die Nutzungrechte an dem Bild ein. Das Urheberrecht liegt weiterhin beim Fotografen. Wenn Sie ein unrechtmäßig hochgeladenes Bild entdecken, sagen Sie uns bitte Bescheid.

Hier finden Sie Luftbildaufnahmen von Mönchsdorf