Bilder von Schäßburg

Die Bergkirche

Die Bergkirche

Die Bergkirche befindet sich am Ende der überdachten Schülertreppe neben der Bergschule. Hier stand bereits im 13. Jahrhundert ein Vorgängerbau, dem die heutige spätgotische und dreischiffige Hallenkirche im 15. Jahrhundert nachgefolgt ist. Die ursprünglich vorhandenen Wandmalereien im Inneren der Kirche zerstörte die Gemeinde selbst. Sie wollte damit gegen die Rekatholisierung durch die Habsburger demonstrieren. Im Jahre 1999 wurde die Kirche erneut geweiht.
Aufnahme: 29.04.2008

Foto: Lukas Geddert

Bild 618 von 813

Dieses Bild wurde von Besuchern hochgeladen. Mit dem Hochladen versichert der Besucher, dass er das Recht dazu hat, und räumt Siebenbuerger.de die Nutzungrechte an dem Bild ein. Das Urheberrecht liegt weiterhin beim Fotografen. Wenn Sie ein unrechtmäßig hochgeladenes Bild entdecken, sagen Sie uns bitte Bescheid.

Hier finden Sie Luftbildaufnahmen von Schäßburg