Suche: Bulucz

Suchergebnisse zur Suche »Bulucz«:

Seiten

Artikel

  • Von fremder DNA lernen

    28. März 2019 [Kulturspiegel]
    Zum Leipziger Buchmesseauftritt Rumäniens im März 2018 erschien Heft 224 der Zeitschrift „Sprache im technischen Zeitalter“ mit einem Schwerpunkt auf zeitgenössischer rumänischer Dichtung unter dem Titel „DNA-Sequenzen – Neue Lyrik aus Rumänien“. Der in Hermannstadt geborene Literaturwissenschaftler Radu Vancu hat vier Lyrikerinnen und vier Lyriker (beabsichtigte Geschlechtergleichheit!) aus verschiedenen Teilen des Landes ausgewählt – „jede und jeder von ihnen repräsentiert eine wesentliche DNA-Sequenz der rumänischen Literatur von heute – und damit auch implizit von Rumänien“, heißt es in Vancus einführendem Text. „Von Genetikern wissen wir, dass wir anhand der DNA anderer Lebensformen Wesentliches über unsere eigene DNA lernen können. Daher bin ich mir sicher, dass die genetischen Informationen dieser rumänischen Lyriker vitalisierend wirken können – auch für deutschsprachige Leser.“ mehr...
  • „Rumänien liegt im Herzen“

    4. Mai 2018 [Kulturspiegel]
    Gibt es ein Rumänien jenseits des Klischees? Das fragen sich Michaela Nowotnick und Florian Kührer-Wielach im Vorwort der von ihnen heraus­gegebenen und zur diesjährigen ­Leipziger Buchmesse erschienenen Anthologie „Wohnblockblues mit Hirtenflöte. Rumänien neu erzählen“. Antworten liefern insgesamt 27 Beiträge unterschiedlichster Couleur von 20 Autoren, die auf die eine oder andere Art mit Rumänien verbunden sind. Der augenzwinkernde Titel spielt mit dem erwähnten Klischee und verweist auf Gegensätze im Spannungsfeld von Stadt und Land, Moderne und Tradition; in Gedichten, Essays, Reiseberichten, Erzählungen, Erinnerungen manifestieren sich diese Gegenpole des Urbanen und Ruralen in Vergangenheit und Gegenwart und gehen eine reizvolle Verbindung ein. mehr...

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 4 vom 5. März 2019, S. 6

    [..] chnelle Rhythmen in einer Nacht, in der man trunken durch die Straßen zieht und sich fragt: ,,Wie sieht die Kindheit eines Außerirdischen aus?". Übersetzt wurden die Texte von Georg Aescht, Alexandru Bulucz und Ernest Wichner ­ aber über sie kein Wort in der Zeitschrift, dabei können die deutschsprachigen Leser nur dank ihrer die ausgewählte Lyrik in dem ihnen vertrauten Idiom lesen. Schade! Ein paar Zeilen zu jedem im Anhang ­ ähnlich wie zu den Autoren des Heftes ­ hätten P [..]

  • Folge 7 vom 30. April 2018, S. 10

    [..] Familientreffen ein, dem letzten vor dem ,,Bruch zwischen Welten". Werner Söllner erzählt in Versen von Hunden und ihren Haltern; dazu passt Elmar Schenkels Dialog mit einer Bernsteinkatze. Alexandru Bulucz grüßt Rose (Ausländer) und denkt über die ,,Rumänische Moral" nach, Jürgen Israel beschäftigt sich mit der Wechselwirkung Hameln ­ Siebenbürgen (die von den Brüdern Grimm aufgeschriebene Sage über die verschwundenen Kinder dient ihm dabei als Ausgangspunkt). Frieder Schull [..]

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Forenbeiträge

  • Allgemeines Forum: Pressespiegel

    Erstellt am 09.04.2020, 09:53 Uhr von Christian Schoger

    In unserem heutigen Pressespiegel lesen Sie: Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien: Gesundheitsminister besucht Kronstadt Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien: Wichtige Investitionen werden fortgesetzt / Massive Förderung des... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Pressespiegel

    Erstellt am 06.03.2019, 15:10 Uhr von Christian Schoger

    In unserem heutigen Pressespiegel lesen Sie: Neue Zürcher Zeitung: Wer Korruption anprangert, kann in Rumänien den Job verlieren SRF: Kämpferin gegen Korruption - Rumänien blockiert Kandidatin für EU-Spitzenposten: Laura Kövesi kandidiert... [mehr]

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de