Suche: Erhard Graeff

Suchergebnisse zur Suche »Erhard Graeff«:

Seiten

Artikel

  • Ex-Bundesgeschäftsführer Erhard Graeff blickt auf seine 30-jährige Verbandskarriere zurück

    27. März 2020 [Interviews und Porträts]
    Gehört „zum Inventar“, ist „Urgestein“, „Gesicht“ von … – die deutsche Sprache ist ergiebig, wenn es darum geht, langgediente verdienstvolle Mitarbeiter in Leitungsfunktion metaphorisch zu bezeichnen. Alle vorgenannten Begriffe sind im Falle von Erhard Graeff zutreffend. Sein Rentenbeginn zum 1. Dezember 2019 markierte eine Zäsur, für ihn wie auch für unseren Verband. Ein Vierteljahrhundert in Schlüsselfunktion: Seit Oktober 1994 war Graeff Bundesgeschäftsführer, davor knapp vier Jahre Bundeskulturreferent. Sein Wirken als Verbindungsstelle zum Bundesvorstand, zu den Untergliederungen des Verbandes bis hin zum einzelnen Mitglied bescherte dem rund um die Uhr erreichbaren Familienvater (verheiratet, zwei erwachsene Kinder) nicht selten 50-Stunden-Wochen – Leitung der Münchner Geschäftsstelle, Heimattag und Bundeshaushalt all inclusive. Am 12. April begeht der aus Hermannstadt stammende, bei Dachau lebende „Berufslandsmann“ seinen 65. Geburtstag. Im Gespräch mit Christian Schoger rekapituliert Erhard Graeff seine Verbandstätigkeit (seinem Naturell entsprechend mitunter launig). mehr...
  • Bundesvorstand tagte in München: Initiativen zur Stärkung des Verbandes

    12. März 2020 [Verbandspolitik]
    Alle Planungen für den Heimattag werden in bewährter Weise fortgeführt. Die Siebenbürger Sachsen werden ihren 70. Heimattag vom 29. Mai bis 1. Juni in Dinkelsbühl abhalten, solange es keine gegenteiligen behördlichen Anordnungen wegen des Coronavirus gibt. Diese Handlungslinie verfolgt der Bundesvorstand, der seine Frühjahrssitzung am 7. März in München abhielt. Erörtert wurden neben der Planung des Heimattags und anderer kultureller Aktivitäten auch Themen wie Mitgliederentwicklung, Fremdrenten und Neues aus Rumänien. mehr...
  • Preisverleihungen 2019 in Dinkelsbühl: Versöhner – Vermittler – Vorkämpfer

    20. Juni 2019 [Kulturspiegel]
    Stehende Ovationen für Altbischof D. Dr. Christoph Klein. Die gemeinschaftliche Geste der Anerkennung für eine herausragende Lebensleistung war gleichzeitig der emotionale Höhepunkt der diesjährigen Preisverleihungen am Pfingstsonntag in Dinkelsbühl. Ganz ohne Frauenquote belief sich der Frauenanteil der Ausgezeichneten auf 50 Prozent. Den Ehrenstern der Föderation der Siebenbürger Sachsen erhielt Dr. Bernd Fabritius. Mit dem Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturpreis wurden D. Dr. Christoph Klein und Dr. Irmgard Sedler ausgezeichnet. Nadia Codreanu nahm den Ernst-Habermann-Preis entgegen. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 5 vom 31. März 2020, S. 1

    [..] D ZEITUNG DER GEMEINSCHAFTEN DER SIEBENBÜRGER SACHSEN Folge . März . Jahrgang Aus dem Inhalt: Rundschau . . . . . . . . . . . . . . . . - Rumänien in der Corona-Krise . . Interview mit Erhard Graeff . . . - Treffen mit Sozialministerin . . . . . Stellenangebot: Buchhalter/in . . . Kulturspiegel . . . . . . . . . . . . . . - Irmgard Sedler geehrt . . . . . . . . . . KlausenburgerTagung . . . . . . . . . Zum Erhalt der Kirchenburgen . . Meldungen au [..]

  • Folge 5 vom 31. März 2020, S. 3

    [..] Kultureinrichtungen in Gundelsheim, nachdem seitens des Beauftragten der Bundesregierung für (Fortsetzung auf Seite ) ,,Berufslandsmann" mit Leidenschaft undTatkraft In Rente: Bundesgeschäftsführer Erhard Graeff blickt auf -jährige Verbandskarriere zurück Stift und ein Stück Papier gehören nach wie vor zur Grundausstattung von Erhard Graeff. Foto: privat Gehört ,,zum Inventar", ist ,,Urgestein", ,,Gesicht" von ... ­ die deutsche Sprache ist ergiebig, wenn es darum geht, l [..]

  • Folge 4 vom 15. März 2020, S. 4

    [..] ssverein zu richten. Dieser Einladung kam der Bundesvorstand postwendend nach: Die Herbstsitzung ist für den . November auf Schloss Horneck geplant. Mit einem kleinen Sektempfang verabschiedete sich Erhard Graeff, langjähriger Bundesgeschäftsführer und Schriftführer des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, von seinen Kollegen im Bundesvorstand. Siegbert Bruss Initiativen zur Stärkung des Verbandes Leserecho Dr. Carl Wolff-Altenheim in Hermannstadt gründet auf besonderem lands [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Kommentare

  • 70 Jahre Verband der Siebenbürger..

    gogesch schrieb am 09.07.2019, 17:35 Uhr dazu:
    Endlich haben wir genügend Mitglieder und auch Horneck ist langfristig gesichert! Wunderbar, wenn mir nur der Glaube an diese Umkehrungen der tatsächlichen Fakten nicht fehlen... weiter
  • Rumänische Regierung nimmt..

    Katzken schrieb am 15.10.2018, 16:38 Uhr dazu:
    @Erhard Graeff "Wir sind uns keiner Kollekte bewusst, die unser Verband zugunsten der deutschen Schule in Siebenbürgen vorgenommen hätte (was nicht heißt, dass wir sie als... weiter
  • Zwei Generationen – ein Thema: Schloss..

    seismos schrieb am 20.12.2017, 20:47 Uhr dazu:
    @Erhard Graeff Genau hierzu - Kosteneinsparungen bei der Zeitung - hatte ich einen Vorschlag gemacht,der aber wohl nicht so gut angekommen war, wie mir scheint. Leider kenne... weiter

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

  • Anekdoten

    Agnetheln - Anekdoten, Erzählungen

    26.10.2001, 17:26 Uhr

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de