Suche: Van buer

Suchergebnisse zur Suche »Van buer«:

Seiten

Artikel

  • Trotz Corona-Krise: Planen, Arbeiten, Gestalten auf Schloss Horneck

    17. April 2020 [Kulturspiegel]
    Auf Schloss Horneck wird auch während der aktuellen Corona-Krise unermüdlich weiter gearbeitet. Noch sind alle Handwerker an Bord und nicht von der Epidemie betroffen. Es wird nun immer deutlicher, dass die Realisierung des Projektes näher rückt. Bis zu den in Bayern verhängten Ausgehbeschränkungen fanden wöchentlich am Donnerstag Bau-Jourfixe statt. Dr. Axel Froese reiste wöchentlich für zwei Tage von München nach Gundelsheim, um an den vielen Besprechungen teilzunehmen und alle Gewerke auf der Baustelle zu koordinieren. Dr. Konrad Gündisch und Alfred Deptner begleiteten und unterstützten ihn häufig. mehr...
  • Ein Vierteljahrhundert Kulturarbeit: Bundeskulturreferent Hans-Werner Schuster in Rente verabschiedet

    28. Januar 2020 [Kulturspiegel]
    Wenn eine Ära endet, strebt unser Bewusstsein naturgemäß danach, das Wesentliche aus der abgelaufenen Zeitperiode herauszufiltern. So auch jetzt. Über ein Vierteljahrhundert, seit Oktober 1994, hat Hans-Werner Schuster als Bundeskulturreferent des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland gewirkt, nachdem er schon 1989 als Redakteur der Siebenbürgischen Zeitung tätig war. Der Historiker und Kunsthistoriker, der die Verbandsentwicklung höchst engagiert und kompetent mitgestaltet hat, wurde beim Heimattag 2010 für seine Verdienste mit dem Goldenen Ehrenwappen ausgezeichnet. Seit 1. Januar ist Schuster nun Rentner. Seine hauptamtliche Verbandstätigkeit habe ihn vielfältig bereichert, meint der gebürtige Hermannstädter, beflügelt und motiviert. Die Zukunftsperspektiven unseres Verbandes beurteilt er optimistisch. Die Rettungsaktion für Schloss Horneck als Sitz der siebenbürgisch-sächsischen Kultureinrichtungen habe jüngst erst gezeigt, wie wichtig der Verband sei. In dem nachfolgenden Gespräch mit seinem langjährigen Kollegen Christian Schoger blickt Hans-Werner Schuster auf Kernaspekte seiner facettenreichen Kulturarbeit zurück. mehr...
  • Der befestigte Glaube: Siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft in Nürnberg neu vermessen

    22. Dezember 2018 [Kulturspiegel]
    Wo liegt eigentlich das wahrhaftige Siebenbürgen? Sind die Siebenbürger Sachsen ursprünglich echtes Teufelswerk? Geben die siebenbürgischen Kirchenburgen völlig neue Details preis? Wer der Einladung des Nürnberger Kulturbeirats zugewanderter Deutscher am 25. November zur Buchvorstellung „Der befestigte Glaube“ (Rezension in der Siebenbürgischen Zeitung) Folge leistete – und der Saal war voll besetzt – hat neue, ungewöhnliche Erkenntnisse über Siebenbürgen, die Ursprünge der Siebenbürger Sachsen, über die bezaubernde europäische Kirchenburgenlandschaft mitnehmen können. Dazu auch emotional Hochklassiges, denn das von Josef Balazs zusammengefügte Angebot hatte es in sich. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 6 vom 15. April 2020, S. 1

    [..] röße der geplanten Bilder in den Übernachtungszimmern gab es eine Begehung jedes einzelnen Raumes, um den passenden Ort und die Größe jedes Bildes zu bestimmen. Mit dem Berliner Fotograf Prof. Jürgen van Buer steht Dr. Konrad Gündisch in Kontakt bzgl. der Aufbereitung seiner eindrucksvollen Schwarzweißfotografien von sächsischen Kirchenburgen. Die Mappen mit Informationen über den Ort, dessen Namen das Zimmer trägt, und den Spender der Zimmereinrichtung werden von Herta Danie [..]

  • Folge 2 vom 5. Februar 2020, S. 10

    [..] ihrem Entstehungsort aufgetreten und anschließend auch im Rahmen der Kulturwoche ,,Haferland", zu der wir auch weitere Kulturgruppen entsandt und die Fotoausstellung ,,Ein feste Burg ..." von Jürgen van Buer beigesteuert hatten. Auch die Veranstaltungen im Januar zu der Deportation der Südostdeutschen in die Sowjetunion mit wissenschaftlicher Tagung und Dokumentationsausstellung im Alten Rathaus zu München, Gedenkgottesdienst in der Frauenkirche, Lichterzug durch die Mü [..]

  • Folge 4 vom 5. März 2019, S. 6

    [..] talter, Heft , Böhlau Verlag, Köln/Weimar/Wien, , Seiten, Euro, ISBN ----. Kirchenburgen-Ausstellung und Buchpräsentation Am Dienstag, . März, um . Uhr stellen Jürgen van Buer (Berlin) und Josef Balazs (Nürnberg) im Münchner Haus des Deutschen Ostens den Bildband ,,Der befestigte Glaube. Kirchenburgen in Siebenbürgen" vor. Die Buchpräsentation gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung ,,Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen ­ ein europäisches [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Kommentare

  • Spektakuläre Aktionskunst in der..

    getkiss schrieb am 30.03.2017, 10:34 Uhr dazu:
    "präzisen Dramaturgie: Jürgen van Buer hängte das besagte Bild ab. Das Schwarzweißfoto wurde aus dem Rahmen genommen und durch ein Farbfoto ersetzt; anschließend wurde er mit dem... weiter

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

  • Allgemeines Forum: Pressespiegel

    Erstellt am 23.11.2018, 22:01 Uhr von Christian Schoger

    In unserem aktuellen Pressespiegel lesen Sie: Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien: Staatschef lehnt Anwärterin auf DNA-Chefposten ab / Adina Florea und weitere Nominierungen abgelehnt Deutsche Welle Detlef Müller: "Die rumänische... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Deutschland in Zukunft

    Erstellt am 16.02.2018, 21:18 Uhr von kleeblatt17

    In Europa erleben wir gegenwärtig eben nicht ein Revival von Marxismus-Leninismus, sondern einen Rechtsruck in diversen Ländern. Dazu äußert sich in einem lesenswerten Interview der Politikwissenschaftler Dr. Kamil Mar­cin­kie­wicz (forscht zu... [mehr]

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de