Suche: Weidenbach

Suchergebnisse zur Suche »Weidenbach«:

Seiten

Artikel

  • Engagierter Anwalt seiner Landsleute: Der Jurist Michael Miess wird 90 Jahre alt

    25. Oktober 2020 [Interviews und Porträts]
    Der Jurist Michael Miess erfüllt am 25. Oktober sein 90. Lebensjahr in St. Augustin. Seine Rede zur 750-Jahr-Feier seiner Heimatgemeinde Honigberg veröffentlichte die "Karpatenrundschau" vom 5. Juli 1990 unter dem Titel „… den Mut haben, Unbequemes zu sagen“. Michael Miess hat nicht nur Unbequemes angesprochen, sondern sich auch, selbst in gefährlichen Situationen, für seine Landsleute stark gemacht. mehr...
  • Erfolgreicher siebenbürgischer Unternehmer: Nachruf auf Georg Dück

    18. September 2020 [Interviews und Porträts]
    Georg Dück, geboren am 24. Oktober 1924 in Weidenbach, wurde nach erfolgreichem Abschluss der Ackerbauschule in Marienburg als 17-Jähriger eingezogen und zuerst an der Italienfront gegen die Amerikaner und danach an der Ostfront gegen die sowjetischen Truppen eingesetzt. Vier Monate vor Kriegsende wurde er wenige Kilometer vor Budapest durch Granatsplitter verwundet und kam kampfunfähig in ein Lazarett in Bayern. Kaum genesen, geriet er in amerikanische Gefangenschaft, von wo aus ihm der Ausbruch gelang. Auf dem Gut Müllerstadel in Grasselfing konnte er für längere Zeit als Traktorfahrer untertauchen. Erst drei Jahre später, nachdem die Besatzungsmacht die Suche nach flüchtigen deutschen Kriegsgefangenen eingestellt hatte, erhielten wir, seine Familie in Weidenbach, ein erstes Lebenszeichen von ihm. Ende 1947 meldete sich auch unser Vater, der zur Zwangsarbeit in die Sowjetunion verschleppt worden war und krankheitsbedingt nach Frankfurt/Oder entlassen worden war. Es gelang ihm, seinen Sohn auf den Gut Müllerstadel zu finden, wo beide zunächst als Traktorfahrer arbeiteten. mehr...
  • Streit wegen Corona-Infizierten: "PSD ist schuld an der Gesundheitskrise in Rumänien"

    10. August 2020 [Rumänien und Siebenbürgen]
    Bukarest – Die seit Anfang Juli regelrecht explodierenden Fallzahlen in Rumänien erreichten Ende Juli einen neuen Höchststand der täglichen Neuinfektionen und Intensiv-Patienten. Der während der Ausgangssperre verzeichnete alte Höhepunkt vom 29. April (7.734 aktive Fälle) wurde mittlerweile um mehr als das Doppelte überschritten. Am Sonntag, den 2. August, wurden 1.075 Neuinfektionen und 34 Tote verzeichnet. Aktuell gibt es 18.404 aktive Fälle, davon müssen 412 auf Intensivstationen behandelt werden. Dennoch wäre eine erneute Ausgangssperre nur die allerletzte Maßnahme, versicherte Rumäniens Staatspräsident Klaus Johannis. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 17 vom 25. Oktober 2020, S. 6

    [..] sich inzwischen breit gemacht hatten. Gegen diese ging Michael Miess vor, als er im Namen seiner Mandanten Eingaben an das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei mit der Begründung machte, dass in Weidenbach, Zeiden, Tartlau, Rosenau, Neustadt etc. das in Bukarest Beschlossene nicht respektiert werde. Seit Mitte der sechziger Jahre wirkte er zudem als ehrenamtlicher Rechtsberater der Honterus Kirchengemeinde und war später auch Mitglied der Gemeindevertretung, dann des Kro [..]

  • Folge 14 vom 15. September 2020, S. 6

    [..] Georg Dück, geboren am . Oktober in Weidenbach, wurde nach erfolgreichem Abschluss der Ackerbauschule in Marienburg als -Jähriger eingezogen und zuerst an der Italienfront gegen die Amerikaner und danach an der Ostfront gegen die sowjetischen Truppen eingesetzt. Vier Monate vor Kriegsende wurde er wenige Kilometer vor Budapest durch Granatsplitter verwundet und kam kampfunfähig in ein Lazarett in Bayern. Kaum genesen, geriet er in amerikanische Gefangenschaft, von wo [..]

  • Folge 13 vom 10. August 2020, S. 2

    [..] e Pflicht seit . August, bei Zuwiderhandlung drohen Geldstrafen von bis Lei (umgerechnet rund bis Euro). Auch Fogarasch hat Zonen mit Maskenpflicht ausgezeichnet, ebenso wie Zeiden, Weidenbach, Rosenau, Predeal und Reps. In Arge gilt bereits seit . Juli allgemeine Maskenpflicht, die Öffnungszeiten von Märkten wurden eingeschränkt. Weitere Kreise könnten dem Beispiel folgen. Am . Juli hat die Regierung Kriterien für die Abriegelung von einzelnen Ortschaft [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Mundart-Tonaufnahmen

Ein Leben als Lehrer

Rektor a.D., 86 Jahre, aus Rosenau
Nach seiner Ausbildung am Lehrerseminar in Hermannstadt lehrte der gebürtige Rosenauer Martin Kraft zuerst in Weidenbach, bevor er sich auf Bitten der Rosenauer Kirchengemeinde in seine Heimatstadt versetzen ließ. Da war er dann 42 Jahre lang Lehrer und Rektor. Danach folgte ein 6-jähriger Zwangsaufenthalt in Reps. [Aufnahme anhören »]
3:50 Minuten, 1.8 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 28. März 2019

Brunnen-Nachbarschaft

Mann, 44 Jahre, aus Weidenbach
Nach üblichen Brauch ladet die Brunnen-Nachbarschaft zur Fastnacht ein. Für die Unterhaltung muß man den Wein besorgen. Nachdem der neue Brunnenherr gewählt wurde, geht es zu dem gemütlichen Teil über. [Aufnahme anhören »]
2:25 Minuten, 2.2 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. Februar 2011

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

  • "Entdecke die Seele Siebenbürgens":..

    Bir.Kle. schrieb am 24.04.2014, 20:28 Uhr dazu:
    Ich finde es ebenfalls schade, dass Nordsiebenbürgen bislang (noch) nicht im Kirchenburgenpass vertreten ist. Zu den beiden von Michal genannten Beispielen (Bistritz, Mönchsdorf)... weiter
  • Flughafen-Projekt Kronstadt..

    Äschilos schrieb am 01.12.2012, 18:06 Uhr dazu:
    Ja Servus, was ist das nur für ein aggressiver Ton? Bei welchem Beitrag meinten Sie eine gewisse Ahnungslosigkeit feststellen zu können? Hier geht es natürlich nicht um... weiter
  • Ach du dickes Osterei! – Suchen und..

    hms schrieb am 01.04.2010, 03:35 Uhr dazu:
    http://www.siebenbuerger.de/ortschaften/michelsberg/ http://www.siebenbuerger.de/ortschaften/keisd/ http://www.siebenbuerger.de/ortschaften/bussd... weiter

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

  • Allgemeines Forum: Unsere Muttersprache "siebenbürgisch sächsisch im Vergleich mit "Luxemburgisch."

    Erstellt am 08.02.2019, 21:08 Uhr von gerri

    (=) Ja es stimmt _Gustavo,die Auswanderung war wie man vermutet,aus den Gebieten links von Rhein,von Luxemburg bis Flandern/ Belgien und Holland.Viele Ortschaftsnahmen dieser Gegend wurden im Karpatenbogen wieder gebraucht,womöglich als... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Pressespiegel

    Erstellt am 10.10.2018, 14:41 Uhr von Christian Schoger

    Im heutigen Pressespiegel lesen Sie: ORF: Rumänien: Nächstes Vorsitzland als Problem für EU Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien: Abfuhr für Anwärterin für DNA-Leitung / Toader stimmte als einziger für Adina Florea (10.10.2018)... [mehr]

  • Lachen uch Nodinken: Ein schönes Gedicht

    Erstellt am 05.10.2018, 10:21 Uhr von Marius

    Siebenbürgische Dorfnamenfahrt von Frieder Schuller Auf Urwegen über verfallene Treppen fahr wohl durch den Paßbusch und finde ein Schönau nach Engenthal Rauthal und Langenthal Ziegenthal hinterm vergessenen Kyrieleis vor lauter... [mehr]

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de