Suche: bücher

Suchergebnisse zur Suche »bücher«:

Seiten

weitere Seiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse]

Artikel

  • Eine Diplomatin im Dienste der deutschen Minderheit: Nachruf auf Hedi Hauser

    1. August 2020 [Interviews und Porträts]
    Nachruf auf die Kinderbuchautorin und Verlegerin Hedi Hauser, die am 20. Juli 2020 im Alter von 89 Jahren in Hamburg gestorben ist. mehr...
  • Von Kronstadt nach München: Dana von Suffrins liebevoll-schrulliger Roman „Otto“

    29. Juli 2020 [Kulturspiegel]
    Die promovierte Philosophin Timna und ihre ein Jahr jüngere Schwester Babi, die „in einem alten Kino“ arbeitet und ansonsten in geklauten Krankenhauskitteln malt, leiden unter ihrem leicht dementen Vater: „Otto, Ingenieur, gebürtig in Rumänien, Herr über ein Reihenhaus und zwei unglückliche Töchter, war schon eine Heimsuchung, bevor er ins Krankenhaus kam. Als er entlassen wurde, geschah, was niemand für möglich gehalten hatte: Es wurde noch viel schlimmer.“ mehr...
  • 100 Jahre Paul Celan online

    26. Juli 2020 [Kulturspiegel]
    Bukarest – Im Nationalen Museum der rumänischen Literatur (MNLR) eröffnete Anfang Juni die Jubiläumsausstellung „Celan 100 – Unter den Wörtern“. Die physisch existierende Ausstellung über den deutschsprachigen, rumänisch-jüdischen Dichter aus Czernowitz umfasst Bilder, Bücher, Postkarten und Briefe und wird pandemiebedingt online angeboten. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 12 vom 31. Juli 2020, S. 2

    [..] sdruck Dierichs GmbH & Co. KG , Kassel Bei Nichtlieferung in Fällen höherer Gewalt kein Entschädigungsanspruch.Für unaufgefordert eingesandte Bilder, Manuskripte und Bücher wird keine Gewähr übernommen. Die Redaktion behält sich Kürzungen und Zusammenfassungen vor.Mit Namen oder Signum gekennzeichnete Artikel stellen die Meinung des Verfassers, nicht die der Redaktion dar. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Quellenangabe gestattet. Erfüllu [..]

  • Folge 12 vom 31. Juli 2020, S. 6

    [..] rbe von den Resten der mittelalterlichen Zunftordnungen und schuf damit die Voraussetzungen für die Industrialisierung des Landes, die in Mitteleuropa auch als ,,Gründerzeit" Eingang in die Geschichtsbücher gefunden hat. Für Siebenbürgen bedeutete diese Entwicklung, dass die ersten Fabriken ,,gegründet" wurden, aber auch, dass vor allem in der siebenbürgisch-sächsischen Gesellschaft ein fundamentaler Elitenwechsel stattfand. Einige Handwerker konnten ihre Betriebe zu Industri [..]

  • Folge 12 vom 31. Juli 2020, S. 7

    [..] die Nominierung für den Preis festlegt, setzt sich aus Professoren der alten Jassyer Universität zusammen. In zurückliegenden Jahren war Bergel wiederholt für einige seiner ins Rumänische übersetzten Bücher mit dem ,,Grand Prize" ausgezeichnet worden. Hellmut Seiler Die Flüchtigkeit Für Hans Bergel im Juli kurz vor seinem . Die Flüchtigkeit der ach so freundlichen Aktien ist dein Anliegen nicht, noch meins: bei deren vermeintlichen Höhenflügen vermissen wir beide die D [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Mundart-Tonaufnahmen

Ein Leben als Pfarrer und Arzt

Pfarrer i.R., 76 Jahre, aus Mühlbach
Als Pfarrer kommt man in Dörfer, in denen es keinen Arzt gibt. Deswegen hat der Erzähler sich medizinische Bücher angeschafft und Medizin studiert. Zu einem Universitätsstudium konnte er sich zwar nicht durchringen, aber seinen Gemeindegliedern konnte er durchaus bei dem einen oder anderen Wehwehchen behilflich sein. Schwerkranke Menschen hat er aber sofort ins Krankenhaus geschafft. Sogar Ärzte haben seinen Rat eingeholt. Auch auf seine alten Tage fragen seine alten Gemeindeglieder ihn noch um Rat, bevor bzw. nachdem sie einen Arzt in Mühlbach aufsuchen. [Aufnahme anhören »]
4:26 Minuten, 4.1 MB • Aufnahmejahr: 1969 - Veröffentlicht am 23. April 2011

Buchhandlung

Mann, 60 Jahre, aus Broos
Aus Gesundheitsgründen mußte der Sprecher die Ausbildung im Eisenwarenhandel abbrechen, und so wandte er sich dem Buchhandel zu. Da der Buchverkauf allein zuwenig einbrachte, wurden noch Schreib- und Papierwaren verkauft. Neben deutschen Büchern wurden auch rumänische Bücher verkauft. Die Kunden waren vorwiegend an Unterhaltungsliteratur und weniger an Fachbüchern interessiert. [Aufnahme anhören »]
5:04 Minuten, 4.6 MB • Aufnahmejahr: 1973 - Veröffentlicht am 21. März 2011

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

  • Keine Deportationsbücher mehr..

    Melzer, Dietmar schrieb am 25.07.2020, 18:29 Uhr dazu:
    https://www.buechercafe.ro/artikel.html?nummer=82354&return=schiller Doch es gibt sogar aktuelle Bücher zur Rußland-Deportation im o.a.LINK zum Preis von 12 Euro im Erasmus... weiter
  • Rumänien weitet Entschädigungszahlungen..

    Melzer, Dietmar schrieb am 25.07.2020, 13:20 Uhr dazu:
    Über das Thema DEPORTATION DER SIEBENBÜRGER SACHSEN gibt es ein sehr interessantes BUCH: Jahrbuch 2020-NACH-LESE des Hilskomitees der Siebenbürger Sachsen bestellbar bei:... weiter
  • Rainer Lehnis Antrittsbesuch beim..

    H. Binder schrieb am 21.12.2019, 10:10 Uhr dazu:
    Einer der die Landsmannschaft erst entdeckt hatte als er Werbung für seine Bücher machen wollte, deren Rezensionen er selbst geschrieben und unter den Namen seiner Töchter Monika... weiter

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

  • Lachen uch Nodinken: Verrückte Welt

    Erstellt am 28.07.2020, 22:00 Uhr von Lybelle

    Mensch Kurt, die ganzen Bücher das ist jammerschade. Dazu noch von so n-em Kalb markiert. 😥😁😆. Kann mir die Bücherregale gut vorstellen. Aber lustig is trotzdem. Ich kauf mir mittlerweile E-book's, das spannt meine Frau... [mehr]

  • Lachen uch Nodinken: Verrückte Welt

    Erstellt am 28.07.2020, 21:11 Uhr von Kurt Binder

    Stimmt, geht mir genauso, als "alter" Wanderer! Überzeugend geschrieben, Lybelle! Dann bin ich jetzt wohl wieder am Zug: Litera-Tour / Litera-Tierisch Neben anderem Krimskrams hatten sich im Laufe der Jahre im Haus auch eine Unmenge... [mehr]

  • Allgemeines Forum: Konradwiese oder Conradtwiese

    Erstellt am 02.07.2020, 22:43 Uhr von Robert

    Ich habe diese Frage heute in die FB-Gruppe "Alt-Hermannstadt in Ansichtskarten, Fotos, Gemälden und Grafiken" gepostet und umgehend die Antwort erhalten: Buch Michael Konrad, consilier ministerial, ultimul proprietar al pajistii... [mehr]

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de