Suche: keisd

Suchergebnisse zur Suche »keisd«:

Seiten

Artikel

  • Die schwerste Zeit meiner Jugend in Russland

    15. Februar 2020 [Verschiedenes]
    Dorothea Hermann, geborene Sack, war 17 Jahre alt, als sie 1945 zusammen mit ihrer drei Jahre älteren Schwester Regina aus ihrer Heimatgemeinde Keisd deportiert wurde. Fast fünf Jahre lang musste sie in Russland arbeiten. In ihrem Bericht erzählt sie von der schweren Zeit. mehr...
  • Neujahrsempfang des Bischofs: Zur aktuellen Lage der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien

    4. Februar 2020 [Rumänien und Siebenbürgen]
    Hermannstadt – Beim Neujahrsempfang des Bischofs der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (EKR) am 10. Januar wurde als neuer Leitsatz des Jahres 2020 „Grenzen überwinden“ verkündet. mehr...
  • Keisder Mitteilungen

    28. Dezember 2019 [HOG-Nachrichten]
    Ein ereignisreiches Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Auch in unserer Gemeinschaf hat sich so manches getan. Es begann im Januar mit dem Faschingsball der Westhausener Nachbarschaft. Zu Pfingsten nahmen wir am Trachtenumzug des Heimattags in Dinkelsbühl teil, im September feierten wir das 13. Keisder Treffen auch in Dinkelsbühl. mehr...

alle passenden Online-Artikel »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Artikelsuche »

Zeitungsseiten (gedruckte Ausgabe)

  • Folge 7 vom 5. Mai 2020, S. 5

    [..] das es verdient, in ganz Europa bekannter zu werden. Ziel der geplanten Publikation ist es, ein Landschaftsbild von Ortschaften zu zeichnen: Arkeden, Denndorf, Dunesdorf, Felsendorf, Großlasseln, Keisd, Klosdorf, Kreisch, Malmkrog, Neudorf, Peschendorf, Rauthal, Schaas, Scharosch, Schäßburg, Trappold, Waldhütten, Weißkirch und Wolkendorf. Die Gesamtdarstellung jeder Ortschaft wird mit einem historischen Überblick, Flugaufnahmen sowie einem Ortsplan mit den Straßennamen ei [..]

  • Folge 2 vom 5. Februar 2020, S. 2

    [..] ge zu verzeichnen: Initiativen von HOGs, Gemeinden und der Kirchenburgenstiftung sowie mehrere angelaufene EU-Projekte zur Restaurierung von Kirchen und Kirchenburgen, z.B. in Hermannstadt, Bistritz, Keisd, Heltau, Reps, Agnetheln. Zur schwierigen Situation, in der sich die EKR ­ zunehmend als Diasporakirche ­ befindet, illustrierte der Landeskirchenkurator: Von Kirchengemeinden gibt es in weniger als Mitglieder; davon verzeichnen nur noch ein Mitglied, zwei [..]

  • Folge 2 vom 5. Februar 2020, S. 6

    [..] Die schwerste Zeit meiner Jugend verbrachte ich in Russland Dorothea Hermann, geb. Sack, war Jahre alt, als sie zusammen mit ihrer drei Jahre älteren Schwester Regina aus ihrer Heimatgemeinde Keisd deportiert wurde. Fast fünf Jahre lang musste sie in Russland arbeiten. In ihrem Bericht erzählt sie von der schweren Zeit. Neue Erkenntnisse über die Deportation (Fortsetzung von Seite ) Ungarn, für die Tschechoslowakei Züge mit Waggons verließen das Land über [..]

alle passenden Zeitungsseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Suche im Zeitungsarchiv »

Mundart-Tonaufnahmen

Alltag einer Schülerin

Schülerin, 14 Jahre, aus Keisd
Eine vierzehnjährige Schülerin erzählt von ihrem Alltag, von Schule, Feldarbeit und Freizeit. Sie ist mit den Lernbedingungen und den Lehrern zufrieden. Neben der landwirtschaftlichen Arbeit im Rahmen des Schulpraktikums hilft sie auch zuhause den Eltern. Ihr macht die Arbeit Spaß, aber auf Nachfrage des Aufnahmeleiters gesteht sie, daß sie das Lernen doch etwas mehr als die Feldarbeit mag. [Aufnahme anhören »]
5:33 Minuten, 2.5 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. Januar 2019

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Mundartaufnahmen-Suche »

Kommentare

  • Neue deutsche Privatschule..

    getkiss schrieb am 24.05.2016, 23:54 Uhr dazu:
    "Trotz seines ehrwürdigen Alters ist das „Päda“, sind seine Schülerinnen, Schüler und Lehrerkräfte, weltoffen und modern". Ich würde sagen: geblieben! Nach ein paar Jahren in... weiter
  • Dreimal Radeln von Dr. Paul Philippi ..

    getkiss schrieb am 23.04.2016, 11:33 Uhr dazu:
    Schön, das Herr Dr. Philippi die Pfarrersfamilie Schlosser und dessen Pfarrersohn erwähnt. Ernsthafte Eltern, etwas bigott (wie es für einen Pfarrer gehört) dieser Sohn schon... weiter
  • Frieder Schuller: rothbach zur neige..

    getkiss schrieb am 15.04.2016, 10:39 Uhr dazu:
    Siehe auch Beitrag von heute bezüglich Keisd. Da gibt es ein Gemeinderatsmitglied der sich erlaubt mittelalterliche Reliquien und Friedhofsreste auf seinem Grundstück einfach zu... weiter

alle passenden Kommentare »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Kommentare suchen »

Forenbeiträge

alle passenden Forenbeiträge »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Forensuche »

Ortschaftenseiten

alle passenden Ortschaftenseiten »

[zur Übersicht der Ergebnisse] • Erweiterte Ortschaftensuche »

Erweiterte Suchen

Wichtige Stichworte

Suchen mit Google

Wenn Sie die passende Information nicht gefunden haben, können Sie es auch mit der Google-Suche versuchen.

Google
Web Siebenbuerger.de
Aquarell: 17 Keisd 1
Friedrich Eberle
Aquarell: 17 Keisd 1


20x30 cm
EUR 25,00 (+ Versandkosten)
Artikel bestellen »