Suche in den Kommentaren nach „Ausstellung“

Passende Kommentare

  • schiwwer schrieb am 25.04.2018, 12:41 Uhr zu Dr. Felix Klein: "Wir haben in..:
    In der Mediascher Synagoge werden Schriften, Bücher, Zeitungen Zeitschriften etc. seit 2008 ausgewertet, mehr dazu: http://www.turistintransilvania.com/de/die-synagoge-und-die... weiter
  • brüder schrieb am 19.01.2015, 14:01 Uhr zu Deportation vor 70 Jahren wühlt heute..:
    Einen Guten Tag,meine lieben Landsleute, zu diesem Bericht muss man noch was sagen.Ich war dabei und habe mir so manche Fragen gestellt. -Wo war die Jugend,die mitgestaltet hätte... weiter
  • Melzer, Dietmar schrieb am 03.07.2014, 21:47 Uhr zu Brauchtum zum Thema Hanf und Flachs..:
    So eine siebenbürgische, kulturelle Veranstaltung auf die Beine war nicht einfach und gebührt allen Mitbeteiligten dieser Veranstaltung und Ausstellung in Dinkelsbühl, ein HOHES... weiter
  • Berndt1946 schrieb am 20.02.2014, 07:51 Uhr zu Entschädigungsrecht in Rumänien und..:
    Wenn ich dies lese, muss ich mich wundern- oder auch nicht- und die Haare stehen mir zu Berge- warum nicht einige PRAKTISCH ÄUSSERST RELEVANTEN Punkte angesprochen werden- bzgl.... weiter
  • orbo schrieb am 18.10.2013, 14:10 Uhr zu „Zukauf versus Freikauf“ - von Prof...:
    Bäffelkeah, deng Ironie äs aver Sarkasmus... ;-) TAFKApc, 10.000 Personen fallen in einem Siedlungsgebiet von ehemals 250.000 Personen nur dann auf, wenn sie sich auf wenige... weiter
  • bankban schrieb am 02.07.2013, 16:01 Uhr zu Institut für Kommunismusforschung mit..:
    "Laut ADZ gewinnt der Beirat dank der neuen Zusammensetzung erheblich an Glaubwürdigkeit." Dem Urteil würde ich so nicht zustimmen. Zumindest wenn ich an Frau Mária Schmidt... weiter
  • emo schuschnig schrieb am 07.05.2013, 16:59 Uhr zu In Schondorf am Ammersee:..:
    Werde am ersten Tag um 11 Uhr in der Ausstellung sein. Emo Schuschnig... weiter
  • hanshedrich schrieb am 21.09.2012, 15:27 Uhr zu Laufendes Ermittlungsverfahren..:
    Es ist (zur Haelfte) vollbracht! Die Veroeffentlichung der unangenehmen Wahrheit ueber die Missetat (illegaler Abriss des Pfarrhauses in DK) eines mit dem Verband der... weiter
  • emo schuschnig schrieb am 06.12.2011, 14:05 Uhr zu Mediterrane Bilder von Emo Schuschnig..:
    Im Theater 7 in Wassertrüdingen läuft auch eine Ausstellung mit 30 Bildern und im ev. Seniorenheim , Bahnhofstr. 117, 82223 Eichenau läuft seit 13 Monaten täglich von 8.00 bis... weiter
  • emo schuschnig schrieb am 16.07.2011, 13:20 Uhr zu Johann Waadt im "Emmeringer..:
    Er stellt in Fürstenfeldbruck, in der Raduart-Galerie, Ledererstr. aus. Die Ausstellung heißt Künstler aus Siebenbürgen- Grenzen die verbinden. 11 Künstler incl. dem Besitzer... weiter
  • der Ijel schrieb am 10.07.2011, 19:46 Uhr zu Siebenbürgische Hobbykünstler in..:
    Verse schreiben Kupfer treiben Diese Woche ist es nun so weit,sächsische Hobby-Maler und Plastiker tragen ihre Werke zusammen und bilden aus Bildern eine Ausstellung. Und das... weiter
  • Ongerth schrieb am 17.03.2011, 15:31 Uhr zu Die Zukunft der außerordentlichen..:
    Lieber Herr Rill, wie Sie ja bereits wissen, wird das Heimatmuseum Geretsried in neue Räume verlegt. Unsere Kreisgruppe Bad Tölz-Wolfratshausen wäre sehr dankbar, wenn Ihre ... weiter
  • luise schrieb am 15.09.2010, 22:39 Uhr zu Siebenbürger Sachsen beim..:
    Hallo Gerhard, ich kenne eine Frau die Trachtenhemden näht, ich könnte sie dir vermitteln. Ausserdem gibt es in Drabenderhöhe die "Heimatstube"... weiter
  • AW-Nösen schrieb am 24.07.2009, 13:04 Uhr zu "Kultur macht uns unverwechselbar!"..:
    Die Ausstellung „Nösner Bauernstube“ fand im Namen der Nösner Nachbarschaft, Verband der Siebenbürger Sachsen Nürnberg, anlässlich der Aussiedlerkulturtage der Stadt Nürnberg – im... weiter
  • AW-Nösen schrieb am 13.07.2009, 15:58 Uhr zu "Kultur macht uns unverwechselbar!"..:
    Hallo Ijel, waren sie in dieser Ausstellung? Gesehen habe ich Sie nicht! Leider könnten wir nicht die gesamte Stube ins Bild fassen, damit auch die Almerei und sonstige... weiter
  • Wittl schrieb am 13.02.2009, 22:17 Uhr zu „Der Pinsel ist mein Musikinstrument“..:
    Nun, die Ausstellung in Genf ist für mich entfernungsbedingt nicht erreichbar...jedoch würden mich die meditativen auf Straußeneier gemalte Ikonen von Frau Tantzi Pfennings ... weiter
  • Karl schrieb am 07.01.2009, 20:34 Uhr zu (M)ein Euro für Gundelsheim..:
    Viel Erfolg Herr Schütz! Vielleicht könnte man einmal anhand einer Ausstellung der Gemälde die es in den versch. Abteilungen (Altenheim zB mit MTeutsch, FBömches, etc.) des... weiter
  • gogesch schrieb am 01.12.2008, 09:08 Uhr zu Heimatsammlungen als..:
    In der Liste auf der genannten Homepage fehlen mindestens 2 weitere Häuser: 1. Haus der Landsmannschaften in Pfozheim Haus der Landsmannschaften Ein restauriertes... weiter
  • Wittl schrieb am 02.11.2008, 21:23 Uhr zu Pomona Zipser: Zeichen zwischen Körper..:
    Um eine gewisse Beachtung und Neugierde beim Leser zu erzeugen, ist es sicherlich mehr als sinnvoll die Ausstellung in einem anspruchsvollen Stil zu präsentieren. Somit operieren... weiter
  • rose schrieb am 02.09.2008, 07:37 Uhr zu Trachtenpuppen im „Friedrich..:
    Leider konnten wir am 11. August d.J. die Ausstellung nicht besichtigen, da es keinen Ansprechpartner gab der über den Ausstellungsraum und die Öffnungszeiten auskunft geben... weiter
  • Elsi schrieb am 12.08.2008, 19:34 Uhr zu „Spitzelaffäre“ in Berlin..:
    So ein bullshit, rio! Aber mach dir nichts draus - zumindest ist jetzt klar, dass es nicht an BSE liegen kann... Zeitlich recht nah beieinander zum Eklat ICR - Herta Müller,... weiter
  • agnes schrieb am 19.07.2008, 08:27 Uhr zu Friedrich Teutsch: Versöhnungswerk..:
    "19. Juli 2008 Druckansicht | Empfehlen Friedrich Teutsch: Versöhnungswerk aktueller denn je" "Aus Anlass des 75. Todesjahres von Friedrich Teutsch (1852-1933), dem... weiter
  • Siegbert Bruss schrieb am 25.03.2008, 15:43 Uhr zu Kurtfritz Handel und Andrei..:
    Hallo Frau Ungar, besten Dank für den Hinweis. Sie haben natürlich Recht: Die Ausstellung wird erst übermorgen eröffnet. Deshalb heißt der letzte Satz im Vorspann jetzt... weiter
  • alibecrar schrieb am 25.03.2008, 12:46 Uhr zu Kurtfritz Handel und Andrei..:
    Hallo Leute! Ihr seid ja superschnell! Diese Ausstellung dürfte - zumindest meinem Kalender nach - noch nicht eröffnet worden sein, oder welchen Tag habt Ihr in München... weiter
  • Karl schrieb am 07.12.2007, 19:13 Uhr zu Das Brukenthalmuseum am Scheideweg..:
    Vielen Dank Herr Ziegler! Ich wünsche mir mehr Artikel dieser Art in der SbZ, welche darüber informieren, was in der Heimat passiert bzw. nicht passiert. Alle Sb. Sachsen... weiter
  • Christian Schoger schrieb am 02.10.2007, 14:37 Uhr zu 17. Sachsentreffen: "Das Erbe..:
    Hallo Herr Karl (wieso muss ich jetzt gerade an Qualtinger denken?), hallo Karl, wenn Sie im Zusammenhang mit dem Sachsentreffen von "Trachtenshows" sprechen, ist das meines... weiter
  • ilse schrieb am 06.09.2007, 22:42 Uhr zu Wachrütteln vor dem Verfall..:
    Der Bericht von Peter Jacobi über den Verfall der bedrohten Kirchenburgen hat mich sehr beeindruckt, ebenso die in der herrmannstädter Ausstellung und in Ihrem Buch gezeigten... weiter