Suche in den Kommentaren nach „Vertreibung“

Passende Kommentare

daniel schrieb am 10.07.2017, 10:41 Uhr zu Union fordert in ihrem Wahlprogramm..:
Zu den ersten 3 Beiträgen: Sie können überprüfen, dass es deutsche Politiker gibt, die zu ihrem Wort stehen, z. B. Ministerpräsident Horst Seehofer: Zwangsarbeiterentschädigung... weiter

Zacken schrieb am 17.01.2017, 01:17 Uhr zu Erika Steinbach tritt aus CDU aus -..:
Es geht doch darum, dass die ehemalige Präsidentin des BdV mit der aktuellen (auch durch Vertreibung bedingten) Flüchtlingspolitik der Bundesregierung nicht einverstanden ist und... weiter

Karin Decker-That schrieb am 24.11.2016, 10:17 Uhr zu Eigentumsrückgabe auf dem Prüfstand:..:
Die Kleptokratie („Herrschaft der Diebe“) ist eine Regierungsform, welche für die Bevölkerung eines Landes oder einen Staatenverbund, wie die EU, ähnlich fatale Folgen hat, wie... weiter

Karin Decker-That schrieb am 05.01.2016, 13:15 Uhr zu Welche Ziele Deutschland mit dem OSZE..:
Wie könnte sich denn der Verein "ResRO - Restitution und Menschenrechte in Rumänien e.V." (eine NGO) in die Diskussionen um den Abbau von Diskriminierung auch im Hinblick auf den... weiter

Christian Schoger schrieb am 08.07.2015, 21:01 Uhr zu Winfried Halder neuer Direktor der..:
Wolfgang Thierses Kritik an der Personalentscheidung des Stiftungsrates (siehe auch Pressespiegel vom 8.7.2015: http://www.siebenbuerger.de/zeitung/presse/): Berliner Umschau:... weiter

getkiss schrieb am 08.07.2015, 09:15 Uhr zu Winfried Halder neuer Direktor der..:
Danke für den Bericht, Herr Schoger. Offensichtlich spiegeln die Ereignisse rund um die Neubesetzung(en) weiterhin die nationale Zerrissenheit rund um das Thema wider. Das... weiter

getkiss schrieb am 25.06.2015, 16:49 Uhr zu Gedenktag für Opfer von Flucht und..:
Die Äußerungen von Gauck wurden klar von Horst Seehofer kritisiert: "wies Bayerns Ministerpräsident Gaucks Mahnung an die Deutschen zurück, als Lehre aus der Vertreibung im... weiter

Doris Hutter schrieb am 25.06.2015, 02:07 Uhr zu Gedenktag für Opfer von Flucht und..:
Jeder mit seiner Meinung! Gut,dass wir sie in Freiheit kund tun können. Noch schöner, wenn ich diese Freiheit auch genießen kann. Dazu gehört meiner Meinung nach "Leben und... weiter

Fabritius schrieb am 21.06.2015, 11:12 Uhr zu Gedenktag für Opfer von Flucht und..:
Es geht nicht um den Präsidenten oder den BdV sondern den ganzen Gedenkanlass. Am ersten bundesweiten Gedenktag für die deutschen Opfter von Flucht und Vertreibung findet die... weiter

Bäffelkeah schrieb am 21.06.2015, 07:31 Uhr zu Gedenktag für Opfer von Flucht und..:
Hier ein Auszug aus der Rede des seinerzeitigen Bundespräsidenten Johannes Rau beim Tag der Heimat des Bundes der Vertriebenen am 7. September 2003: "Vor zwei Generationen... weiter

orbo schrieb am 22.03.2015, 18:59 Uhr zu "Zweite Evakuierung" der..:
Kann sein, dass vorher mit 70.000 Soldaten nur die deutschen gemeint waren. Kann auch sein, dass bei den 100.000 Gefallenen diejenigen Soldaten mitgerechnet worden sind, die von... weiter

Melzer, Dietmar schrieb am 06.01.2015, 13:35 Uhr zu Lyrikanthologie zur Deportation geplant..:
Ich finde es sehr gut, dass die Begebenheiten, der Flucht, Deportation, Vertreibung aufgearbeitet werden, damit so etwas für unsere Nachkommen bleibt und nicht in Vergessenheit... weiter

gloria schrieb am 17.09.2014, 10:51 Uhr zu Vor 70 Jahren – Zwischen die Fronten..:
Ein recht herzliches Dankeschön an Herrn Walter Schuller für den Bericht.Für uns "in den `60 Jahren`" Geborene,ist es sehr wichtig diese Ereignisse auch aus sicheren Quellen,ohne... weiter

Berndt1946 schrieb am 27.01.2014, 07:25 Uhr zu Restitutionsgesetz erneut geändert..:
Auflistung (wohl dennoch nicht aller!) Funktionen des Dr. Bernd Fabritius Ehrenamtliche Funktionen[Bearbeiten] • Fabritius ist seit 1998 in verschiedenen leitenden... weiter

Berndt1946 schrieb am 27.01.2014, 07:07 Uhr zu Restitutionsgesetz erneut geändert..:
Berndt1946 Erstellt am 25.01.2014, 08:43 Uhr und am 25.01.2014, 09:13 Uhr geändert. • [antworten] • [melden] …. , dass Du nicht weisst, dass Dr. Fa. mit den Stimmen des... weiter

getkiss schrieb am 29.09.2013, 18:27 Uhr zu „Zukauf versus Freikauf“ - von Prof...:
Zum Text des Meisters: "Jetzt haben wir die Freiheit zum Meisterstück der Bildung von Gemeinschaften deutscher Bürger Rumäniens einzuladen, die nicht von dem gelungenen Versuch... weiter

hrrmt5 schrieb am 22.05.2013, 19:50 Uhr zu Rumänischer Senat verabschiedet Gesetz..:
Die verbohrten Nationalisten Rumänien, wie der rumänischen Premier Victor Ponta wollen DOCH NICHTS aus den US. Klagen, NOCH von Rabbi Moses Josef Rubin of Câmpulung Moldovenesc... weiter

JIRG schrieb am 13.05.2013, 22:15 Uhr zu Solidarität der Deutschen über Grenzen..:
...apropos Österreich - nachdem im Frühjahr 1990 Listen gemacht worden sind, in Großpold, Großau und Neppendorf für die Ansiedlung in Österreich, kam es nicht dazu, der Politiker... weiter

orbo schrieb am 12.05.2013, 09:47 Uhr zu Solidarität der Deutschen über Grenzen..:
"Naja, eine recht einseitige Sichtweise" Nun, es ist eine Seite der Sicht, die andere nicht ausschließt. Es ist (natürlich) die Perspektive der Vertriebenen, die pauschal... weiter

bankban schrieb am 11.05.2013, 18:21 Uhr zu Solidarität der Deutschen über Grenzen..:
"Der kollektiven Beschuldigung der Deutschen im Osten sei nach dem Krieg eine kollektive Solidarität entgegengesetzt worden, die geholfen habe, das Kriegsfolgeschicksal zu... weiter

orbo schrieb am 08.02.2013, 08:47 Uhr zu Deportation in der Literatur..:
Gutes Thema und bestimmt ein interessanter Abend. Das Eine tun ohne das Andere zu lassen: Literatur ist wichtig. Aber was ist denn mit dem Thema Deportation in der Politik, einer... weiter

Bäffelkeah schrieb am 26.11.2012, 14:32 Uhr zu Sozialministerin Christine Haderthauer..:
Auch Horst Seehofer sollte Mitglied werden - aber zunächst am besten die Ankündigungen aus seiner Rede beim diesjährigen Heimattag in die Tat umsetzen. Der CSU-Parteivorsitzende... weiter

Kritikaster2012 schrieb am 17.07.2012, 18:33 Uhr zu Gesetzentwurf begrenzt Entschädigung ..:
Berd Fabritius dürfte mit seiner Linie des Vermeidens der „Internationalisierung“ der rumänischen Restitutionsproblematik nicht ganz Unrecht gehabt haben. Solange sich alles im... weiter

Kritikaster2012 schrieb am 10.07.2012, 17:49 Uhr zu Vortrag in München: Minderheiten und..:
Wer ein wenig über die Vertreibung der Ungarndeutschen und ihrer nachfolgenden jahrzehntelangen Entrechtung nachlesen mag: http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display... weiter

Kritikaster2012 schrieb am 09.07.2012, 23:12 Uhr zu Vortrag in München: Minderheiten und..:
Es ist Ihnen aber schon bekannt, dass 1946 der Großteil der ungarndeutschen Bevölkerung im Viehwaggon nur mit einer Schuhschachtel an eigener Habe "exportiert" worden ist und dass... weiter

Melzer, Dietmar schrieb am 23.06.2012, 11:26 Uhr zu Zwangsevakuierungen im Burzenland vor..:
Zwangsevakuierungen, Verschleppung & Vertreibung zur Wiederaufbauarbeit nach Rußland, Transmigrierung Vertreibungen von 1944 der Siebenbürger Sachsen kann man und sollte man nicht... weiter

Erhard Graeff schrieb am 16.02.2012, 12:30 Uhr zu Bundesregierung unterstützt deutsche..:
Hallo johan007 Du meinst "Es gibt den § 96 wo jede Kreisgruppe, Landesgruppe oder Bund Anträge stellen kann, für Projekte die, die Kulturpflege jeder Minderheit fördert." Wir... weiter

pavel_chinezul schrieb am 29.05.2011, 12:27 Uhr zu Ex-König bricht mit den Hohenzollern..:
Na ja, die haben sich an die dortige Mentalität, sich immer wieder zu drehen, wie es gerade richtig ist, angepasst. Wartet mal ab, bis die nächste Vertreibung kommt! Dann werden... weiter

alma_si schrieb am 30.05.2010, 09:51 Uhr zu Freikauf der Rumäniendeutschen: "Sold..:
Es soll Menschen geben, Schiwwer, die auch über den Holocaust sagen: "Who cares?". Gehören Sie auch zu denen? Sollte das aber eine Nummer zu groß sein, dann könnte man fragen, wie... weiter

Davida schrieb am 20.03.2010, 12:05 Uhr zu Bundeskanzlerin Merkel solidarisch mit..:
Mitglieder des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, die sich dafür einsetzen, dass der Staat Rumänien die ihnen gestohlenen Häuser und Grundstücke zurückgibt, werden im Forum von... weiter

Shimon schrieb am 03.03.2010, 16:38 Uhr zu Deportation vor 65 Jahren: Zeitzeugin..:
@Karin Decker Ich kenne keine „Systematische Vertreibung“ der Siebenbürger Sachsen, zumindest nicht in den Regionen wo ich herkomme (Mühlbach, Hermannstadt). Wo gab es denn die... weiter

Karin Decker schrieb am 03.03.2010, 16:24 Uhr zu Deportation vor 65 Jahren: Zeitzeugin..:
@ Shimon: Wenn ich Sie richtig verstehe, liegt Ihnen daran, die besondere Schwere der Schuld bei den Deutschen während des Zweiten Weltkriegs herauszustellen. Dem ist nicht... weiter

Karin Decker schrieb am 03.03.2010, 09:37 Uhr zu Deportation vor 65 Jahren: Zeitzeugin..:
@ Shimon: Es gilt ja nicht, die dunklen Jahre der Hitlerei und die vielen Verbrechen (auch Deutscher aus Siebenbürgen und dem Banat) schön zu reden. Aber diesen düsteren Aspekt... weiter

pedimed schrieb am 28.02.2010, 21:45 Uhr zu Deportation vor 65 Jahren: Zeitzeugin..:
Die SBS waren zwar aus Deutschfreundlichkeit mit in der Waffen-SS und nicht in der allgemeinen SS. Auch wenn einige als KZ-Überwacher eingesetzt wurden, waren sie noch nicht die... weiter

Armin_Maurer schrieb am 09.10.2009, 14:29 Uhr zu Literaturnobelpreis für Herta Müller..:
@ seberg: Eigentlich wollte ich mich nicht dazu entblöden, hier einen „politisch korrekten“ Deppendialog zu führen; nun tue ich es doch: Ich habe oben ausdrücklich erklärt,... weiter

Carl Gibson schrieb am 07.07.2009, 18:24 Uhr zu Nicht willkommene Flüchtlinge und..:
Stigmatisierung, Ausgrenzung und Integrationsschwierigkeiten bei Aussiedlern wurzeln in historischen Defiziten und Vorurteilen bei der einheimischen Bevölkerung der Bundesrepublik... weiter

AW-Nösen schrieb am 27.05.2009, 13:02 Uhr zu Rumänische TV-Sendung: 150 000 Euro für..:
...Am Schlimmsten empfand ich den Zustand der Friedhöfe,alles was nicht direkt an den Hauptstrassen liegt sieht schlimm aus.Die Gräber unserer Vorfahren müssten eines der... weiter

Juergen schrieb am 30.04.2009, 22:26 Uhr zu Berglanddeutscher kandidiert für den..:
Sehr geehrter Herr Schreiber, wir stellen wiederholt fest, dass sie Insiderwissen besitzen, welches nur siebenbürgische Mandatsträger in Spitzenpositionen des Verbandes haben... weiter

Christian Schoger schrieb am 30.03.2009, 15:38 Uhr zu Kongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion:..:
Hallo hein, da kann ich Ihnen überhaupt nicht folgen. Wie sollte ein Leser „vollauf informiert“ sein mit dem Titel und der Angabe des Erscheinungsortes eines Artikels? Versetzen... weiter

Don Carlos schrieb am 19.03.2009, 15:57 Uhr zu Erika Steinbach: "Jede vierte Familie..:
Danke,joker, für die Hörer-Tipps zur Erika Steinbach-Thematik. Aus aktuellem Anlass bietet sich auch ein Wiederlesen des SB Heimattagberichts in Dinkelbühl 2007 an, wo Erika... weiter

joker schrieb am 16.03.2009, 13:10 Uhr zu BdV-Präsidentin Erika Steinbach..:
Ein sehr interessanter Podcast zum Thema findet ihr auf dradio: Krise als Normalität? Deutsche und Polen in Europa Gesprächsleitung: Norbert Seitz Im Vorfeld des von der... weiter

wolfi schrieb am 14.03.2009, 14:06 Uhr zu BdV-Präsidentin Erika Steinbach..:
Meinungsfreiheit Die Umstände, die zum Rückzug der Bundesvorsitzenden der Vertriebenen Erika Steinbach aus dem Stiftungsbeirat geführt haben, ist ein Musterbeispiel dafür, wie... weiter

Scheibi schrieb am 10.03.2009, 18:58 Uhr zu Respekt und Verständnis angemahnt..:
Dankenswerterweise kommt ENDLICH die Stellungsnahme unseres Bundesvorsitzenden und BDV Beirats Dr.Bernd Fabritius zu diesem brisanten aktuellen Thema. Erwartet habe ich diese... weiter

Don Carlos schrieb am 10.03.2009, 17:21 Uhr zu Respekt und Verständnis angemahnt..:
Nicht gesühntes Unrecht schafft kein Recht! Dr. Bernd Fabritius hat die Pflicht, die Sichtweise der vertriebenen Siebenbürger Sachsen in die Stiftungs-Debatte einzubringen. Die... weiter

Johanna Ziegler schrieb am 10.03.2009, 00:59 Uhr zu Respekt und Verständnis angemahnt..:
Lieber Herr Fabritius, mit Ihrer Stellungnahme zur aktuellen Debatte "Flucht und Vertreibung..." haben Sie vielen Betroffenen aus der Seele gesprochen. Auch ich bin der Meinung,... weiter

Elsi schrieb am 12.02.2009, 08:34 Uhr zu Papst Benedikt XVI. würdigt Martin..:
Ich habe den Eindruck, dass es mit der Ökumene des Papstes ein bisschen wie mit der Rebellion Luthers ist: die machte auch halt vor einer Tür, die zu stand...Der Aufstand der... weiter

guni schrieb am 03.02.2009, 07:22 Uhr zu Leserecho: Schmutziger Kampf der..:
Es ist für uns Nachgeborene nicht erfassbar, wie schwer und unsicher diese "Übergangszeit", die sich eigentliche bis ins letzte Jahrzehnt des vorigen Jahrhunderts hinzog, war.... weiter

gogesch schrieb am 01.12.2008, 09:08 Uhr zu Heimatsammlungen als..:
In der Liste auf der genannten Homepage fehlen mindestens 2 weitere Häuser: 1. Haus der Landsmannschaften in Pfozheim Haus der Landsmannschaften Ein restauriertes... weiter

Don Carlos schrieb am 19.11.2008, 10:56 Uhr zu Mehr Tote als an der innerdeutschen..:
Ist die völkerrechtliche Kategorie „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ auch auf die Kommunisten-Regime der Dej- und Ceausescu-Diktatur in Rumänien anwendbar? Denn was sind die... weiter

Don Carlos schrieb am 28.08.2008, 18:35 Uhr zu Enthusiasmus für die deutsche Sprache..:
Wert und Ehre deutscher Sprache!? Zur Zeit Hugo von Hofmannsthals erwuchsen aus Hohenzollern-Prinzen noch rumänische Könige. Man gab sich germanophil in Bukarest – Temeschburg und... weiter

Albi schrieb am 18.08.2008, 18:55 Uhr zu Dr. Bernd Fabritius: Für Brücken in..:
Als Hesse des Jahrgangs 1952(mit familiären Wurzeln nach Schlesien, Ostpreußen und angeheiratet ins Egerland + Sudetenland) möchte ich mich "einmischen". Nach meinen hessischen... weiter

Karl schrieb am 05.01.2008, 06:10 Uhr zu Hauzenberger über seinen..:
Sicher gibt es ignorante Personen, schwarze Schafe, Dummköpfe etc. auch unter den Sb. Sachsen- wie in jedem Völkchen eben. Ich habe auch hier nur meine persönlichen Erfahrungen... weiter

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Dezember 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Januar 2020
11:00 Uhr

1. Ausgabe vom 20.01.2020
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz