SbZ-Archiv - Stichwort »"Karl Heinrich Hiemesch"«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 3 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 11 vom 15. Juli 2000, S. 8

    [..] bis September ), Eduard Weiß (von September bis April ), Albert Hermann (von April bis April ) und Eduard Weiß (von April bis August ). Und folgende Volksschullehrer: Karl Heinrich Hiemesch (von Mai bis Februar ), Friedrich Reimesch (von Juni bis August ) und Andreas Grempels (von September bis August ). Die Zeitschrift wurde ,,pflichtgemäß von den Mitgliedern des Lehrerbundes bezogen". Schule und Leben versuchte in [..]

  • Folge 19 vom 30. November 1994, S. 7

    [..] . November Siebenbürgische Zeitung Seite KULTURSPIEGEL Lehrer in umfassendem Sinne Generationen von Siebenbürger Sachsen lernten einst aus den Schulbüchern des Karl Heinrich Hiemesch (-) Im Nachlaß von Karl H. Hiemesch, dessen . Geburtstag und . Todestag sich heuerjährte, fanden die Nachkommen u.a. den Roman ,,Semper der Mann" von Otto Ernst. Darin befindet sich folgende Stelle, die auf viele Erzieher und Lehrer unseres Volkes zutrifft, aber besonders au [..]

  • Folge 16 vom 15. Oktober 1971, S. 2

    [..] Mitschüler ergänzte die Mischung. Zuerst fühlte ich mich doch fremd, aber das schwand bald. Dazu trug in erster Linie der gütige, freundliche, mit hervorragenden pädagogischen Gaben gesegnete Lehrer Karl Heinrich Hiemesch bei. Er legte besonderen Wert darauf, sich mit uns zwei Nichtdeutschen eingehend zu beschäftigen und uns über die ersten Schwierigkeiten hinwegzuhelfen. Aber auch die Mitschüler machten es uns leicht. Es waren liebe, gutmütige Kerle, mit denen in der Pause, [..]