SbZ-Archiv - Stichwort »"bernd Fabritius" Sohn«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 147 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 7 vom 5. Mai 2020, S. 20

    [..] stumzug mitwirkte. So lange er konnte, hat Walter Schmidt am Trachtenumzug in Dinkelsbühl, den Tartlauer Treffen und den Stammtischen der Siebenbürger Sachsen in Stuttgart teilgenommen. In Deutschland hat er sich gut integriert und allen Grund gehabt, sich wohlzufühlen, ,,seine Heimat ist Tartlau geblieben", wie mir sein Sohn Harald Roth schreibt. Walter Schmidt hat die siebenbürgisch-sächsische Gemeinschaft geliebt und sie durch sein vielseitiges Wirken bereichert. Wir werde [..]

  • Folge 19 vom 5. Dezember 2019, S. 5

    [..] chluss als Diplom-Ingenieur Maschinenbau an der Technischen Universität München, wo er auch promovierte (Doktor-Ingenieur). Arbeitet seit als Projektleiter bei MAN Energy Solutions in Augsburg, verheiratet, ein Sohn. Ehrenamtlich war er - Mitglied im Landesjugend-Akkordeonorchester Bayern, ab Konzertmeister. Im siebenbürgischen Verband ist er seit aktiv: als stellvertretender Vorsitzender der Kreisgruppe München (-), stellvertretender [..]

  • Folge 18 vom 20. November 2019, S. 1

    [..] zierte, die PSD-Chefin und ehemalige Ministerpräsidentin Viorica Dncil (, Prozent), an. Für die Stichwahl rief Klaus Johannis auf: ,,Kommt zur Wahl, damit ihr die PSD endgültig beiseitedrängt." Lesen Sie einen Artikel über die Präsidentschaftswahlen auf Seite . Fabian Kloos neuer SJD-Bundesjugendleiter Die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD) hat am . Oktober auf dem Jungsachsentag im nordrhein-westfälischen Wiehl eine neue Bundesjugendleitung gewählt. [..]

  • Folge 14 vom 10. September 2019, S. 20

    [..] hlen Getränken. Nach spannenden Spielen in den Gruppenphasen und im Viertelfinale folgten die Halbfinals. Es spielten Edmund Binder gegen Horst Fleischer und Horst Frintz gegen Christoph Fleischer. Nach sehr interessanten und knappen Spielen setzten sich die Favoriten durch und es kam zu dem von vielen erwarteten Finalspiel zwischen Vater und Sohn, Horst und Christoph Fleischer. In einem fairen Spiel zwischen dem Kampfgeist des Vaters und dem starken Grundlinienspiel sowie va [..]

  • Folge 12 vom 25. Juli 2019, S. 24

    [..] und Brot zu finden, genauso wie diese hundertfünfzig nervösen Fluggäste jetzt auch hoffen. Man erkennt sie leicht, die ihre Heimat verlassen. An ihren neuen Kleidern, während die Zurückbleibenden ihre schon stark strapazierte Sonntagsgarderobe angelegt haben. Der Jüngste in neuen Kleidern ist mein Sohn, Monate jung, während die Ältesten x Jahre auf den Schultern tragen, die von der Schwere dieser vielen Jahre niedergedrückt sind. Stimmengewirr schwirrt durch die Halle [..]

  • Folge 8 vom 20. Mai 2019, S. 1

    [..] pfel eine Gelegenheit der Bestätigung, dass sie Europäer sind und sich nicht von der antieuropäischen Stimmung der rumänischen Regierung entmutigen lassen. Am Zaun stand auch ein alter Agnethler, dessen Sohn seit Jahren in einem westeuropäischen Staat arbeitet. Er könne nur mit der Hilfe seines Sohnes leben. Nun war er nach Hermannstadt gekommen, um jene Politiker zu sehen, die seinem Sohn ein würdevolles Leben in Europa ermöglichten. Um die Welt ging ein Foto der Nachrichten [..]

  • Folge 7 vom 25. April 2019, S. 12

    [..] olz auf mich sein könnte? Weil ich seit über Jahren auch selbstständig bin, als Ein-Frau-Architekturbüro, jedoch mit etlichen, externen Fachleuten, die mir zuarbeiten. Dabei hatte ich ­ nach Studium in Bukarest und Stuttgart ­ eigentlich nie vor, selbstständig zu werden. Doch als unser Sohn in die Schule kam, gefiel ihm der Hort ganz und gar nicht. So begann ich zunächst zuhause in meinem ,,Home Office" als Architektin zu arbeiten. Heute bin ich auf energieeffiziente Archi [..]

  • Folge 5 vom 25. März 2019, S. 4

    [..] Steinburg Als Herzchirurg rettete er Leben, für ihn selbst gab es keine Rettung Der jung gestorbene Professor Dr. Christian Schreiber wurde in München geehrt Als Kinderherzchirurg war er absolut detailbesessen, Professor Dr. Christian Schreiber. Der Münchner Mediziner ist Sohn von Dorit und Franz Schreiber, die beide aus Kronstadt stammen und sich in Glonn und München mit drei Söhnen ein Leben aufgebaut haben. Bei seiner Familie und den Kollegen im Deutschen Herzzentrum ist D [..]

  • Folge 4 vom 5. März 2019, S. 1

    [..] , mit einem Freund von hier, im letzten Ceauescu-Sommer . Außerdem weckte die Erfahrung der Teilung Europas schon sehr früh mein politisches Interesse. Denn schon als Kind spürte ich, dass irgendetwas nicht stimmen kann, wenn ein Staat seine Menschen einsperren muss, damit sie dableiben. Auch für meine Familie ist unser siebenbürgisch-sächsischer Hintergrund bereichernd; meine (Fortsetzung auf Seite ) Mit Kompetenz und Bürgernähe Holger Albrich spricht über seine Ziele a [..]

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2018, S. 6

    [..] für einen zivilisierten und intelligenten Gedankenaustausch zur Verfügung gestellten interaktiven Website. Hans Jürgen Dörr alias ,,Jürgen aus Siebenbürgen", Musiker: a) Das ist ganz klar die Geburt von Hannes, meinem Sohn! b) Über die vielen nationalistischen Bewegungen in Europa. c) Ich möchte so viel Zeit wie möglich mit meiner Familie verbringen. d) Ich sehe viele von uns als kleine ,,Selbstversorger" und glaube, dass auch dadurch unsere Kultur noch am Leben ist. Darum [..]