SbZ-Archiv - Stichwort »"walter Roth"«

Zur Suchanfrage wurden 235 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 5 von 24 |< · · [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] · · >|

Folge 16 vom 15. Oktober 2005, S. 23

[..] in nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges. Für uns alle noch unfassbar nahmen wir Abschied von meinem lieben Ehemann, unserem herzensguten Vater und Schwiegervater und unserem lieben Opa Walter Roth geboren am . Dezember gestorben am . September in Kronstadt in Barssel In tiefer Trauer: Anni Roth Ursula und Sorin mit Doris und Patrick Anita und Christof mit Lina und Nick Die Trauerfeier fand am . September in Barssel statt. Nach einem langen [..]

Folge 11 vom 15. Juli 2005, S. 7

[..] en Schulreform gefeiert. Nach Übernahme der Schulen durch den Staat mussten die Schlussfeiern wieder aus der Kirche ausziehen. Der feierliche Choral ,,Nun danket alle Gott" erklang nicht wieder. Walter Roth Die Schlussfeier als Ausklang des Schuljahres Bräuche, Feste und Feiern im Jahreslauf: Zu den zahlreichen Schulfesten und -feiern in Siebenbürgen gehört auch die Abschlussfeier am Ende des Schuljahres. Selbst im Alter denkt man noch gerne an diese Feierlichkeit zurück [..]

Folge 10 vom 30. Juni 2005, S. 22

[..] artete und viel zu frühe Ableben meiner lieben Ehefrau, unserer Schwägerin, Tante und Großtante bekannt. Elisabeth Roth geborene Bölöni * am . . am . . in Kronstadt in Tuttlingen Otto Walter Roth, Ehemann Hildegard und Avel Ionut¸as¸, Monika und Ramona, Schwägerin, Nichte und Tochter Aurelia, Laura und Dorel Ionut¸as¸, Neffe, Frau und Tochter Anni und Georg Petri, Cousine mit Familie Rosi und Georg Roth, Cousin mit Familie Erika und Johann Roth, Cousin mit Fam [..]

Folge 7 vom 30. April 2005, S. 7

[..] András Balogh, eine solche Belung einer ausführlichen Analyse. Schuster Dutz gehört zu den beliebtesten siebenbürgisch-sächsischen Heimatdichtern und wird diesen Platz wohl auch in Zukunft behalten. Walter Roth Schuster Dutz. Zeichnung von Martin Mendgen, . Archiv: Wilfried Römer gegnung in Klausenburg mit Doktoranden, die über rumäniendeutsche Literatur promovieren. Ich habe vor kurzem bei ähnlichen Treffen in Bukarest und Laibach/Ljubljana (Slowenien) den Forschungsber [..]

Folge 5 vom 31. März 2005, S. 19

[..] In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied von meinem Mann, unserem Vater, Schwiegervater und Opa Walter Roth * am . . am . . in Heltau in Niedernberg In stiller Trauer: Rosemarie Roth Volker und Mariana Roth mit Sebastian Dieter und Liane Roth mit Frank und Julia im Namen aller Angehörigen Die Trauerfeier fand am . März auf dem Waldfriedhof in Aschaffenburg statt. Wir danken allen Verwandten, Freunden und Bekannten für die herzliche Anteilnahme und di [..]

Folge 3 vom 25. Februar 2005, S. 9

[..] fen zu werden. So endete die Herrschaft der Hohenzollern in Rumänien nach Jahren. Ein empfehlenswertes Buch, das sowohl Historiker als auch an Geschichte interessierte Laien mit Gewinn lesen. Walter Roth Michael Kroner, Die Hohenzollern als Könige von Rumänien. Lebensbilder von vier Monarchen -. Johannis Reeg Verlag, Heilbronn, , Seiten, Abbildungen, Karten, ISBN ---X. Zu bestellen im Buchhandel oder bei Johannis Reeg Verlag, Michael-Vehe [..]

Folge 3 vom 25. Februar 2005, S. 10

[..] liche englische Illustrationen u.a. Doch sind die Haltrich'schen Tiermärchen nicht nur von kulturgeschichtlichem Interesse ­ sie gehören zu den Märchen der Sammlung, die den Kindern am liebsten sind. Walter Roth Geschichten vom Fuchs und vom Wolf Vor Jahren veröffentlichte Josef Haltrich die Abhandlung ,,Zur deutschenThiersage" Im Vorwort zur ersten Auflage seiner Märchensammlung () erzählt Josef Haltrich über die Entstehungsgeschichte des Märchenbuches Folgendes: ,,A [..]

Folge 2 vom 31. Januar 2005, S. 5

[..] ft, wo Rumänen, Lipowener, Haholen ­ zwei slawische Volksstämme ­, Türken, Tataren, Juden, Griechen und Zigeuner beisammen leben. Und unter ihnen gab es ein Jahr lang auch einen Siebenbürger Sachsen, Walter Roth, der in Hermannstadt geboren wurde und seine Kindheit in Kleinscheuern verbracht hatte. Aus dieser eigenartigen Welt am Rande Europas erzählt nun der Autor vom Beginn seiner verantwortungsvollen Karriere als Arzt, aber auch über heitere ,,Parties im ,Haus der Geburt'" [..]

Folge 16 vom 15. Oktober 2004, S. 10

[..] zeichnungen wie aus einem Lehrbuch. Sammlungen dienen eher linguistischen und folkloristischen Untersuchungen. Für den Laien können sie eine amüsante Lektüre sein und vielleicht auch eine lehrreiche. Walter Roth Sächsische sprichwörtliche Wendungen und Redensarten Im Unterschied zu Sprichwörtern, also festen Satzkonstruktionen, sind sprichwörtliche Redensarten keine Sätze, sondern bloß Wortgruppen, die in der Äußerung eine unterschiedliche syntaktische Komplettierung erlauben [..]

Folge 14 vom 15. September 2004, S. 14

[..] eite -, leistet der siebenbürgisch-sächsische Historiker Dr. Michael Kroner einen wichtigen und notwendigen Beitrag zur Aufklärung der Geschehnisse vom . August . Die Darstellung ergänzt Otto-Walter Roth durch einige Anmerkungen aus deutscher, rumänischer sowie aus weltgeschichtlicher Sicht. Aus deutscher Sicht: Wenn Generaloberst Hans Frießner den Umsturz vom . August als ,,schwarzer Tag der deutschen Wehrmacht", General Hans Kissel diesen sogar als ,,zweites [..]

Seite 5 von 24 |< · · [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz