SbZ-Archiv - Stichwort »Abo Kündigen Siebenbürger Zeitung«

Zur Suchanfrage wurden 55 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 14 vom 15. September 1982, S. 6

    [..] schaft des Verstorbenen in der Landsmannschaft n i c h t automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, uns in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem gesonderten Schreiben an die z u s t ä n d i g e L a n d e s g r u p p e zu kündigen. Bei Ehegatten kann auf Wunsch eine Namensänderung vorgenommen und damit also eine Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft und Beziehung der Siebenbürgischen Zeitung erreicht werden. Ihre SZ-Verwaltung tion in die neue Heima [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 1982, S. 9

    [..] erer Zeitung erlischt die Mitgliedschaft des Verstorbenen in der Landsmannschaft nicht automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem gesonderten Schreiben an die z u s t a n d i g e Landesgruppe zu kündigen. Bei Ehegatten kann auf, Wunsch eine Namensänderung vorgenommen und damit also eine Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft und Beziehung der Siebenbürgischen Zeitung erreicht werden. Ihre SZ-Verwaltung von ho [..]

  • Folge 7 vom 30. April 1982, S. 6

    [..] , Tel. ( ) , ab bis Uhr. Anmeldeschluß: . . (möglichst auch früher). Der Vorstand An alle SZ-Leser Durch die Veröffentlichung einer Todesanzeige in unserer Zeitung erlischt die Mitgliedschaft des Verstorbenen in der Landsmannschaft nicht automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, uns in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem gesonderten Schreiben an die z u s t ä n d i g e Landesgruppe zu kündigen. Bei Ehegat [..]

  • Folge 6 vom 15. April 1982, S. 7

    [..] die Veröffentlichung einer Todesanzeige in unserer Zeitung erlischt die Mitgliedschaft des Verstorbenen in der Landsmannschaft n i c h t automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem gesonderten Schreiben an die z u s t ä n d i g e L a n d e s g r u p p e zu kündigen. Bei Ehegatten kann auf Wunsch eine Namensänderung vorgenommen und damit also eine Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft und Beziehung der Siebenb [..]

  • Folge 6 vom 15. April 1982, S. 8

    [..] Landsmannschaft nicht automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, uns in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem gesonderten Schreiben an die z u s t ä n d i g e Landesgruppe zu kündigen. Bei Ehegatten kann auf Wunsch eine Namensänderung vorgenommen und damit also eine Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft und Beziehung der Siebenbürgischen Zeitung erreicht werden. Ihre SZ-Verwaltung her noch nicht abzeichnet, werden Landsleute, die das alte Heimatlan [..]

  • Folge 4 vom 15. März 1982, S. 2

    [..] zeige in unserer Zeitung erlischt die Mitgliedschaft des Verstorbenen in der Landsmannschaft n i c h t automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, uns in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem gesonderten Schreiben zu kündigen. Bei Ehegatten kann auf Wunsch eine Namensänderung vorgenommen und damit also eine Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft und Beziehung der Siebenbürgischen Zeitung erreicht werden. Ihre SZ-Verwaltung Hilfe für Spätaussiedler be [..]

  • Folge 19 vom 30. November 1981, S. 6

    [..] Uhr, laden wir alte herzlich zur Adventfeier ein, die im Gasthaus Krone-Rielasingen stattfindet. Wie in vergangenen Jahren bitte Kleingebäck oder Kuchen mitbringen! Wir bitten, Kinder einschließlich An alle SZ-Leser Durch die Veröffentlichung einer Todesanzeige in unserer Zeitung erlischt die Mitgliedschaft des Verstorbenen in der Landsmannschaft n i c h t automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, uns in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem ges [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 1981, S. 7

    [..] hnitz bewachen mußten. In Mittelfranken fand er eine neue Heimat. Wille, Fleiß und An alle SZ-Leser Durch die Veröffentlichung einer Todesanzeige in unserer Zeitung erlischt die Mitgliedschaft des Verstorbenen in der Landsmannschaft n i c h t automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, uns in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem gesonderten Schreiben zu kündigen. Bei Ehegatten kann auf Wunsch eine Namensänderung vorgenommen und damit also eine Auf [..]

  • Folge 16 vom 15. Oktober 1981, S. 2

    [..] en hatte, gab der Tagung zudem den Glanz der Eingebundenheit in große historische Maßstäbe. An alle SZ-Leser Durch die Veröffentlichung einer Todesanzeige In unserer Zeitung,erlischt die Mitgliedschaft des Verstorbenen In der Landsmannschaft n i c h t automatisch. Wir bitten daher aus verwaltungstechnischen Gründen, uns in einem Todesfall die Mitgliedschaft in einem gesonderten Schreiben zu kündigen. Bei Ehegatten kann auf Wunsch eine Namensänderung vorgenommen und damit also [..]

  • Folge 10 vom 15. Juni 1981, S. 5

    [..] rbeitslosenhilfe oder Unterhaltsgeld nach dem Arbeitsförderungsgesetz hatte, kann ebenfalls die Weiterzahlung des Mutterschaftsgeldes für die Zeit verlangen, für die bei Bestehen eines Arbeitsverhältnisses Mutterschaftsurlaub hätte beansprucht werden können. Also bis zum sechsten Lebensmonat des Kindes. _^ Kündigungsschutz Der Arbeitgeber kann das Arbeitsverhältnis der Mutter während des Mutterschafisurlaubi und bis zum Ablauf von zwei Monaten nach dessen Beendigung nicht kü [..]