SbZ-Archiv - Stichwort »Erwin Wittstock Januar `45«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 155 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 1 von 16 [1] [2] [3] [4] · · >|

Folge 2 vom 5. Februar 2020, S. 8

[..] ie, deren Verhaltenskodex schon immer von einem hohen Arbeitsethos und von einem großen Verantwortungsgefühl für die Mitmenschen geprägt war. Dein Großvater, Oskar Wittstock (Pfarrer und Schriftsteller), Dein Vater Erwin Wittstock (Schriftsteller), Dein Großvater Wilhelm Depner (Chirurg) und Deine Großmutter Margarete Depner (Malerin, Bildhauerin, Mäzenin und Gründerin eines Kindertagesheims), Deine Mutter Thea Wittstock (Krebsärztin) und nicht zuletzt Deine Brüder haben sich [..]

Folge 20 vom 15. Dezember 2018, S. 14

[..] Phleps, sowie aus den ,,Erinnerungen eines Jährigen" von Artur Broser. Weiterhin wurden die einzelnen Schulstandorte, die Schularten, die Lehrer sowie der Lehrstoff vorgestellt. Über ,,Birthälms literarisches Umfeld und den Erzähler Erwin Wittstock" berichtete Dr. h.c. Joachim Wittstock in seinem Abendvortrag. Eindrucksvoll verknüpfte Passagen aus Büchern von G. Ziegler, A. Meschendörfer, E. Schlattner sowie A. Hauser brachten persönliche Eindrücke zu Birthälm zutage. Gedic [..]

Folge 16 vom 15. Oktober 2018, S. 8

[..] ngsfundament eines poeta doctus. ,,Wer weiß schon, was bildend und formend auf einen einwirkt im Leben?" Hans Bergel in seinem Arbeitszimmer in Gröbenzell bei München, aufgenommen im September . Foto: Konrad Klein Der bekannte Kultur- und Kunsthistoriker Manfred Andrees Wittstock wurde am . August als erstes Kind des siebenbürgischen Schriftstellers Erwin Wittstock (-) in Hermannstadt geboren und wuchs ab in Kronstadt auf, wo er die Mittelschule N [..]

Folge 16 vom 20. Oktober 2016, S. 9

[..] erhaltenen Denkmalsentwürfen ausführte, doch wurde der monumentale, dem deutschen Befreier gewidmete Steinbrunnen nicht mehr gebaut. Am . Februar wurde der Brunnen zusammen mit der Nepomuksäule abgetragen. Das wechselvolle Schicksal des Fischreihers und seine ,,schnöde Beseitigung" inspirierte sogar Erwin Wittstock zu einer leider bislang unveröffentlichten Skizze (,,Fielecks eiserner Vogel"; vgl. hierzu Joachim Wittstock: Einen Halt suchen, , S. -). plant [..]

Folge 1 vom 20. Januar 2016, S. 3

[..] In seinem letzten, unvollendet gebliebenen Roman ,,Das Jüngste Gericht von Altbirk" thematisierte Erwin Wittstock seine Besorgnis über die Gefährdung der siebenbürgisch-sächsischen Lebensgemeinschaft nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und unter der kommunistischen Herrschaft in Rumänien. Angesichts zahlreicher Übelkeits- und Ohnmachtsanfälle nach Genuss eines Antirheumatrankes befürchteten die Bewohner des fiktiven sächsischen Dorfes Altbirk den bevorstehenden Weltuntergang [..]

Folge 19 vom 10. Dezember 2015, S. 12

[..] d Volkstanzgruppe Wels ihre gemeinsame Adventfeier. Die Kinder- und Volkstanzgruppe trugen dabei als letzte Veranstaltung des Siebenbürgischen Kulturherbstes die veröffentlichte Erzählung ,,Das Herodesspiel" von Erwin Wittstock als Adventspiel ­ teils als Lesung, teils als szenische Darstellung ­ musikalisch umrahmt vor. Dem Anlass entsprechend wurden dazu köstliche Weihnachtsbäckereien serviert. Die Nachbarschaft und Volkstanzgruppe wünschen auch auf diesem Wege allen i [..]

Folge 16 vom 15. Oktober 2015, S. 5

[..] twa durch Suizidversuche an Kindern. Einen ambitionierten Bogen in die Gegenwart schlug schließlich die Literaturhistorikerin Michaela Nowotnick (Berlin) über den Nationalsozialismus in der rumäniendeutschen Literatur. Dabei zeigte sie, dass beispielsweise die Autoren Adolf Meschendörfer, Erwin Wittstock und Heinrich Zillich (Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen von -; die Redaktion) zu Dichtertreffen mit dem Reichspropagandaminister Joseph [..]

Folge 2 vom 5. Februar 2015, S. 4

[..] hsaustausch bot, folgte eine szenische Lesung unter dem Titel ,,Vielleicht heißt die russische Einsamkeit Wanja". Der von Dr. Florian Kührer-Wielach vom Institut für Kultur und Geschichte Südosteuropas (IKGS) vorbereitete Programmpunkt griff auf literarische Texte von Rainer Biemel, Herta Müller, Bernhard Ohsam, Oskar Pastior sowie Erwin und Joachim Wittstock zurück, in denen sich die Autoren mit verschiedensten Aspekten der Deportation, wie Heimatverlust, Hunger, Kälte, Tod, [..]

Folge 2 vom 5. Februar 2015, S. 6

[..] dritten Gesprächskreises vor: Dr. Bernd Fabritius, MdB, Präsident des Bundes der Vertriebenen (BdV) und Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Hans Supritz, Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Donauschwaben, und Erwin Josef igla, Vorsitzender des in Reschitza/Reia ansässigen Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen. Anknüpfend an das Motto dieser Gesprächsrunde, ,,Erinnerung in den Deportationsgebieten", wies Josef igla auf [..]

Folge 3 vom 25. Februar 2014, S. 8

[..] n in der Bukarester Redaktion, die das Erscheinen der Tageszeitung gewährleisteten. Der weithin vertretenen Ansicht des Kahlschlags in der rumäniendeutschen Literatur nach setzte er die Anthologie ,,Aufs Wort gebaut. Deutsche Autoren in Rumänien" (ADZ Verlag , Mitherausgeber Erwin Josef igla) entgegen, die auf mehrere zum Teil weniger im Rampenlicht stehende Autoren aufmerksam macht und eine Reihe unbedingt lesenswerter Texte enthält. Mit dem Band ,,Im Dickicht der S [..]

Seite 1 von 16 [1] [2] [3] [4] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

4. März 2020
11:00 Uhr

4. Ausgabe vom 15.03.2020
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Februar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz