SbZ-Archiv - Stichwort »Europäer«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 311 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 1 vom 20. Januar 2020, S. 2

    [..] andes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland beglückwünschte und gegenüber dieser Zeitung erklärte: ,,Mit Präsident Klaus Johannis wird der Internationale Karlspreis zu Aachen einem überzeugten Europäer verliehen, der es geschafft hat, Rumänien auf einem prowestlichen und europäischen Kurs zu halten. Europäische Werte, Freiheit, Demokratie, der Schutz von Minderheiten und kulturelle Vielfalt sind dem Siebenbürger Sachsen Klaus Johannis so wichtig, dass das Verleihungsdi [..]

  • Folge 10 vom 25. Juni 2019, S. 2

    [..] findet, sich in dieser neuen Heimat engagiert und sagt: Dies ist jetzt meine neue Heimat. Und immer einen Blick für die alte Heimat hat. Der Herr Oberbürgermeister hat es schon gesagt: Wir sind alle Europäer. Und Europa bedeutet, dass wir gemeinsam eine neue Heimat gefunden haben in Europa. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir uns für dieses Europa einsetzen, dass wir für dieses Europa leben und dass wir die Möglichkeit haben, in einem freien Europa wählen zu dürfen, die [..]

  • Folge 10 vom 25. Juni 2019, S. 6

    [..] ragen und nationale Minderheiten. Aufgrund seines Einsatzes ,,für das Rechte und das Recht als Gerechtigkeit in allen seinen Dimensionen", so Klein, verwundere es nicht, ,,dass man ihn schon früh als Europäer und als Vermittler verstanden hat, dessen Vision der ,Heimat ohne Grenzen` für seine Landsleute bei ihrer Identitätssuche wegweisend war", ob in Deutschland, Österreich, den USA, in Kanada oder eben in Rumänien. Sein ,,echtes Anliegen" sei stets gewesen, ,,teilende Tende [..]

  • Folge 8 vom 20. Mai 2019, S. 1

    [..] rsicherten die Staats- und Regierungschefs in ihrer Erklärung. Für die Hermannstädter und die aus den umliegenden Orten angereisten Bürger war der EU-Gipfel eine Gelegenheit der Bestätigung, dass sie Europäer sind und sich nicht von der antieuropäischen Stimmung der rumänischen Regierung entmutigen lassen. Am Zaun stand auch ein alter Agnethler, dessen Sohn seit Jahren in einem westeuropäischen Staat arbeitet. Er könne nur mit der Hilfe seines Sohnes leben. Nun war er nach He [..]

  • Folge 8 vom 20. Mai 2019, S. 6

    [..] chlusskonzert kommen, beschuldigte Dragnea den Präsidenten, die EU zu beeinflussen, noch mehr Druck auf Rumänien auszuüben. Er werde ,,nicht zulassen", dass ,,einige bis zum Landesverrat hin geneigte Europäer" das Land in ,,eine Kolonie" verwandeln und dessen Reichtümer sang- und klanglos ausliefern würden, zitiert ihn die ADZ. Unbeeindruckt von diesem zweifelhaften Diskurs der rumänischen Regierungspartei setzten nicht nur die Teilnehmer des EU-Gipfels, sondern auch die Herm [..]

  • Folge 8 vom 20. Mai 2019, S. 10

    [..] die Gruppe ,,Karat", die als erste über sieben Brücken gehen musste. Beiderlei Sachsen sind stolz, bei diesem ,,Internationalen Chorfestival" dabei zu sein. Alle freuen sich und sind stolz, heute als Europäer in so schönem Rahmen zusammen mit den ausgezeichneten tschechischen Chören singen zu dürfen. Aber noch ist es nicht so weit. Die anspruchsvolle Chorleiterin Ilse Abraham will unbedingt noch eine letzte Probe! Die Sänger stehen unter den maigrünen Bäumen des Kurparks im K [..]

  • Folge 18 vom 20. November 2018, S. 12

    [..] ch die Länder des Kontinents, um mit den einen oder anderen Mitgliedern der Familie zusammen zu sein. Weltläufig könnte man das nennen, unser Hansgeorg wuchs so im Laufe der Jahre vom Kronstädter zum Europäer. O stört sie nicht, die Feier der Natur!, heißt es in dem Gedicht Herbstbild von Friedrich Hebbel, das anfangs schon anklang. Dies ist die Lese, die sie selber hält, Denn heute löst sich von den Zweigen nur, Was vor dem milden Strahl der Sonne fällt. ­ Ja, es ist eine Fe [..]

  • Folge 14 vom 10. September 2018, S. 8

    [..] iler Verstorbenen wissen lässt, führt er uns in die Literatur der Russen seit dem überragenden Puschkin (-) ein. Nicht anders, wenn er sich über das ,,Eldorado" des dramatischen Schaffens der Europäer, d.i. Frankreich, von Paul Claudel (-) bis zu Eugène Ionesco (-) auslässt; etc. So erhalten wir über die ­ immer substanziellen und konturklaren ­ Einzelbildnisse hinaus auch Skizzen historischer Situationen. Einer der besten Texte des Bandes ist der über [..]

  • Folge 10 vom 20. Juni 2018, S. 1

    [..] rtigen Hermannstädter Johannis und Franz Josef Strauß gebe es auffällige Parallelen, meinte Männle, im Lebenslauf, aber auch in der europapolitischen Ausrichtung: ,,Franz Josef Strauß war Patriot und Europäer (...) Klaus Werner Johannis verbindet in seiner Person und Politik Patriotismus und Europäertum in vorbildlicher Weise." Pro-europäischer Modernisierer Ministerpräsident Dr. Markus Söder unterstrich in seiner Rede die seit Jahrzehnten bestehende besondere Verbindung des [..]

  • Folge 10 vom 20. Juni 2018, S. 11

    [..] eite Natur übernommen und gewährleisten dadurch den Fortbestand der Kultur. Wir alle sind Teil der Gesellschaft, der wir uns zugehörig fühlen. Je nachdem, wie groß der Kreis gezogen wird: Weltbürger, Europäer, Bayer oder Siebenbürger Sachse, beeinflusst dies auch die eigenen Kinder und deren Kultur. Wir können uns in Deutschland nicht separieren, wie es in Siebenbürgen der Fall war, sondern haben unsere sozialen Kontakte so gepflegt, dass wir heute in einer Subkultur in Deuts [..]