SbZ-Archiv - Stichwort »Gedichte Von Schuster Dutz«

Zur Suchanfrage wurden 127 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 20 vom 15. Dezember 1986, S. 6

    [..] ießend in Lehrerinnenjahren in Waldhütten, Neithausen, Neustadt (Harbach), Denndorf, Schaaß und Schäßburg gewirkt. In Waldhütten führte Dir das Schicksal Deinen Mann Michael Lienert zu, mit dem Du in diesem Jahr Diamantene Hochzeit feiern konntest. Wenn ich aufzeigen will, was Dich zu Deinem Lebenswerk befähigte, muß ich drei Wurzeln anführen: Gedichtet hast Du aus einer tief im Erbe verankerten Begabung, gefördert durch Eltern und Mitmenschen. Zu den fördernden Mitmensche [..]

  • Folge 18 vom 15. November 1986, S. 8

    [..] cht allein unter Fachleuten zu Ruhm gekommenen Stickmuster sind hier auf Tafeln festgehalten; eins der lebendigsten Dokumente siebenbürgisch-sächsischerVolkskunst, zugleich eine Anleitung zum Selbersticken. Aller Ufer Widerschein Gedichte Wolf von Aichelburg: Aller Ufer Widerschein Gedichte; Seiten; DM . - Dieses Bändchen vereinigt schönste Gedichte des bekannten Lyrikers. Genaue und klare Sprache, Bildhaftigkeit und Gedankentiefe werden in Aichelburgs Versen zu einer [..]

  • Folge 8 vom 31. Mai 1986, S. 9

    [..] ostbauer-Heng" (Leitung: Martin Miess), dem Singkreis der Frauengruppe unter der Leitung von Ilse Kreuz, von Mara und Nadine Thellmann am Klavier bestritten; Sara Binder und Oliver Balazs rezitierten Gedichte von Schuster Dutz und Michael Albert, Hildegard Nastvogel überzeugte als Ansagerin. Der Jubiläumsball am nächsten Tag erfreute durch ausgezeichnete Musik -- es spielte das Week-End-Sextett unter Leitung von Martin Miess -- und lockere, angenehme Stimmung. Die Kreisgruppe [..]

  • Folge 10 vom 15. Juni 1985, S. 3

    [..] rgischen Schulmeister. Daß sich Karl Gustav Reich auf die Anfrage der Organisatoren des Pfingsttreffens hin sofort bereit erklärt hatte, in Dinkelsbühl aus eigener Produktion zu lesen, bezeichnet die innere Jugendlichkeit dieses Mannes. Und so wurde denn auch die Stunde mit ihm und seinen Gedichten am Nachmittag des Pflngstsonntags im Katholischen Pfarrheim zu einer Köstlichkeit, wie nur Aroma, Wärme und Deftigkeit der Mundart sie zu formen vermögen. Unwichtig daher, hie [..]

  • Folge 9 vom 31. Mai 1985, S. 5

    [..] . ) besser, vermöchten wir statt der folgenden Überlegungen eine Gesamtausgabe seiner Werke vorzustellen. Um so dankbarer greifen wir immer noch nach Harald Krassers Auswahl: ,,Das Kulturpfeifen. Geschichten und Gedichte..." (Bukarest , . Aufl. ). Ob die Arbeit, die Margit Csiky für den Kriterion Verlag in Bukarest noch für angekündigt hatte: ,,Schuster Dutz. Sein Leben und Werk in Wort und Bild" tatsächlich erschienen ist, konnten wir nicht rechtzeitig er [..]

  • Folge 15 vom 30. September 1984, S. 4

    [..] ten Abend eingeladen. Die Tanzgruppe unter der Leitung von Horst K u t s c h i s und Dietmar M ü l l e r sorgte nicht nur für das leibliche Wohl, sondern überraschte auch mit einem lustigen Programm: Gedichte von Schuster Dutz und ein ,,verkehrter" Tanz. Die Teilnehmer bedankten sich mit einer Singeinlage, und beim Kanon ,,Der Kukuk, der Zaiku ..." und beim Volkslied ,,Af deser Ierd" sang auch das Publikum mit. Wohlweislich waren diese Bestellschein (Bitte ausschneiden, aut P [..]

  • Folge 18 vom 15. November 1983, S. 8

    [..] seinen Gefühlen und Erfahrungen aus jenen Zeiten und mahnte, die damals aufgebauten und gelebten Werte unserer heutigen Wohlstandsgesellschaft nicht zu vergessen. Es gab Solodarbietungen und gemeinsam gesungene Volkslieder: Ein Besuch auf Schloß Lichtenberg sowie ein Mittagessen auf Burg Frankenstein rundeten am nächsten Tag das Programm ab. Im nächsten Jahr wird Dr. Henry W y s s das . Treffen der Klasse organisieren. Heinz Schubert Schuster-Dutz-Schollplotte ,,Gedichte in [..]

  • Folge 19 vom 30. November 1982, S. 5

    [..] die zur Zeit nicht rosig aussehe; viele Mitglieder hätten ihre Beiträge immer noch nicht bezahlt. Präsente, für die bisher ein Betrag von DM ausgegeben worden sei, könnten in dieser Zu Weihnachten: Die Schuster-Dutz-Schallplatte ,,Gedichte in siebenbürgisch-sächsischer Mundart von Schuster Dutz" -- Ein Restbestand dieser Platte ist noch vorhanden und kann bestellt werden bei: Hans S c h e b e s c h , Postfach , Weyerbusch. Die Schallplatte kostet ,-- DM + Versand [..]

  • Folge 18 vom 15. November 1982, S. 2

    [..] g. Aren. Hellmut W e b e r (), Köln, einer der ersten aktiven Siebenbürger Sachsen am Mittelrhein, wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Er empfing die Ehrung am . November d. J. aus den Händen des Kölner Oberbürgermeisters. Zu Weihnachten: Die Schuster-Dutz-Schallplatte ,,Gedichte In siebenburgisch-sächsischer Mundart von Schuster Dutz" -- Ein Restbestand dieser Platte ist noch vorhanden und kann bestellt werden bei: Hans S c h e b e s c h , Postfach , [..]

  • Folge 13 vom 31. August 1982, S. 6

    [..] s Kremer zusammen mit unseren Männern lange Tische und Bänke auf. Der Raum wurde mit grünen Asten geschmückt. Auch der große Grill (unter einem Zeltdach) fehlte nicht Zur heiteren Unterhaltung gab es Gedichte von Schuster Dutz und Karl Gustav Reich die von dem jährigen BirthSlmer Simonissohn aufs Beste vorgelesen wurden. Unsere sächsischen Lieder und deutsche Volkslieder umrahmten die Stunden. Wir danken Hans und Anneliese Kremer! Mit dem Wunsch, uns in diesem Sommer noch e [..]