SbZ-Archiv - Stichwort »Inschrift«

Zur Suchanfrage wurden 349 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 8 vom 31. Mai 2005, S. 11

    [..] t. Wie die Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien (ADZ) berichtet, schlug der Kreisratsvorsitzende dem Munizipalrat vor, eine alte Fahne der Stadt aus dem Jahr , auf der das Stadtwappen und die Inschrift ,,Corona" zu sehen sind, wieder anzunehmen. Diese Fahne befindet sich in einem Museum in Potsdam, und eine Nachbildung wurde kürzlich auf der Aussichtswarthe aufgestellt. Hier war bisher, wie auch auf der Zinne, die Landesflagge gehisst. Ca ncescu regte zudem an, dass K [..]

  • Folge 3 vom 25. Februar 2005, S. 5

    [..] werden offensichtlich auch fachgerecht ausgeführt. Von kulturhistorischem Interesse dürfte eine jüngst bei Putzarbeiten in der Trinkhalle entdeckte Gedenktafel sein. Die vergleichsweise gut erhaltene Inschrift war bislang von einem Jäger konnte mit dem Gedicht ,,Tief in Russland bei Stalino" die Vorträge in literarischer Weise abrunden. Abschließend bedankte sich Erich Furak, Kreisvorsitzender der Landsmannschaft der Banater Schwaben, bei den Zeitzeugen für ihren Mut, das Wor [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 2004, S. 19

    [..] lgesprächen, Kaffee und Kuchen wurde die Ehrung der Jubilare vorgenommen. Unsere fleißige Klassensprecherin Gretchen Mattes hatte für alle Kollegen jeweils eine Goldmedaille anfertigen lassen mit der Inschrift: ,, ­ Technische Ackerbauschule Elisabethstadt". Unter großem Applaus wurde den Jubilaren die Goldmedaille überreicht. An Erlebnisse aus der Schulzeit und dem Praktikum auf den Staatsfarmen erinnerte Johann Paal in seinem Beitrag. Sehr interessant waren die Charakteri [..]

  • Folge 15 vom 30. September 2004, S. 1

    [..] schen Nationalmuseums, erklärte Dr. Rainer Schoch, Stellvertretender Generaldirektor des Museums, in seiner Begrüßung am . September. Seit stehe über dem Eingang des Museums eine Tafel mit der Inschrift: ,,Eigenthum der deutschen Nation." Schon in den er Jahren hatten die Siebenbürger Sachsen Pflegschaften eingerichtet für das Nürnberger Museum, das deutsche Kultur jenseits der Grenzen der damaligen Kleinstaaten vereinigen sollte. Dieser Kultur fühlten sich die [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 2004, S. 22

    [..] gekonnten Darbietungen, ihre unterschiedlichen Trachten waren eine Augenweide. Zum Jubiläum überreichte Ines Wenzel der Kreisgruppe einen Teller mit dem siebenbürgischen Wappen und der eingravierten Inschrift: ,,Siebenbürgische Tanzgruppe Heilbronn am Neckar". Der frisch verheirateten Ines (geborene Grempels) wurde zu ihrer Trauung und ihrem Geburtstag, den sie genau am . Mai erfüllte, mit einem Blumenstrauß, Musik und Gesang gratuliert. Der Stolzenburger Trachtenchor unte [..]

  • Folge 8 vom 20. Mai 2004, S. 25

    [..] auf das Konto der HOG Deutsch-Zepling, Kontonummer bei der VR-Bank UffenheimNeustadt eG, BLZ . Friedhof: Aus gegebenem Anlass bitten wir Sie mitzuhelfen, dass die Gedenktafel mit Inschrift auf dem Friedhof in Deutsch-Zepling angebracht werden kann. Wir danken allen Helfern für Ihren Beitrag und insbesondere Reinhold Probst von der Rumänien-Hilfe Nordheim und Umgebung e.V. für seinen uneigennützigen Einsatz für die Instandsetzung des Friedhofs. Maria Rohwe [..]

  • Folge 1 vom 20. Januar 2004, S. 20

    [..] hen Sprüchen, um sie dann an Verwandte in Kanada, den USA und Deutschland zu verschicken. Vom Bürgermeister der Gemeinde Reußmarkt erhielt die Jubilarin eine Bodenvase aus Porzellan mit der deutschen Inschrift: ,,Herzliche Glückwünsche zum . Geburtstag". Alle in Deutschland lebenden Landsleute gratulieren der Jubilarin im Nachhinein und wünschen ihr viel Glück, Gesundheit und Gottes Segen. Martin Roth -jähriges Bartholomäer Klassentreffen Liebe Mitschülerinnen und -schül [..]

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2003, S. 12

    [..] Die beiden jungen Pfarrer, Emil Olteanu und Daniel Zikeli stehen für Dynamik und Aufbruch und man ist mit Freude dabei, wenn es heißt die Bemühungen dieser auch jungeri Gemeinde zu unterstützen. Die Inschrift der größten Glocke ,,Vereinte Kraft wirkt Großes" hat sich in der Wirklichkeit immer wieder bewährt und dieser Kirche den Stellenwert gesichert, den sie heute inne hat. Und es geht weiter vorwärts. So verfügt die Kirche beispielsweise über eine ausgezeichnet funktionier [..]

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2003, S. 21

    [..] konnten. Auf dem Zeplinger Friedhof sind die Instandsetzungsarbeiten dank Herrn Probst und seinen Mitarbeiter weitgehendst abgeschlossen. Jetzt fehlt noch eine Gedenktafel (Marmor) mit entsprechender Inschrift, die im Inneren der Gruft angebracht werden soll. Dafür ist aber kein Geld mehr vorhanden. Wir danken allen im Voraus, die dazu beitragen wollen, dass die Gedenktafel gesetzt werden kann. Der gesamte HOG-Vorstand wünscht Ihnen allen jetzt schon eine schöne Advents- und [..]

  • Folge 18 vom 15. November 2003, S. 22

    [..] e Meeburger Gemeinschaft im Internet unter www.meeburg.de. MichaelSchuller Trappolder erleben Gemeinschaft ,,Mir wolle bleiwe wat mir sin" haben wir an einem alten Haus in Luxemburg lesen können. Die Inschrift hat uns beeindruckt und veranlasst darüber nachzudenken: ,,Wer sind wir denn?" Eine reisefreudige Gruppe ,,Trappolder". Dazu gehören in Trappold Geborene, ihre Ehegatten/gattinnen und Freunde. Wie ehemals in Trappold wollen wir in regelmäßigen Zusammenkünften unsere Gem [..]