SbZ-Archiv - Stichwort »Ist Dieses Forum Bald (oder Schon) Tot ?«

Zur Suchanfrage wurden 244 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 19 vom 30. November 1993, S. 1

    [..] Antragstellern, sieht sie sich nun mit Tatsachen und Äußerungen konfrontiertj die ihr offenbar zu denken geben. Die Beamtin hat ihr nämlich bestätigt, daß im Zuge der Anwendung des BVFG ,,etwa siebzig Prozent" der nach dem . Januar dieses Jahres bearbeiteten und über das Hermannstädter Generalkonsulat gelaufenen Anträge auf Zuzug in die Bundesrepublik abgewiesen worden sind (nach dem Wissensstand der ,,Siebenbürgischen Zeitung" liegen die Absagen auf das ganze Land bezogen [..]

  • Folge 18 vom 15. November 1993, S. 3

    [..] Bundesgeschäftsstelle der Landsmannschaft seit dem . Juli folgende veränderte Anschrift: Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. Bundesgeschäftsstelle München Personen mit der Bürokratie dieses ,,Kreislaufs" beschäftigt, in dem vermutlich rund zwei Millionen Bürger des Landes eingefangen sind. Neuerdings kommen Glücksspieler auch aus Ungarn und Moldawien hinzu: selbst Siebenbürger Sachsen aus der Bundesrepublik wollen mit [..]

  • Folge 14 vom 15. September 1993, S. 2

    [..] der Volkstanzgruppe der Brukenthalschule). mo Burgfest Reps. - In der ersten Septemberwoche ist erneut das Repser Burgfest abgehalten worden. Veranstaltet vom Bürgermeisteramt und der Ioan-Ursu-Stiftung, wurde auch dieses Mal eine nennenswerte deutsche Beteiligung verzeichnet. So wurde eine Ausstellung mit Ansichten von Kirchenburgen aus dem Kreis Kronstadt gezeigt; ebenfalls den ,,Mittelalterlichen Burgen aus dem Repser Raum" (so der Titel) galt ein Symposion. Während eines [..]

  • Folge 10 vom 30. Juni 1993, S. 2

    [..] anken möchten wir auch jenen, die uns durch ihre Zuschriften auf Fragen aufmerksam gemacht haben, die allgemein geklärt werden müssen. So die Frage nach dem Visum. Ob man es beijeder Einreise neu bezahlen müsse? Dieses wird nicht der Fall sein, denn für ausländische Staatsbürger, die in Rumänien eine Tätigkeit auf Dauer entfalten, sind Halbjahresvisa mit mehreren Einreisen möglich. Eine andere Frage war, warum man nicht durch Bekanntgabe der offenen Lehrstellen den Interessen [..]

  • Folge 7 vom 30. April 1993, S. 3

    [..] ütten und DIE SIEBENBÜRGISCHE BIBLIOTHEK IN GUNDELSHEIM sammelt jede Art von Büchern und Schriften über Siebenbürgen und von Siebenbürgern. Helfen Sie mit bei der möglichst vollständigen Erfassung dieses Schrifttums durch Hinweise, Buchspenden oder Archivmaterial! Überjedes Buchexemplar eines Autorsfreuen wir uns ebenfalls! Es kommt allen Bibliotheksbesuchern zugute! Siebenbürgische Bibliothek Schloß Horneck Gundelsheim/Neckar Aus der Kulturgeschichte Siebenbürgens Vor [..]

  • Folge 3 vom 24. Februar 1993, S. 7

    [..] DM, Leinen jetzt , DM Rudolf Königes, , München Tel.:() DIE SIEBENBÜRGISCHE BIBLIOTHEK IN GUNDELSHEIM sammelt jede Art von Bächern und Schriften über Siebenbürgen und von Siebenbürgern. Helfen Sie mit bei der möglichst vollständigen Erfassung dieses Schrifttums durch Hinweise, Buchspenden oder Archivmaterial! Überjedes Buchexemplar eines Autorsfreuen wir uns ebenfalls! Es kommt allen Bibliotheksbesuchern zugute! Siebenbürgische Bibliothe [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 1992, S. 13

    [..] er Heimatbriefs. Er war der Organisator mehrerer großer Heldsdorfer Treffen. Für das vorläufig letzte Treffen in Willingen, wo über Heldsdorfer zusammenkamen, hatte Georg seinen Rücktritt angekündigt. Er hatte dieses seiner Gattin versprochen und wollte sich mehr seiner Familie widmen, die in all den Jahren seines Einsatzes für die Landsleute oft hatte zurückstehen müssen. Mit Trauer und Betroffenheit erfuhren wir im April vom Tode der Gattin und hoffen, daß ,,Dis" dennoc [..]

  • Folge 16 vom 10. Oktober 1992, S. 2

    [..] andeskunde, am Dienstag, dem . Oktober, . Uhr, im Hauptgebäude der Bonner Universität, . Stock, Hörsaal , über ,,Das Schulwesen der Siebenbürger Sachsen" sprechen. Der Vortragende gehört zu den besten Kennern dieses Themenkreises in Deutschland. fürchten, daß die gerade erst deutlich zurückgehende Zahl der Aussiedler, vor allem aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion und anderen osteuropäischen Ländern, sprunghaft wiedersteigen werde. Es müsse, verhindert werden, d [..]

  • Folge 6 vom 15. April 1992, S. 2

    [..] en. Sein Leben war Einsatz für seine sächsischen Landsleute und für seine Heimat Siebenbürgen. Wolfgang Bonfert Leichter Anstieg Der Zuzug von deutschen Aussiedlern aus Rumänien ist im März dieses Jahres nach auffallendem Rückgang wieder leicht angestiegen. Das teilte der landsmannschaftliche Betreuungsdienst in der Nürnberger Durchgangsstelle mit. Danach sind im letzten Monat in den bundesdeutschen Aufnahmeeinrichtungen Neuankömmlinge registriert worden, ein Zuwachs von [..]

  • Folge 3 vom 29. Februar 1992, S. 1

    [..] dlungswillige in den Herkunftsgebieten nur noch wenige Jahre stellen können; die Übersiedlung soll anschließend In Rumänien: Preise steigen weiter Die Inflationsrate ist nach wie vor hoch in Rumänien. Amtliche Stellen rechnen für dieses Jahr mit einem weiteren Preisanstieg von Prozent und darüber. Mitte Februar lagen die Preise bei Grundnahrungsmittel je Kilogramm wie folgt: Zucker - Lei; Mehl - Lei; Brot - Lei; Butter - Lei; Erbsen Lei; Bohnen - Lei; Ka [..]