SbZ-Archiv - Stichwort »Jungsachsentag«

Zur Suchanfrage wurden 170 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 17 von 17 |< · · [14] [15] [16] [17]

Folge 15 vom 30. September 1987, S. 4

[..] Seite SIEBENBÜRGISCHE ZEITUNG , September JUGENDFORUM Das ,,Parlament" der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD): Jungsachsentag der SJD am .-. Oktober in Sachsenheim Beim Jungsachsentag der SJD am . und . Oktober d. J. sind alle Jugendgruppen vertreten, um eine neue Bundesjugendleitung zu wählen und Beschlüsse für die Arbeit der SJD zu fassen. Dieses Forum tritt alle zwei Jahre zusammen. Die Vorbereitungen für den Jungsachsentag am .--. [..]

Folge 12 vom 15. August 1987, S. 1

[..] ., in Waldkraiburg, Dieselschule, und Sonntag, den . September, in Frankfurt (noch keine genaue Absprache über Saal). Genauere Informationen in der nächsten Folge unserer Zeitung. , Aus Anlaß des Jungsachsentages der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend Siebenbürgische Informationswoche in Sachsenheim Der Jungsachsentag ist das ,,Parlament" der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD). Hier sind alle Jugendgruppen vertreten, um eine neue Bundesjugendleitung zu [..]

Folge 12 vom 15. August 1987, S. 6

[..] Seite SIEBENBÜRGISCHE ZEITUNG .Augustl JUGENDFORUM Unser zentrales Ereignis im Herbst : Jungsachsentag der SiebenbürgischSächsischen Jugend in Sachsenheim Die Vorbereitungen für dies wichtige Ereignis in der zweiten Jahreshälfte , am . und . Oktober, laufen auf Hochtouren. Wir machen deshalbjetzt schon alle Delegierten und Interessenten auf diesen Termin aufmerksam. Im Jungsachsentag sind alle Jugendgruppen der SJD vertreten, um eine neue Bundesjugendleltun [..]

Folge 11 vom 31. Juli 1987, S. 4

[..] Gesang und Tanz. Sie waren wahrlich nicht schlecht. Es mangelte ihnen auch nicht an Auftritten, doch es waren die Trachten, die ihnen fehlten. So kamen sie zu mir und erzählten mir von ihren Sorgen: Jungsachsentag Mitglieder der Bundesjugendleitung der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) tagten am . Juni d. J. in Bayreuth als Arbeitsgemeinschaft für Grundsatzfragen (AGG) unter der Leitung des Stellvertretenden Bundesjugendleiters Hans-Christoph Bonfert. [..]

Folge 10 vom 30. Juni 1987, S. 4

[..] durch bürokratische Atmosphäre, wie sie so oft bei Landsmannschaftsversammlungen anzutreffen ist, abgeschreckt zu werden. Die praktische Arbeit bestand hauptsächlich aus der Wahl der Delegierten zum Jungsachsentag und des zweiten Stellvertreters der Landesjugendleitung. Vier Delegierte konnten ihr neues Amt antreten. Einen interessanten Programmpunkt stellten die Arbeitsgruppen dar: Organisation der Landsmannschaft (Georg S ch m e dt), Geschichte des Tanzes(KlausBöhmer);mitd [..]

Folge 5 vom 31. März 1987, S. 4

[..] essierte! An diesem Seminar werden, laut unserer neuen Jugendsatzung, zum erstenmal Wahlen auf Landesebene abgehalten, deren Gewählte die Siebenbürgische Jugend von Bayern am . . beim ersten Jungsachsentag in Sachsenheim vertreten. Gewählt werden: ein neuer Landesjugendleiter, seine Stellvertreter, - Delegierte, eventuell notwendige Helfer. Bitte dafür bis Ende April Namensvorschläge an meine Adresse zu machen. Weitere Informationen über Einladungen an die Kreise u [..]

Folge 3 vom 15. Februar 1987, S. 4

[..] rung der Landsmannschaft zu klären. Weiter kamen wir überein, alle Anstrengungen zu unternehmen, um die neue Jugendordnung mit Leben auszufüllen. Wie in Rheinland-Pfalz/Saarland sollen bis zum ersten Jungsachsentag im Oktober in Sachsenheim alle Landesgruppen der Jugend Versammlungen mit Wahlen zu den Landesjugendleitungen einberufen, die bestehenden Jugendgruppen in Kreisgruppen zusammenzuschließen und den Beitritt der Jugendlichen zur Landsmannschaft voranbringen. Die neue [..]

Folge 1 vom 15. Januar 1987, S. 4

[..] sch, c) Jugendfreizeit .-. ., Arnsberg, M. Ohler, ) Jugendaustausch mit USA, August/September, Bundösjugendreferat, ) Freizeitleiternachbesprechung . ., Jugendreferat NRW, ) Bundesjugentr./Jungsachsentag .--. ., Sachsenheim, Bundesjugendreferat, ) Freizeit (Herbstferien) a) Geselliges Weinseminar (ab Jahre) ..-. ., Vogesen, Jugendreferat NRW, ) Bundesjugendseminar . .-. ., Herten, Bundesjugendreferat, ) Landesgruppenleiterseminar . . [..]

Folge 19 vom 30. November 1986, S. 7

[..] ndleitung mehrere stimmenrelevante Ämter in Personalunion, so hat es pro Amt eine Stimme. . Die Landesjugendversammlung wählt auch die Delegierten (und deren Ersatzleute), die die Landesgruppe beim Jungsachsentag vertreten. Organe der SiebenbürgischSächsischen Jugend in Deutschland . Der Jungsachsentag ist das oberste Organ der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland. Jede Jugendgruppe wird von ihrem Leiter bzw. einem Vertreter auf dem Jungsachsentag vertreten. J [..]

Folge 6 vom 15. April 1986, S. 1

[..] onkurrenz zu den Landesgruppen sein; so verzichtet sie z. B. auf die Entsendung von eigenen Delegierten zum Verbandstag. Die Jugend betreffende Fragen sollen auf dem von Jugendvertretern gebildeten ,,Jungsachsentag" behandelt werden. Allgemeine Fragen will sie durch die Mitarbeit in der Landsmannschaft und ihren Landesgruppen lösen helfen. Der Übersichtlichkeit wegen gliedert sich die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend, ebenso wie die Landsmannschaft, in Landes- und Kreisgruppe [..]

Seite 17 von 17 |< · · [14] [15] [16] [17]

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Februar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz