SbZ-Archiv - Stichwort »Kirschlager«

Zur Suchanfrage wurden 44 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 11 vom 15. Juli 1988, S. 10

    [..] ,Besetzt" erntete die Jugend Beifall. Der Diavortrag und ein kurzer Film von Willi Müller erweckten ebenfalls großes Interesse. Den Abschluß des Treffens bildete der Festgottesdienst mit Pfarrer Hans Kirschlager. Nach dem Mittagessen dankte Müller allen für die Teilnahme, den Aktiven für gute Arbeit und verpflichtete sich auch weiterhin, gemeinsam mit den neugewählten Vorstandmitgliedern zum Wohle seiner Zuckmantier Landsleute tätig zu sein. Alfred Müller-Fleischer (Fortsetzu [..]

  • Folge 8 vom 31. Mai 1988, S. 8

    [..] ler Treffen. . . Viertes Großpolder Treffen Es soll hier nachgeholt werden, Hans Rieger für die Organisation des vierten Großpolder Treffens im April in Dinkelsbühl Dank auszusprechen. Ebenso Pfarrer Kirschlager für die Worte im Gottesdienst sowie Lehrer Paul Stadel für die Ansprache nach der Kranzniederlegung an der Gedenkstätte. Es hat sich auch diesmal gezeigt, daß der Zusammenhalt der Großpolder demWunsch vieler entspricht. Wir leben hier verstreut in ganz Deutschland, ma [..]

  • Folge 8 vom 15. Mai 1974, S. 9

    [..] cher Apothekerin. Jahrzehntelang war er dann in Siebenbürgen als Kreisarzt tätig, wobei ihm seine Frau auch beruflich zur Seite stand. Vor Jahren starb sie, seither lebte er bei seiner mit Pfarrer Kirschlager verheirateten Tochter zuletzt in Marienburg (Hetiur) bei Schäßburg. Hochmeister hat auch in Siebenbürgen lebende Söhne, von denen der eine ebenfalls Pfarrer, der aridere Architekt ist. ältere Brüder leben noch in Hermannstadt, eine Schwester in Deutschland. Ich ve [..]

  • Folge 7 vom 15. April 1968, S. 5

    [..] rückzuführen. ,,Wäre es nicht möglich, durch Buchhandlungen, Schulen, Bibliotheken usw. etwa Fragebögen an das deutschsprachige Leserpublikum zu verteilen und die Auflage danach zu bestimmen." Samuel Kirschlager beklagt sich darüber, daß er in einer Hermannstädter Buchhandlung nur ein einziges Exemplar des ,,Dschungelbuches" in der Auslage gefunden habe, daß dieses aber nicht verkäuflich gewesen sei. Glücklicherweise habe er in einer anderen Buchhandlung noch ein Exemplar gef [..]