SbZ-Archiv - Stichwort »Obere Vorstadt«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 17 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Folge 14 vom 15. September 2014, S. 24

[..] sse aufleben zu lassen. Peter Doniga Kronstädter Versammlung Am . September treffen sich die Mitglieder der Heimatgemeinschaft der Kronstädter (Bartholomä, Blumenau, Innere Stadt, Martinsberg, Obere Vorstadt) zu ihrer Jahresversammlung. Diese findet statt in der Auerbachhalle in Urbach bei Schorndorf, . Nachdem die Kronstädter viele Bekannte auch außerhalb ihrer Geburtsstadt hatten, ruft der Vorstand der Heimatgemeinschaft auch Freunde und Interessie [..]

Folge 13 vom 10. August 2012, S. 24

[..] beiden Heimatortsgemeinschaften in eine vereinte Organisation mit dem Namen ,,Heimatgemeinschaft der Kronstädter aus den historischen Stadtteilen Bartholomae, Blumenau, Innere Stadt, Martinsberg und Obere Vorstadt". Die Veranstaltung beginnt ab . Uhr. Nach den satzungsgemäßen Berichten und der Wahl des gemeinsamen neuen Vorstands hält Dr. Dr. Gerald Volkmer, Stellvertretender Direktor des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilian [..]

Folge 12 vom 25. Juli 2012, S. 7

[..] he" Kunst, sondern um die ,,subjektive und emotionale Perspektive gegenüber einer Landschaft", wie im Ausstellungskatalog erklärt wird. Den thematischen Kern der Werke bilden die Schwarze Kirche, die Obere Vorstadt und die Innere Stadt, die Kirchenburgen des Burzenlands, die typische Architektur der siebenbürgischen Häuser oder einfache Landschaften, die in der künstlerischen Darstellung ihre Einzigartigkeit reflektieren. Der erste Raum im Erdgeschoss des Kronstädter Kunstmus [..]

Folge 14 vom 15. September 2011, S. 5

[..] , zu der etwa einhundert Treppenstufen hinaufführen. Die orthodoxe Nikolauskirche (Piaa Unirii -, täglich .-. Uhr) ist das bedeutendste Baudenkmal des traditionellen rumänischen Wohnviertels Obere Vorstadt. Hier kann auch das Museum der ersten rumänischen Schule besucht werden. Die leider stark beschädigte orthodoxe Synagoge (Castelului ) und die Synagoge in der /Poarta Schei ergänzen das multikonfessionelle Bild der Zinnenstadt. Das malerische mi [..]

Folge 18 vom 15. November 2010, S. 8

[..] l der Ansiedlung im Zinnental deutlich, die leicht Richtung offenes Burzenland abgeriegelt werden konnte. Danach entwickelte sich der Ort jedenfalls rasant, schloss stufenweise andere Siedlungen (wie Obere Vorstadt, Blumenau, Martinsberg) mit ein und wurde zur ,,Inneren Stadt". verlieh ihm Ludwig der Große ein erstes wichtiges Stadtprivileg, ( Jahre vor Hermannstadt, vermerkt Roth mit lokalpatriotischem Stolz!) das Stapelrecht, das die Entwicklung zur Handelsmetro [..]

Folge 12 vom 31. Juli 2009, S. 8

[..] als dem bedeutendsten Sakralbau der Stadt. Den meisten Raum nimmt der Rundgang durch die Innere Stadt ein, der auch eine Passage über den Rudolfsring einschließt. Es folgen ein Spaziergang durch die Obere Vorstadt und eine Tour entlang der ehemaligen Stadtmauer, der sich schwerpunktmäßig mit dem historischen Verteidigungsgürtel der Stadt beschäftigt. Abschließend geht es über den Schlossberg und Martinsberg durch die Altstadt bis zur Kirche St. Bartholomä. Es fällt auf, dass [..]

Folge 19 vom 30. November 2008, S. 13

[..] Auszubildenden der Kindergärtnerinnen-Bildungsanstalt (im Bild ganz links) als Praktikumsplatz. Er beherbergte im Grunde genommen zwei separate Einrichtungen, im ersten Stock den Kindergarten für die Obere Vorstadt, im Untergeschoss denjenigen für die Innere Stadt. ,,Gustetante" (Guste Tontsch) war jahrzehntelang die Leiterin des Kindergartens und in Kronstadt eine ,,Institution". Paul Philippi aus Hermannstadt, Günther Heldsdörfer aus Backnang, Walter Schiel aus Gunzenhausen [..]

Folge 13 vom 15. August 2007, S. 9

[..] aus Honigberg, nur dass Müllner sich in Kronstadt niederließ und Kravatzky in Honigberg blieb. , also vor Jahren, finden wir im Adressbuch der Stadt Kronstadt die erste Eintragung von Andreas Müllner, Korbflechter, Am Breiten Bach . zieht er dann in die obere in das Haus Nr. . Andreas Kravatzky, der Vater von Alex, wurde in Honigberg geboren, hatte in Kronstadt und Wien das Handwerk des Korbflechters gelernt, in Bukarest eine eigene Werkstatt u [..]

Folge 14 vom 15. September 2004, S. 10

[..] Verkartung der Kronstädter Kirchenbücher in den Jahren / unter Leitung von Dr. Erich Jekelius in Kronstadt. Zur Bearbeitung standen damals die Kirchenbücher der Filialgemeinden Innere Stadt, Obere Vorstadt, Altstadt (Martinsberg) und Blumenau zur Verfügung. Für das Jahr war die Verkartung der Kirchenbücher von Bartholomae vorgesehen. Aus bisher ungeklärten Gründen ist es nicht dazu gekommen. Dies ist besonders bedauerlich, da die verwandtschaftlichen Beziehungen [..]

Folge 18 vom 15. November 1999, S. 9

[..] auch mit Hinterglasbildern. Nach und nach entwickeln sich dann, in der ersten Hälfte des . Jahrhunderts, weitere Zentren, die Siebenbürgen flächendeckend mit Ikonengemälden auf Glas versorgen: die Obere Vorstadt von Kronstadt, einige Orte im Altland, in der Hermannstädter Gegend und im Mühlbachtal. Die Hinterglasikonen wurden in Siebenbürgen von rumänischen Bauern in kleinen Werkstätten angefertigt, in denen sich meist Angehörige einer einzigen Familie bestimmte ,,speziali [..]

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz