SbZ-Archiv - Stichwort »Ostern«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 893 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 13 vom 10. August 2021, S. 10

    [..] rensemble vom Posaunisten Jörn Wegmann. Alle Werke werden von Teilnehmern und Dozenten im Rahmen der traditionsreichen Musikwoche erarbeitet, die aufgrund der Corona-Pandemie vom üblichen Termin nach Ostern auf die Woche vom . bis . August verschoben wurde. musste die bereits geplante Musikwoche gänzlich ausfallen. An der Musikwoche in der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein nahe Weinsberg nehmen jährlich zwischen und begeisterte Laienmusikerinnen und -musi [..]

  • Folge 9 vom 8. Juni 2021, S. 7

    [..] tag" sicherlich gerecht. Das Wichtigste war und ist es für uns, in dieser an Feiern armen Zeit mit der Gemeinschaft in Kontakt zu bleiben. Durch unsere Beiträge in der Advents- und Weihnachtszeit, an Ostern und mit dem Maiblasen ist uns diese Verbindung sehr gelungen. Diese Erkenntnis ergibt sich aus den zahlreichen positiven Rückmeldungen über die sozialen Medien. Bleibt zu hoffen, dass im nächsten Jahr, ,,die Masken fallen" und wir uns alle gesund in Dinkelsbühl wieder sehe [..]

  • Folge 9 vom 8. Juni 2021, S. 10

    [..] so wie Chorsängerinnen und Chorsänger in die Evangelische Tagungsstätte Löwenstein, Altenhau , in Löwenstein-Reisach nahe Heilbronn ein. Da die Musikwoche zur gewohnten Zeit in der Woche nach Ostern weder noch stattfinden konnte, wurde die Veranstaltung in diesem Jahr in die zweite Augusthälfte verlegt. ,,Im Sommer hat die Musikwoche bislang noch nie stattgefunden, doch wir wollen einfach versuchen, die gute Tradition lebendig zu halten, und haben uns deshal [..]

  • Folge 8 vom 18. Mai 2021, S. 4

    [..] bandsleben total zum Erliegen gekommen sei. Online-Veranstaltungen seien keine Alternative, da etwa Prozent der Mitglieder keinen Computer hätten. Mit seinen Briefaktionen zum Jahreswechsel und zu Ostern habe er Mut gemacht und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Der Bundesvorsitzende des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Rainer Lehni, erinnerte an seinen Aufruf an die Landsleute, an der Impfkampagne teilzunehmen (Folge vom . März , Seite ). Seit de [..]

  • Folge 8 vom 18. Mai 2021, S. 17

    [..] ten Besuch nie gesehen. Nachdem ich aus dem Seniorinnenkreis der St.-Katharina-Gemeinde in Frankfurt erfuhr, dass sie Jahre alt werden würde, nahm ich Kontakt zu ihr auf. Sie war bereit mich nach Ostern zu empfangen. Unsere gemeinsamen Wurzeln in Siebenbürgen, genau genommen in Hermannstadt, ließen von Anfang an eine vertraute Atmosphäre aufkommen. Ein weiteres unsichtbares Band entstand wohl auch durch die gemeinsame Freundschaft mit Ursula Tobias. Jedenfalls gewährte Er [..]

  • Folge 7 vom 5. Mai 2021, S. 2

    [..] meine Mutter nach Nürnberg gekommen, wo sie sich kennengelernt haben und ich geboren wurde. Die siebenbürgische Küche bedeutet für mich Heimat. Ohne Hanklich ist es für mich kein richtiges Ostern oder Weihnachten, ohne Mici kein Grillfest und mein Ischler-BackVideo hat auf der Videoplattform TikTok über Aufrufe. An den Siebenbürgern schätze ich besonders ihre Aufgeschlossenheit und Offenheit für Neues, ihren Optimismus und ihre Fähigkeit, immer das Beste aus [..]

  • Folge 7 vom 5. Mai 2021, S. 3

    [..] und Toten bleibt hoch und stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Am . April wurde die Alarmstufe um einen weiteren Monat verlängert. Eine Lockerung der Auflagen gab es nur während Ostern. Zum katholischen und evangelischen Osterfest galt die nächtliche Ausgangssperre erst ab . Uhr morgens, für die orthodoxen Ostern am . und . Mai sowie für das Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan ab . Uhr morgens. Die Eröffnung der Tourismussaison am . Mai (i [..]

  • Folge 7 vom 5. Mai 2021, S. 13 Beilage KuH:

    [..] nchen Ein Blick auf die Zeit im Kirchenjahr; Ein Blick auf andere Himmelfahrten; Ein Blick auf die Wiederkunft Christi; . Das Fest der Himmelfahrt Christi wird seit dem . Jh. gefeiert. Tage nach Ostern, Tage vor Pfingsten. Die Zahl begegnet uns oft in der Bibel. Eine Zeit der Bewährung; Jahre irrte das Volk Israel durch die Wüste. Jesus war Tage in der Wüste, bevor er öffentlich auftrat. Jetzt hat sich der Auferstandene Tage bewährt, bevor er wieder ,,nach [..]

  • Folge 6 vom 20. April 2021, S. 3

    [..] uld und eine gewisse Routine. Verfolgt man in den digitalen Medien die Beiträge der siebenbürgischen Küche, so entdeckt man wahre Schätze, tolle Kreationen und Rezepte, die zum Nachkochen anregen. Zu Ostern gehört auch der schöne Brauch des ,,Bespritzens". Man erinnerte sich an Kindheit und Jugend, als man mit einem Korb voller gefärbter Eier auf die ,,Bespritzer" wartete. Erst waren es die Jungs aus der Nachbarschaft, später waren es die Jugendlichen oder junge Erwachsene. D [..]

  • Folge 6 vom 20. April 2021, S. 17

    [..] zwei Kaffeelöffel dieser Mischung wirken antiseptisch. In Siebenbürgen war Ghee als gebratene Butter bekannt. Dort wurde sie zum Braten und Backen benutzt ­ zum Beispiel für die Eierhanklich, die zu Ostern gereicht wurde. Während das Ghee abkühlte, las Gretl Hauptkorn das Gedicht ,,Die besten Eier" von Karl Gustav Reich vor. Darin wird Reinhardt aus Schäßburg von seiner Mutter auf den Markt geschickt, um die besten Eier für die Hanklich zu kaufen. Zum leckeren Essen passte a [..]