SbZ-Archiv - Stichwort »Petre Andrei«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 23 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 15 vom 25. September 2017, S. 9

    [..] s reicht vom Vortrag über Spezialaspekte Celanscher Dichtung bis zu Biografie, Familie und gesellschaftliche Voraussetzung, veranschaulichenden Fotound Faksimile-Ausstellung. Es ist zum Zweiten die Komplexität der wissenschaftlichen Celan-Präsentation und deren Gründlichkeit in der Beachtung auch des geringfügigen Details, an der George Guu gelegen ist, gleichviel ob er sich mit Celans Briefen an seine Bukarester Freunde wie den Dichter Petre Solomon und die außerordentliche [..]

  • Folge 18 vom 25. November 2015, S. 2

    [..] Mgureanu, neu aufgerollt haben. Den beiden wird vorgeworfen, die blutige Niederschlagung der antikommunistischen Straßenproteste in Bukarest im Juni durch Bergarbeiter aus dem Schiltal unterstützt und somit ,,Verbrechen gegen die Menschlichkeit" begangen zu haben. Auch gegen den ersten Ministerpräsidenten nach , Petre Roman, den damaligen Vizepremier Gelu Voican Voiculescu und den Verteidigungsminister Victor Atanasie Stnculescu laufen Ermittlungen. Die sogenannte ,, [..]

  • Folge 13 vom 10. August 2009, S. 6

    [..] Hilfe des von ihm rekonstruierten Gruppentextes ,,Rumäniendeutsche Dichterkreise" in die frühe gemeinschaftliche ,,Produktionsweise" der Gruppe Einblick bietet. Das umfassende Werk des bekannten, im März verstorbenen Dichters und Übersetzers Petre Stoica (-), der auch manchem rumäniendeutschen Literaten nahe stand, würdigt Walter Engel. Über die in Kronstadt geborenen Zwillingsbrüder Gert und Uwe Tobias, deren künstlerisches Werk in den vergangenen Jahren zu ein [..]

  • Folge 2 vom 5. Februar 2009, S. 2

    [..] ürgische Landeskunde auf, die später in einen Kooperationsvertrag gemündet sind. Im Mai schon organisierte er die erste Tagung des AKSL nach der Wende in Rumänien und brachte auch gleich den amtierenden Ministerpräsidenten Petre Roman mit, der sich voll des Lobes über die geschichtswissenschaftliche Arbeit der Siebenbürger Sachsen äußerte. wurde er zum Professor an der Lucian-Blaga-Universität Hermannstadt ernannt, wo er bis heute Vorlesungen hält und Doktoranden be [..]

  • Folge 4 vom 15. März 2006, S. 11

    [..] nd hatte diese Gegeneinladung ausgesprochen, nachdem Vertreter unseres Vereins zu einem Vorstellungsgespräch in die Botschaft Rumäniens eingeladen worden waren. Der Botschafter wurde von seiner Stellvertreterin, Frau Botschaftsrat Adriana Sta nescu, von Frau Botschaftsrat Ildiko Schaffhauser und Herrn Botschaftsrat Petre Moldovan zu diesem Abendessen mit siebenbürgischen Spezialitäten begleitet. Nach einem kurzen Rundgang durch unsere Räumlichkeiten wurde zu Tisch gebeten. Di [..]

  • Folge 3 vom 20. Februar 2001, S. 2

    [..] eradezu spektakulärer Wechsel an. Der nächste außerordentliche Parteitag, bei dem auch Neuwahlen angesetzt sind, wird schon im Mai und nicht im Herbst stattfinden, wie es sich der noch amtierende Vorsitzende Petre Roman gewünscht hätte. Bei einer erweiterten Vorstandssitzung Mitte Februar wurde er überstimmt. Der populäre Oberbürgermeister von Bukarest, Traian Bäsescu, hingegen, der ihm offenbar das Amt des Parteivorsitzenden streitig macht, erhielt starken Rückenwind von den [..]

  • Folge 1 vom 15. Januar 2001, S. 2

    [..] unter Premier Adrian Nästase, dem bisherigen PDSR-Vize, fest, und für die Investitur des neuen Kabinetts haben immerhin Parlamentarier gestimmt, lediglich waren dagegen. Diese stammten vermutlich aus Vadims Großrumänienpartei (PRM) und aus Petre Romans Demokratischer Partei (PD). Gleich fünf Vertreter des ,,schwachen Geschlechts" haben die Zügel in ebenso vielen Ministerien in der Hand, Hildegard Puwak gar sitzt auffallend nahe dem Premier in der Ministerrunde als Ve [..]

  • Folge 15 vom 30. September 2000, S. 2

    [..] h-rumänische Beziehungen Aufhebung der Visumspflicht gefordert Die rumänische Regierung hat die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufgefordert, die Visumspflicht für ihre Bürger aufzuheben. Außenminister Petre Roman sagte während eines Besuches bei der Europäischen Kommission am . September in Brüssel, die Visumspflicht sei eine Diskriminierung und eine Erniedrigung für die Rumänen, die oft tagelang auf eine Einreiseerlaubnis in die EU-Staaten warteten. Die Europäische [..]

  • Folge 10 vom 30. Juni 2000, S. 12

    [..] rkende Lyriker und Herausgeber Ernest Wichner, die in Heitau geborene, heute bei Freiburg im Breisgau lebende Erzählerin Karin Gündisch und der rumänische Lyriker und bekannte Übersetzer aus dem Deutschen Petre Stoica. Moderiert wurden ihre Lesungen mit Sprachwitz und Einfühlungsvermögen von Peter Motzan (München) und Horst Schuller Anger (Hermannstadt). Im literaturwissenschaftlichen Bereich erstreckte sich das Themenspektrum von der mittelalterlichen Literatur über die Goet [..]

  • Folge 2 vom 31. Januar 2000, S. 4

    [..] Sollte das Programm nicht, wie vereinbart, bis Mitte März stehen, könnte es auch bei der Auszahlung der EU-Hilfen zu Verzögerungen kommen, kündigte Verheugen nach einem Treffen mit dem rumänischen Außenminister Petre Roman an. Allerdings funktioniert die erwähnte Expertengruppe bislang nur ,,auf dem Papier", hat also ihre Arbeit noch nicht aufgenommen, kritisiert die rumänische Tageszeitung Curentul. Im Zuge der Regierungsumbildung von Ende Dezember wurde das Departement für [..]