SbZ-Archiv - Stichwort »Schuldfrage«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 17 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Folge 9 vom 5. Juni 2018, S. 15

[..] anuskript dieses Buches geschrieben hat. Er spricht von seinem Leiden in den Kellern der Securitate, von seiner ,,befohlenen Mission" und wie ihn jahrzehntelang die ,,blaue Katze im Nacken", also die Schuldfrage, beschäftigte. Am Ende kommt ihm aber die ,,Gnade der Erleuchtung" und Schlattner kann sich von der fiktionalen Katze befreien. Er schildert sein Leben mit den Romakindern von Rothberg, die als Nachfolger der ausgewanderten Sachsen seines Dorfes gegenseitige Liebe und [..]

Folge 13 vom 10. August 2017, S. 10

[..] bürgen vergleicht und in ihnen ein Beispiel einer gelungenen Verarbeitung des Krieges findet. Cristian Cercel spricht über die Deportation der Rumäniendeutschen in die Sowjetunion im Hinblick auf die Schuldfrage, die Familienzusammenführung, die Opferdiskurse und stellt fest, dass eine umfangreiche Studie dazu noch aussteht. Florian Kührer-Wielach analysiert hingegen die Diskursstrategien in der rumäniendeutschen Zeitschrift Forschungen zur Volks- und Landskunde im ,,gemeinsa [..]

Folge 10 vom 20. Juni 2013, S. 9

[..] einen -jährigen Jungen mit dem Auto überfährt, löst der tödliche Unfall in der Mutter ein knallhartes Aktionsschema aus, das darauf abzielt, den Sohn vor möglichst viel Scherereien zu schützen. Die Schuldfrage interessiert sie überhaupt nicht, auch für die Mutter des Opfers hat sie kein Verständnis übrig. Die untersuchenden Ärzte, die Polizisten, die Gutachter werden alle peinlichst gemustert und in ihren Handlungen eingeengt, mittels psychischem Druck, finanzieller oder ko [..]

Folge 8 vom 25. Mai 2012, S. 8

[..] er zur Brisanz im Umgang mit den Secutitate-Akten Stellung bezog. Kenntnisreich dimensionierte sie die Positionen von Anklage, Schuld und Verharmlosung und trat mit Vehemenz gegen eine Verkehrung der Schuldfrage ein. Die Tagung erwies sich somit als reich an Themen und Aspekten bezüglich der ,,Aktionsgruppe Banat" und ihres Umfeldes. Die Veranstaltungs-Atmosphäre war konzentriert, die Neugierde des Publikums spürbar; es darf aber auch nicht verheimlicht werden, dass das straf [..]

Folge 7 vom 30. April 2012, S. 8

[..] seien, was wegen der stalinistischen Methoden der Repression kaum vermeidbar gewesen sei. ,,Rote Handschuhe" sei eine Chronik der Rechtfertigung eines Menschen, der in der Auseinandersetzung über die Schuldfrage gegenüber jenen, gegen die er aussagte, als ,,doppelter Verräter" (die Bezeichnung soll von Hans Bergel stammen) erscheine: weil er zuerst seine bürgerliche Herkunft verraten habe, als er Kommunist wurde, und dann den Kommunismus, als er Pfarrer geworden ist. Nowotnic [..]

Folge 10 vom 30. Juni 2011, S. 31

[..] Brüdern kund, dass der ernannte Schulrektor Magister Petrus zu uns gekommen ist und mit Beharrlichkeit die Bitte an uns gerichtet hat, dass der Einfluss ­ das Gewicht unseres Richterspruches ­ in der Schuldfrage (debita) auf der Seite ­ zu Gunsten ­ von Valentinus Pellifex gegen Jacobus Literatus euer Mitbürger sein solle ..." Der letzte Satz der Urkunde bezieht sich auf das Ausstellungsdatum: ,,Datum Bystriciae ipso die circumcisionis domini, anno eiusdem millesimo quadringe [..]

Folge 20 vom 15. Dezember 2009, S. 30

[..] Spektakel? Trudi bringt es auf den Punkt: ,,An der Verwechslung ist niemand schuld, nur diese alberne, neue Mode." In dem Lied ,,Nor tea bäst schuld" hatte der Honterus-Chor ja bereits am Anfang die Schuldfrage geklärt ­ natürlich die Frauen. Anschließend spielte die Melzer-Band, die bereits seit ohne Unterbrechung für den musikalischen Teil des Abends zuständig ist, zum Tanz auf und sorgte für gute Stimmung bei den Besuchern. Helga Bosch Kreisgruppe Wiehl-Bielstein Wün [..]

Folge 5 vom 30. März 2001, S. 7

[..] renz von König und Papst mit ihren Ausschließlichkeitsansprüchen auf Land und Leute des Ordensgebietes, woraus im Sommer die gewaltsame Vertreibung der Ritter aus dem Burzenland resultierte. Die Schuldfrage, heißt es, sei jedoch aus dem Quellenmaterial der Urkunden nicht eindeutig zu klären, und gewisse Widersprüche blieben bestehen. Daran ändert sich auch nichts, wenn sich der Autor aufgrund seiner Untersuchungen und Überlegungen für die Echtheit der überlieferten Urkun [..]

Folge 2 vom 31. Januar 1990, S. 3

[..] n oder ins Banat war von Ceausescu nicht erwünscht und wurde in der sich wirtschaftlich und politisch verschlimmernden Lage auch immer uninteressanter für die Betroffenen selbst. Wir wollen nicht die Schuldfrage stellen, aber das Demokratische Forum der Rumäniendeutschen, das für die Gemeinschaft hier eine Zukunft offenhalten will, mußjetzt die Bundesrepublik in ihre Fürsorgepflicht für uns hier fest einbinden. Die Bundesrepublik Deutschland entrichtet eine gewisse Summe für [..]

Folge 9 vom 31. Mai 1987, S. 9

[..] dies Foto als das in der vorigen SZ-Folge veröffentlichte, auf dem Gustav Schuster-Dutz und Carl Romer zu sehen sind, stellte uns dankenswerterweise Dr. Hans Kumerlöwe zur Verfügung Leserbrief Zu: ,,Schuldfrage", siehe Brief des ,,Ex-Siebenbürgers K.G." Zunächst mutet es merkwürdig an, daß die ebenso unqualifizierten wie undifferenzierten Anschuldigungen von Leuten ausgehen, die . zweifeln, daß unsere SZ ihre Briefe bringt, und die sich . trotz all ihrer Kritik hierzulande [..]

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

24. Juli 2019
11:00 Uhr

13. Ausgabe vom 05.08.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Juli 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz