SbZ-Archiv - Stichwort »Almen«

Zur Suchanfrage wurden 256 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 5 vom 31. März 1982, S. 11

    [..] t im Namen aller Angehörigen Die Bestattung fand am Samstag, dem . . , auf dem Friedhof in Hermannstadt statt. Mühe und Arbeit war Dein Leben, die Ruhe hat Dir Gott gegeben. Elisabeth Löw geb. Almen aus Reussmarkt ist am . . im . Lebensjahr von uns gegangen. Es trauern um sie Kinder, Enkelkinder, Urenkel und Ururenkel. In stiller Dankbarkeit: Martin Löw sen. Simon Löw Sofia Spielhaupter Katharina Fabich mit Familien und allen Anverwandten Reussmarkt, [..]

  • Folge 12 vom 31. Juli 1981, S. 7

    [..] Siebenbürgen In Dankbarkelt für sein erfülltes Leben die Trauernden: Anni Handel, verw. Frank, mit Familie Peter und Helga Handel mit Kindern Günther und Lucianna Handel mit Familia Hartmut und Julie Almen, geb. Handel, mit Kindern Die Beerdigung fand am . Juli auf dem Friedhof in Weilheim statt. Rasch tritt der Tod den Menschen an Völlig unerwartet und für mich noch ganz unfaßbar hat mich mein geliebter Mann Arnold Weingärtner Dr. jur, geb. am . . in Talmesch/S [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 1980, S. 9

    [..] n ist ein Vereinsmitglied so rührig und so kontaktfreudig wie unser Jubilar, dem wir noch viel Freude am Leben wünschen! Nachbarschaft Augarten Todesnachrichten: Karl Plattner, geb. am . . in Almen in Siebenbürgen, verstarb am . . in Wien und wurde am . . im Familiengrab zur Ruhe gebettet. --· Frau Helene Tausch verstarb ebenfalls im September,' Alter unbekannt. Nachdem Frau Tausch keine Angehörigen hatte, wurde sie in einem Grab der Gemeinde Wien bestattet. [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 1980, S. 9

    [..] zusammen" gesungen. * Geburtstage. -- . Geburtstag begehen Dipl.-Ing. Walter Wölfkes, Kronstadt-Dürnstein, am . .; Regine Binder, Zuckmantel, am . . -- . Geburtstag feierten Karl Plattner, Almen, am . .; Rosa Reimer, Zeiden, am . .; Anni Stolarczyk, Mühlbach, am . . Die Vereinsleitung gratuliert allen herzlich! Die Nachbarschaft Hietzing gratuliert ihrem Nachbarn Michael Schuller zum . Geburtstag und Frau Grete Klee zum . Geburtstag und wünscht auch auf [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 1979, S. 7

    [..] Rundgang durch unsere alte Heimat begann im Burzenland und führte über Schäßburg und Mediasch bis in den Hermannstädter Bezirk. Viele Kirchenburgen wurden gezeigt, die abseits der liegen: Almen, Klosdorf, Mergeln, Bußd und Mediasch und Bußd bei Mühlbach, Weingartskirchen und Kelling. Man erreicht diese Dörfer oft nur auf Schotterstraßen und ist dann immer sehr erstaunt über die Kostbarkeiten an Altären, Fahnen, Kanzeln und Bildern, die diese kleinen Kirchlein behe [..]

  • Folge 8 vom 15. Mai 1973, S. 3

    [..] minder reich in manchen anderen Gegenden. In Südtirol liegen dieselben Schätze üppiger angehäuft, dazu ein ausgeschüttetes Füllhorn mehr an Wunderbarem unter den großartigen Gebirgen, Gletschern und Almen; die Herbe des Nordens vermählt sich dort mit dem Süden. Die Eiche grenzt an die Palme. Nein, Schönheit und Süße der Pfalz sind es nicht allein, die mich so fröhlich machen. Was denn sonst? Ich weiß es nicht, es sei denn, daß meine Erzählung von den pfälzischen Vorfahren ge [..]

  • Beilage LdH: Folge 209 vom März 1971, S. 4

    [..] ebcnbüiaisch-östeireichisch" zubereitet wird --, bei dem auch die heißhungrigsten Halbwüchsigen satt werden. Das Schönste am Hochkeilhaus blieb aber von Anbeginn die reizvolle Umgebung mit den weiten Almen, der schroffen Felskulissc der Mandlwände und die tiefen, stillen Wälder am Hochkeil. Vielleicht ist es auch dieser, oft so heimatlich anmutenden Umgebung zuzuschreiben, daß die abendlichen Hüttenrunden stets so besinnlich und von siebenbürgischem Humor und Temperament so w [..]

  • Folge 19 vom 30. November 1970, S. 4

    [..] ß glngs rauf, in Tal hinunter und wieder rauf. Orödnerjoch, Gadertal, Sellagruppe, Marmolatagruppe, Pordoijoch, Arabba, Andraz, Falzaregopaß. Uns blieb manchmal der Atem weg vor so viel Schönheit. An Almen vorüber, bei vereinzelt stehenden Hütten blühte Ende Juni noch der Flieder. Bergseen spiegelten in den verschiedensten Farben, vom hellen bis zum tiefsten Grün und Blau. Kletterer sahen wir hoch oben im Gestein, hängend oder auf dem Grat frei stehend. Wir hielten bei Bergst [..]

  • Folge 18 vom 15. November 1970, S. 6

    [..] nicht mit schön und schöner messen. Aber unser Herbst ist anders. Der Rauch vom verbrannten Kartoffellaub, die Weinberge hinter Birthälm oder Bulkesch, der schmale Weg zwischen verblühten Wiesen nach Almen oder Denndorf, die geduldig in der Ernte wartende Weite um Warjasch oder Großsanktnikolaus hat es uns angetan. Zwei Büffel im Joch, die einen schweren Wagen auf breiten Achsen vom Hügel herunter in die Gemeinde ziehen, erregen auf ihre Art und Weise unser Heimweh. Der Nachb [..]

  • Folge 10 vom 15. Juni 1970, S. 3

    [..] en Betriebe der Stadt wurden vom Hochwasser stillgelegt. Die verursachten Schäden sind noch gar nicht abzusehen. Im Tal der Großen Kokel wurden die Flußauen von Halvelagen, Elisabethstadt, Scharosch, Almen, Fretai, Durles, Mediasch, Großprobstorf, Kleinkopisch und in geringerem Ausmaße die von Frauendorf, Kleinschelken und Micasasa überschwemmt. Geringere Uberflutungsschäden verursachte der Alt bei Sacadate, Freck und Girelsau. Der Harbach ist am . Mai nur bei Cornatel ausg [..]