SbZ-Archiv - Stichwort »Erika Schmidt«

Zur Suchanfrage wurden 899 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 8 vom 15. August 1964, S. 10

    [..] n Unfall im . Lebensjahre um das Leben gekommen ist. Ihr Leben war voller Liebe erfüllt, für ihre Angehörigen und Mitmenschen. Ihr Herzenswunsch, ihre einzige Tochter hier in der Heimat wieder zu sehen, blieb unerfüllt. In tiefer Trauer: Ernst Simon, Köngen, Gatte Erika Walther, geb. Simon und Gatte, Edwin Simon, Können, Sohn Kronstadt mit Familie Hilde Schmidts, geb. Schuster, Zahnarzt Conrad Schuster und Frau, Schwester, und Familie, Kronstadt Schorndorf, Bruder Enkelkind [..]

  • Folge 7 vom 15. Juli 1964, S. 9

    [..] ßen und beglückwünschen als Neuvermählte: Michael Schuster, Dürrbach und Katharina, geb. Walter, Johann Lorenz, Schönbirk und Sofia Schuster, geb. Löw, Michael Schuster, Ober-Eidisch, und Katharina, geb. Paulini, Draas, Johann Schuster, Bistritz und Margarete, geb. Rosenkranz, Helmut Hofbauer und Erika Kasper Herberth, Weilau. Wir gratulieren zur Geburt nachfolgender Kinder und wünschen Gottes Segen: Renate, Tochter des Michael Spaak, Hahnbach und der Regina geb. Hedrich, Rod [..]

  • Folge 7 vom 15. Juli 1964, S. 10

    [..] en Sinn und das Verständnis für die Erhaltung und Wiederbelebung unserer Stikkereien zu wecken, ist das große Anliegen von Frau Töpler. Zum Schluß sei an dieser Stelle der schwedischen I. M. für alles, was sie für unsere Landsleute in Österreich getan hat, herzlich gedankt. Erika Obermayei Im Heimatwerk sind noch zwei schöne Stücke zu haben, die zum Verkauf in Kommission übernommen wurden. Ein alter handplissierter Rock aus feinem Leinen. Ein nordsiebenbürgischer dunkelblauer [..]

  • Folge 5 vom 15. Mai 1964, S. 2

    [..] allen Gauen unserer alten Heimat. Wir sahen hier ein gutes Beispiel, wie unsere Landsleute in einer neuen Umgebung unter Bewahrung ihrer Eigenart eine neue Heimat bauen, geschätzt und auf jede Art unterstützt von Staat und Gemeinde. Ob uns das hier in Nordamerika auf uns allein gestützt auch gelingen wird? Sehr wahrscheinlich, wenn wir einmütig zusammenstehen und einer dem andern hilft, so wie wir es von zu Hause aus gewohnt sind. Das anschließende Lied unseres Chores: ,,Wenn [..]

  • Folge 5 vom 15. Mai 1964, S. 6

    [..] die sich <m diesem Waldfest beteiligen wollen, dieses der Kreisgruppe an die unten angegebene Anschrift melden zu wollen und auch gleichzeitig die Vorbestellung für Holzfleisch und Tokana vorzunehmen. Das Waldfest findet bei jeder Witterung statt, da eine große gedeckte Halle für uns zur Verfügung steht. Mitzubringen ist neben Teller, Besteck und Decken, gutes Wetterund viel Humor. Auf Wiedersehen beim Waldfest! Für die Kreisgruppe: G. A. Schwab, Mannheim C. . - In die [..]

  • Folge 11 vom 15. November 1963, S. 2

    [..] eilbronn, ; . Zink Gerhard, geb. . . . und Zink Gustav, geb. . . , aus Bukarest nach Stuttgart-Feuerbach, . Nach Bayern Daniel Eduard, geb. . . , und Daniel Gertrud, geb. . . , aus Hermannstadt nach Wolnzach-Bahnhof, Rohrbach a; Fabricius Richard, geb. . . . aus Hermannstadt nach München , ; Fischer Andreas, geb. . . . Fisther Maria, eeb. . . , Fischer Andreas, geb. . . [..]

  • Folge 7 vom 15. Juli 1963, S. 9

    [..] ber-Eidisch Motz Stefan und seine Gattin Maria, geb. Emrich, zum Sohn Michael Motz, Lenzing, , zugezogen. Wir grüßen und beglückwünschen als Neuvermählte: Georg Zilles, Rode und Edeltraud Rosemarie Emrich, Ober-Eidisch, Haller Gilbert und Frieda Wolff, Felldqrf, Schmiedmeister Helmuth Johann und Erika Gerda Sattler, Nieder-Eidisch, Schleicher Werner Josef und Susanna Botscher, Weilau, Seiringer Thomas und Katharina Müller, Schönbirk. Wir wünschen Gottes [..]

  • Folge 2 vom 15. Februar 1963, S. 8

    [..] t, daß unser lieber, unvergeßlicher Gatte, Vater, Schwiegervater, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel und Cousin, Herr Ing. Friedrich Platz am Mittwoch, dem . Dezember , unerwartet im . Lebensjahre heimgegangen ist. Der liebe Tote wurde auf dem Evangelischen Friedhof Wien-Simmering aufgebahrt und Mittwoch, den . Jänner , um , Uhr nach feierlicher Einsegnung zur ewigen Ruhe bestattet. Wien IV, Gerda als Gattin Erika und Fritz als Kinder und alle [..]

  • Folge 1 vom 15. Januar 1963, S. 9

    [..] geschichten Karl Heinrich Waggerls die Stimmung für das besinnliche Laienspiel vorbereitete. Laster, Trunksucht, Arbeitsfron und Altersmühsal gaben den Vordergrund für ,,Die Herbergsuche des Kindes". Manche der Mitspieler hatten sich in ihre Rolle so recht hineingelebt. Besonders gefiel die klare Darstellung des ,,Engels der · Verkündigung" durch Erika Petrovitsch. Das gemütliche Beisammensein der aus allen Teilen Kärntens mit Bahn, Bus und Auto herbeigeeilten Landsleute mit [..]

  • Folge 9 vom 15. September 1962, S. 4

    [..] h Karlsruhe-Durlacn, . ; Nach Bayern Barbier Stefanie, geb. . . , aus Elisabethstadt nach München , . ; Broser Johann, geb. . . , aus Lechnitz nach Rothenburg o. d. T., Ziegelhaus ; Christiana Katharina, geb. . . , aus Hamruden nach Altomünster, an der Klostermauer ; Daniel Erhard, geb. . . , Daniel Erika, geb . , Daniel Klaus, geb. . . , Daniel Ute, geb. . . und Daniel Elke, geb, . [..]