SbZ-Archiv - Stichwort »Helmut Wolff Kulturreferent«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 27 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 18 vom 20. November 2019, S. 6

    [..] ht nur Fragmente aus Dusils Buch, sondern auch Chopin, Ravel und Filtsch. Denn die Lesung der aus Hermannstadt stammenden Autorin wurde vom Pianisten Johann Markel begleitet, der in Kronstadt geboren wurde und heute in Den Haag lebt. Helmut Wolff, Kulturreferent der Landesgruppe, stellte das Künstler-Duo vor. Welche Geschichten, Gedanken und Formulierungen bleiben nach einem solchen Abend beim Publikum hängen? Zum Beispiel, dass es ­ je nach Perspektive ­ verschiedene Wahrhei [..]

  • Folge 8 vom 20. Mai 2019, S. 8

    [..] r Lesung am . April in Stuttgart wird schnell klar: Dieser Sprachkünstler hat noch viele Pläne, viel Energie ­ und nach wie vor eine große Zugkraft. Menschen kamen zur Lesung ins Haus der Heimat. Ein Rekord, stellte Helmut Wolff, der Kulturreferent der Landesgruppe Baden-Württemberg, fest. Wolff organisiert die ,,Stuttgarter Vortragsreihe" und moderierte Bergels Lesung. Er kündigte einen Schriftsteller an, der ,,die Dinge immer beim Namen nennt und nichts beschönigt", de [..]

  • Folge 5 vom 31. März 2017, S. 17

    [..] nter Telefon: ( ) . Kreisgruppe Wolfsburg . Ostergottesdienst Die Kreisgruppe lädt alle Mitglieder, Landsleute, Freunde, Bekannte zum . Siebenbürgischen Ostergottesdienst am Ostermontag, dem . April, um . Uhr in die St.-Petrus-Kirche nach Vorsfelde ein. Diesen besonderen Gottesdienst wollen wir gemeinsam mit Probst Dr. Ulrich Lincoln, Pfarrer Helmut Kramer, der Siebenbürger Blaskapelle Wolfsburg und dem Siebenbürger Chor der Bonhoeffer-Kirchengemeinde We [..]

  • Folge 6 vom 20. April 2016, S. 10

    [..] ssen zeigen sich in vielen öffentlichen Vorträgen, Publikationen und wissenschaftlichen Beiträgen sowie in zahlreichen Siebenbürgen-Fahrten. wurde er für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement mit dem Goldenen Ehrenwappen der Landsmannschaft geehrt. Helmut Wolff Vortrag mit Bildpräsentation Im Rahmen der Stuttgarter Vortragsreihe las Heinrich Heini, bürgerlich: Heinrich Ekkehardt Höchsmann, am . Februar aus seinem ,,Gesammelten Unsinn" vor, darunter auch einige Se [..]

  • Folge 20 vom 20. Dezember 2015, S. 9

    [..] he" hielt Prof. Dr. Erika Schneider am . November einen Bildvortrag mit dem Titel ,,Das Donaudelta ­ Biosphären-Reservat UNESCO Natur-und Kulturerbe". Eine Rekordzahl von über interessierten Landsleuten lockte der Abend ins Haus der Heimat. Kulturreferent Helmut Wolff begrüßte die Referentin. Erika Schneider hat Biologie mit Schwerpunkt Botanik an der Universität Klausenburg studiert. Als Forscherin arbeitete sie bis am Biologischen Forschungszentrum der Rumänischen [..]

  • Folge 18 vom 25. November 2015, S. 6

    [..] rige Kulturreferent des Landesverbandes BadenWürttemberg, Siegfried Habicher, wurde mit einer Urkunde für seine vielfältige und engagierte Arbeit verabschiedet und sein Nachfolger Helmut Wolff stellte den vortragenden Referenten Wilhelm Andreas Baumgärtner vor. Als Historiker und Journalist ist er durch eine Reihe von Büchern zur siebenbürgischen Geschichte bekannt geworden. Wilhelm Andreas Baumgärtner räumte mit der Vorstellung auf, die Siebenbürger Sachsen seien in einem Tr [..]

  • Folge 10 vom 25. Juni 2014, S. 27

    [..] Zelgy , als er zum Kirchenkurator von Nußbach gewählt wurde. Zu seinem Aufgabenbereich zählten in dieser Zeit die Renovierung des Pfarrhauses und die Präsentation des neu gewählten Pfarrers Helmut Otto Reich, nachdem dessen Vorgänger Günter Herberth in den Ruhestand verabschiedet worden war. Zudem war er Mitglied des Bezirkskirchenkonsistoriums in Kronstadt und ab Vertreter im . Landeskirchenkonsistorium. Nach der Ausreise im November fand die Familie in Großh [..]

  • Folge 5 vom 31. März 2014, S. 5

    [..] sche Landeskirche das Vermächtnis der Nationsuniversität an, die damit endgültig zu existieren aufhörte. Alle übrigen Immobilien wurden der rumänisch-orthodoxen Kirche übertragen. Das verbliebene Vermögen und das Archiv der Nationsuniversität eignete sich nach der kommunistische Staat an. Helmut Wolff Die sächsische Nation und ihr ,,Parlament", die Nationsuniversität Der Historiker Dr. Harald Roth sprach in der ,,Stuttgarter Vortragsreihe" Das zu Beginn des . Jahrhunde [..]

  • Folge 19 vom 5. Dezember 2013, S. 31

    [..] ssanten Diavortrag erhielt Martin Schuller großes Lob. In seiner Dankesrede freute sich Siegfried Habicher, Herrn Schuller auch im nächsten Jahr mit einem Reisebericht im Haus der Heimat begrüßen zu können. Helmut Wolff Siebenbürgische Zeitung DIES UND DAS / ANZEIGEN . Dezember . Seite Viele kamen direkt von der Arbeit Diese beeindruckenden Worte, wie wir gleich sehen werden, entnehmen wir der HeiligabendGottesdienstpredigt von Dechant Dr. August Schuller, gehalten a [..]

  • Folge 2 vom 5. Februar 2013, S. 3

    [..] che Begleitung sorgte die Neppendorfer Blaskapelle ,,H-Musikanten". In seinem Grußwort freute sich Ptru über die Tatsache, dass etwa Kinder am Urzellauf teilnahmen. Dies gebe Zuversicht, dass der Brauch eine sichere Zukunft in Agnetheln hat. Helmut Lerner, gebürtiger Agnethler und Kulturreferent des Demokratischen Forums der Deutschen in Hermannstadt, sagte, der Urzellauf präsentiere sich als ein kulturelles Erbe, das bei den Agnethler Veranstaltungen nicht fehlen dür [..]