SbZ-Archiv - Stichwort »Mühlbächer«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 48 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 1 von 5 [1] [2] [3] [4] · · >|

Folge 16 vom 20. Oktober 2016, S. 26

[..] el Liebe hat gegeben, stirbt selbst im Tode nicht. In Liebe und Dankbarkeit, nach einem erfüllten Leben, nahmen wir Abschied von meiner Mutter, unserer herzensguten Oma Ernestine Kratochwill geborene Mühlbächer geboren am . . gestorben am . . in Hermannstadt in Oyten gelebt in Schäßburg Schön, dass es dich gab. In stiller Trauer Sohn Peter und Elisabeth Enkel Peter und Clara und alle Angehörigen. Die Trauerfeier fand am . . in der St. Petri Kirche in O [..]

Folge 20 vom 20. Dezember 2015, S. 24

[..] und viele waren gekommen. Hauptsächlich mit Partner und so konnten wir fast Teilnehmer zählen. Besonders gefreut hat uns, dass auch drei der insgesamt acht eingeladenen Lehrer gekommen waren: Karl Mühlbächer, Klassenlehrer in der Unterstufe, und Brigitte Scheel, geborene Hermann, Klassenlehrerin in der Oberstufe vom Jahrgang -, und Utta Widmann, Klassenlehrerin in der Oberstufe vom Jahrgang . Pünktlich um . Uhr trafen die ersten ein und nach vielen Willkomm [..]

Folge 19 vom 10. Dezember 2015, S. 6

[..] n würden. Seine Ausführungen sind knapp und auf das Wichtigste beschränkt. Einige kleine Fehler hätten jedoch vermieden werden können (z. B. hieße es richtig Vârful lui Ptru statt Vârful lui Petru im Mühlbächer Gebirge/urianu). Die Qualität der Bilder und die wissenschaftliche Kompetenz des Geografen Herbert Horedt machen den neuen Südkarpaten-Band wertvoll, sehens- und lesenswert. Deshalb ist er allen Bergfreunden (nicht nur der rumänischen Karpaten) wärmstens zu empfehlen. [..]

Folge 6 vom 15. April 2014, S. 10

[..] wird, um auf dieses Buch aufmerksam zu machen. Auf Seite heißt es ,,Kirchenkapitel ­ Brooser Kapitel". Die Kirche und die Gemeinde Rumes gehören heute zur Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien, zum Mühlbächer Kirchenbezirk oder eben dem Mühlbächer Kapitel an. Mit diesem Büchlein in der Hand bekommen die einzelnen Steine und Inschriften eine Geschichte. Die Veränderungen, die Frau Henning beschreibt, zeugen von der wechselvollen Geschichte der Sachsen in diesem Dorf. Es war [..]

Folge 16 vom 15. Oktober 2012, S. 7

[..] adt: ,,Kulturvermittlung durch Siebenbürger Sachsen im veränderten Kontext". Am Sonntagvormittag gibt es eine Podiumsdiskussion mit einer Auswahl der genannten Referenten. Zusätzlich nehmen daran der Mühlbächer Dechant Dr. Wolfgang Wünsch und der Hermannstädter Bezirkskirchenkurator Andreas Huber teil. Außerdem sind für Samstagabend regionale Arbeitsgruppen vorgesehen. Die Teilnahme kostet Euro (ermäßigt für Studenten, Auszubildende, Teilnehmer aus Siebenbürgen etc.: Eu [..]

Folge 9 vom 10. Juni 2011, S. 10

[..] chte. ,,... selbst ihr Name verschwand ..." gilt eher für die Heere namenloser Opfer all der Gemetzel. Nur wenige Namenlosen kennt man auch heute noch, wie jenen in die Sklaverei verschleppten jungen Mühlbächer, der Qualen und Irrfahrten der Sklaverei überlebte und später als Bruder Georgius eines der ersten Bücher über die Türken schrieb. Baumgärtner zitiert auch aus seinem Werk ausführlich. Geschichte hautnah erlebt und spannend erzählt! Wir dürfen auf die Fortsetzung gespa [..]

Folge 7 vom 5. Mai 2010, S. 9

[..] r ihm gerade wieder entglitten ist und hinunterrollt, so freut er sich zuerst einmal über die schöne Aussicht." Das bekannte Gert Fabritius, der in Bukarest geborene Holzschneider, Maler und Grafiker Mühlbächer Herkunft, anlässlich der Jubiläumsausstellung zu seinem . Geburtstag im Museum im KleihuesBau in Kornwestheim (siehe dazu Bericht auf dieser Seite). Es ist die Freude am Schein, so Fabritius, die ihn vor dem Widersinnigen im Leben nicht zurückschrecken lässt. ,,Man m [..]

Folge 13 vom 15. August 2008, S. 9

[..] ische Landeskunde? Für nähere Informationen siehe auch www.gedok.de oder www.myspace.com/tangotopia oder Sie schicken eine E-Mail an Michael Schuller Kunstausstellung in Großpold Der Mühlbächer Maler und Designer Eugen Macinic stellt noch bis . August in der Galerie ,,Atelier " (Str. Nou , Apoldu de Sus/Großpold) aus. Die Ausstellung ist Donnerstag bis Sonntag, bis Uhr, geöffnet. Das ,,Landlerhaus" in Großpold ist / von Grund auf renovie [..]

Folge 9 vom 15. Juni 2008, S. 9

[..] l fand die feierliche Kranzniederlegung am evangelischen Teil des Friedhofs statt. Bewegende Worte sprach Walter Krafft, Direktor des Münchener Musikseminars, Mitveranstalteter der ,,FiltschTage" und Mühlbächer wie Filtsch selbst. Am Abend desselben Tages referierte Peter Szaunig im Palazzo Correr, dem Sitz des rumänischen Kulturinstitutes in Venedig, über ,,Charakteristische Merkmale des gesamten kompositorischen Schaffens Filtschs, speziell jedoch der letzten fünf kürzlich [..]

Folge 8 vom 15. Mai 2003, S. 10

[..] gen" (), ,,Geschichte der deutschen Plastik in Siebenbürgen" () und ,,Geschichte des deutschen Kunstgewerbes in Siebenbürgen" (). In Siebenbürgen erschienen die wertvollen Beiträge: ,,Das Mühlbächer Altarwerk" (), ,,Aufgaben und Ziele der siebenbürgisch-sächsischen Kunstgeschichte" (), und ,,Der spätgotische Flügelaltar in Mediasch" (). veröffentlichte er die Arbeit: ,,Zur Geschichte des sächsischen Bauernhauses." In ihr regt Roth weitere Forschun [..]

Seite 1 von 5 [1] [2] [3] [4] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

20. November 2019
11:00 Uhr

19. Ausgabe vom 05.12.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« November 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz