SbZ-Archiv - Stichwort »Nebert Karl Klausenburg«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 6 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 13 vom 15. August 2013, S. 11

    [..] ng und Wissen um das einzigartige siebenbürgische Kulturerbe vermitteln. Diese fotorealistischen Reproduktionen können damit zu Hause wie in der Schule Freude und Kurzweil bescheren. Ihr Hersteller Radu Nebert stammt aus einer siebenbürgischen Künstlerfamilie und lebt als freischaffender Designer in Klausenburg. Alle TransylvANTIQsCDs, der Kalender und auch der Online-Shop wurden von ihm gestaltet. Die neueste CD stellt ein wenig bekanntes, aber umso bemerkenswerteres Instrum [..]

  • Folge 5 vom 31. März 2002, S. 6

    [..] rumänischen Publikum und fügte hinzu: ,,Man muss als Dirigent und Musiker im Laufe eines Konzertes mit der Musik innerlich wachsen. Nur wenn man mit Herz musiziert, erlebt das Publikum wahre Musik!" , - , , . , . ^ ,, Linda Wiener-T.C. Jugendführer, Wissenschaftler, Künstler Der Grazer Universitätsprofessor Dr. Karl Nebert wurde Der aus Klausenburg stammende international renommierte Geologe, Universitätsprofessor Dr. Karl Nebert, feierte am . Februar in Graz in körperli [..]

  • Folge 16 vom 20. Oktober 1999, S. 22

    [..] gareta Marschall, Frankfurt, und Edith Racz, Wien, verwalteten Spendenkonten übergab auch heuer dem Deutschen Forum in Klausenburg einen namhaften Betrag. Darüber hinaus erbrachte der Verkaufserlös von zwei von Universitätsprofessor Dr. Karl Nebert gespendeten Gemälden einen weiteren schönen Betrag für das Hilfswerk. Weiten Raum nahm die Erörterung ein, ob wir für unser Hilfswerk in Zukunft auch Kleinspenden unserer Kinder ansprechen könnten. Die Meinungen dazu waren geteilt, [..]

  • Folge 16 vom 15. Oktober 1997, S. 12

    [..] ahre, in denen die heute jährigen ihre gemeinschaftliche Prägung erhielten. In der Begrüßungsansprache dankte Dr. Fritz Frank dem als Senior der Runde anwesenden damaligen Wandervogelführer Univ.-Prof. Dr. Karl Nebert (Graz), dem in diesen Tagen vom Rest seiner damaligen ,,Küken-", ,,Drachen-" und Mädchenschaft besonders herzliche Zuneigung entgegengebracht wurde. Ein von Trude Adamcik, Misch Krauss und Frank sorgsam reproduziertes und mit Namensliste montiertes Gruppenbild [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 1994, S. 7

    [..] tswissenschaften an der Klausenburger Universität, der Abschluß als Dr. jur. und das Referendarpraktium als Rechtsanwalt in der Kanzlei von Dr. Ehrlich. Während der Studienzeit war Hans Krauss, wie auch der Bruder Misch und die Schwester Sophie, zusammen mit den unvergessenen Jugendführern jener Zeit wie Hans Löw, Karl Nebert, Viktor Lorenz, Wilfried Schenker, Gerhard Guthwirth u.a. im örtlichen ,,Südostdeutschen Wandervogel" und im ,,Klausenburger Deutschen Verein" aktiv. Er [..]

  • Folge 18 vom 15. November 1983, S. 8

    [..] ft in Klausenburg" hob Dr. Ossi Teutsch Tätigkeit und Bedeutung der Studentenschaft für das klausenburger Deutschtum hervor. Zum Thema ,,Wandervogel und Jugendbewegung" referierte Dr. h. c. Viktor Lorenz und unterstrich die Verdienste der Herren Hatzak, Nebert, Schenker, Loew und Werner Klemm auf diesem Gebiet. Für Erfassung und Erhaltung des Deutschtums in Klausenburg habe jedoch Dr. Rudolf Schuller eine überragende Rolle gespielt, indem er in den zwanziger Jahren den Deutsc [..]