SbZ-Archiv - Stichwort »Ungarn«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 4802 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 11 vom 15. Juli 2020, S. 4

    [..] ichen Europa ein seit Langem bestehender Wunsch in Erfüllung. Auf Quadratmetern zeigt eine historische Ausstellung die Geschichte der Donauschwaben. Sie wanderten im . Jahrhundert ins damalige Ungarn aus und wurden dort von den Habsburgern und von privaten Grundherren angesiedelt. Das Königreich Ungarn war ihre neue Heimat. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden mehrere hunderttausend Menschen aus ihren Siedlungsgebieten entlang der Donau vertrieben, ab den er Jahren ka [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 2020, S. 8

    [..] nstädter Tagblatt, Siebenbürgisch Deutsches Tagblatt, Deutscher Bote, Uj Kelet, Keleti Ujság, Naiunea, Cuvântul, Aurora, Patria, u. a. Infolge des Wiener Schiedsspruchs () kam Nordsiebenbürgen an Ungarn, weshalb die Rumänische Oper Klausenburg verließ und bis Kriegsende in Temeswar eine Bleibe fand. Viele Musiker, unter anderen auch Hermann Klee, werden sich in der Banater Metropole endgültig niederlassen. Sechs Jahre später () berief die Direktorin Aca de Barbu Herma [..]

  • Folge 11 vom 15. Juli 2020, S. 20

    [..] Frau, , , ...), die sich als Fälschung herausgestellt hat. Bitte antworten Sie nicht auf die in der Anzeige angegebene E-Mail-Adresse! Ihre Daten könnten missbraucht werden! Verkaufe in Bad Bük (Ungarn) einen Wohnwagen mit separater Küche und vieles mehr, Terrasse und großer Garage. Telefon: ( ) Ich, Jahre, suche einen Partner. Telefon: ( ) (nur abends). Anzeigen sind günstiger Seit dem . Juli liegt der Mehrwertsteuersatz bei Prozent (vorh [..]

  • Folge 10 vom 30. Juni 2020, S. 2

    [..] en. Einreisende aus Österreich, Deutschland, Bulgarien, Tschechien, Zypern, Kroatien, der Schweiz, Griechenland, Island, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malta, Norwegen, der Slowakei, Slowenien und Ungarn müssen seit dem . Juni nach der Einreise in Rumänien nicht mehr in behördliche oder häusliche Quarantäne, sofern sie keine Coronavirus-Infektion aufweisen. Auch die Flugverbindungen zu den Ländern wurden inzwischen wieder aufgenommen, wie Rumäniens Innenminister Marce [..]

  • Folge 10 vom 30. Juni 2020, S. 6

    [..] suchten. In den Jahren bis folgten Flucht und Vertreibung aus den deutschen Ostprovinzen, aus den kulturell gemischten Randgebieten von Böhmen und Mähren, aus den deutsch besiedelten Regionen in Ungarn, Jugoslawien, Rumänien und Teilen der Sowjetunion. Noch wurden knapp heimatverbliebene Deutsche aus dem rumänischen Teil des Banats in Viehwaggons gepfercht, in eine der unwirtlichsten Regionen des Landes, die Brgan-Steppe, deportiert und schutzlos auf den endlos [..]

  • Folge 10 vom 30. Juni 2020, S. 9

    [..] Szász-Réener Wochenblatt (/) und war sodann als freier Publizist tätig. Unmittelbar nach seinem Wechsel ins Banat begann Viktor Orendi-Hommenau mit der Herausgabe des Deutschen Tagblatts für Ungarn () seinen Kampf gegen die assimilatorische Nationalitätenpolitik Ungarns, den er kompromisslos in den von ihm herausgegebenen Banater Periodika fortsetzte, im Deutsch-ungarischen Volksfreund (-) und in der Monatsschrift Von der Heide. Seine konsequent oppos [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 2020, S. 2

    [..] nommen, teilt das Generalkonsulat von Rumänien in München mit. Der Flug- und Busverkehr wird hingegen weiter ausgesetzt. Seit April ist es möglich, mit dem eigenen Auto aus Bayern über Österreich und Ungarn nach Rumänien zu reisen. Dabei gilt es, die in der Corona-Krise erlassenen Maßnahmen der vier Länder zu respektieren. Personen, die aus Deutschland kommend nach Rumänien einreisen, müssen Tage lang zu Hause in die Selbstisolation gehen. In eine institutionelle Quarantän [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 2020, S. 13

    [..] er Frau resigniert die Scheidung nahe und schloss sich in der Nacht zum . August den abziehenden deutschen Truppen an; Ende verscholl er als Artilleriebeobachter unter ungeklärten Umständen in Ungarn. Dr. Schöpps Vater Hans Schöpp war Bürgermeister von Mühlbach ( Ehrenbürgerschaft), dann Vizegespan und - Subpräfekt des Kreises Hermannstadt; Hermanns Bruder Walter Schöpp ist Architekt des errichteten Hermannstädter Strandbades. Anfang der er Ja [..]

  • Folge 9 vom 15. Juni 2020, S. 14

    [..] erzogs Ferdinand II. berufen und wirkte als solcher bis zu seinem Tode . Salzmanns praxisbewährte Pestschrift gilt als erste gedruckte Pestordnung im habsburgischen Herrschaftsgebiet, die auch in Ungarn und Siebenbürgen Geltung erlangte. Solche ,,Medizinalinstruktionen", allen voran die sog. ,,Policeyordnung" (Politia sanitaria) Ferdinands II. von , galten als obrigkeitliche Fürsorgevorschriften über die Vorbeugung und Eindämmung der Ausbreitung der Pest sowie die zwe [..]

  • Folge 8 vom 25. Mai 2020, S. 2

    [..] ukarest ­ Rumäniens Staatspräsident Klaus Johannis hat in einer Pressekonferenz am . April in scharfen Worten einen Gesetzesentwurf kritisiert, der die Autonomie des Szeklerlandes vorsieht. Der vom Ungarnverband UDMR eingebrachte Entwurf wurde ohne Debatten von der Abgeordnetenkammer verabschiedet. Johannis warf Marcel Ciolacu, Vorsitzender der Abgeordnetenkammer und Interimschef der Sozialdemokratischen Partei PSD, vor, ein Ränkespiele mit der Regierung in Budapest zu betr [..]