SbZ-Archiv - Stichwort »Verluste, Aber Auch Ein Aufbruch«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 9 Zeitungsseiten gefunden.

Folge 5 vom 31. März 2017, S. 9

[..] . Wenn Gewitterwolken nahen, wird sie noch immer geläutet. So läutet sie auch zum Aufbruch ­ in ein neues, spannendes Siebenbürgen, in dem altes Kulturerbe und neue Visionen zusammenfließen. Nina May Verluste, aber auch ein Aufbruch Martin Rill: Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des baulichen Kulturerbes in Siebenbürgen als Lebenswerk Er starrt auf das Foto und kann es nicht glauben: Der evangelische Friedhof von Belleschdorf, auf der Luftaufnahme deutlich zu sehe [..]

Folge 2 vom 5. Februar 2017, S. 9

[..] Haus der Heimat ein historischer Vortrag statt. Das Kriegsgeschehen um Hermannstadt jährte sich zum hundertsten Mal. Was lag da näher, als darüber zu referieren? Zumal Helmut Wolff, der die Vortragsreihe betreut und diesen Vortrag hielt, seine Informationen aus erster Hand bezogen hat ­ von Zeitzeugen wie Emil Sigerus und Albert Reich. Mit Texten und Zeichnungen hatten beide das sinnlose Töten und Kämpfen, die großen Opfer und Verluste des ereignisreichen Kriegsjahres d [..]

Folge 17 vom 5. November 2014, S. 1

[..] nicht mit Zahlen, sondern mit Menschen und all ihren Empfindungen zu tun haben. Christa Wandschneider wünschte anregende Vorträge, spannende Fragen und gute, klärende Antworten, die uns bereichern und uns befähigen, Verluste anzunehmen und Gewinne zu erkennen und auszuschöpfen. Unter der Regie von Susanne Mai erfolgte eine dynamische Vorstellungsrunde der Teilnehmerinnen. Aus dem Film ,,Kauf von Freiheit", in dem der Rechtsanwalt Dr. Hüsch über den Freikauf der Deutschen aus [..]

Folge 1 vom 20. Januar 2011, S. 12

[..] inde Brenndorf. Pfarrerwahlen, die Bestellung eines neuen Gesangbuches, die Einführung der elektrischen Beleuchtung in kirchlichen und schulischen Gebäuden (), der Erwerb neuer Glocken (), die Anlage eines neuen Friedhofs, aber auch die gewaltigen materiellen Verluste durch den Ersten Weltkrieg, Agrarreform und Weltwirtschaftskrise von - sind wichtige Themen, die in den Presbyterialprotokollen dokumentiert sind. Die Auseinandersetzungen der er und er J [..]

Folge 2 vom 31. Januar 2003, S. 8

[..] Phantasmagorie einer Rückkehr in das ,,Land von Blass und Bloß", wo dann alles wieder ist, ,,wie's einmal war ...": ,,Und über das Kirchendach / braust ein Getier: / die Büffelherde / der Büffelstier!" (Die Dritte Mär) Fazit des Illusionslosen mit dem siebenbürgischen ,,RegenSieb": ,,Die Purligaren blinzeln scheu / ins Lügenbrückenfreie, / und sieben die Legendenspreu / und bürgen für die Kleie." (Die Siebte Mär) Mit den nachhaltigsten der Gedichte eines Siebenbürgers, den e [..]

Folge 9 vom 31. Mai 2001, S. 8

[..] des neuen Jahrhunderts gleichzeitig in eine neue Phase unseres kirchlichen Lebens eingetreten sind, kommt uns die Aufgabe der Identifizierung und Vermittlung der in unserer Kirche inmitten der unwiederbringlichen Verluste bewahrten und unaufgebbaren Werte zu... Der geistliche Dienst Besucht man Gemeinden unserer Landeskirche, begleitet vom Pfarrer, der sie betreut, so begegnet man zwei Realitäten. Da ist einerseits die Stadt oder größere Gemeinde, in der der Pfarrer seinen Si [..]

Folge 16 vom 15. Oktober 1998, S. 3

[..] tig stellen alle Banken automatisch die Konten ihrer Kunden von D-Mark auf Euro um. Bei der Umrechnung ist Genauigkeit oberstes Gebot: Es wird mit fünf Stellen hinter dem Komma gerechnet. Die Folge: Auch bei hohen Beträgen entstehen keine Verluste. Allgemeiner Wirtschaftsdienst (A WD) geben, ,,so lange es Leute gibt, die an Medien in deutscher Sprache Interesse haben, und so lange es Menschen gibt, die sie machen, diese Medien", schlußfolgerte optimistisch AflZ-Chefredakteur [..]

Folge 14 vom 15. September 1984, S. 3

[..] sarabien und in der Moldau stehende deutsche Heeresgruppe Südukraine und für sonstige in Rumänien stationierte deutsche Einheiten. Die Verbände der Heeresgruppe mußten sich unter schweren Verlusten absetzen und versuchten, die Ostkarpaten zu halten, was bis zum . September gelang. Ein sowjetischer Einbruch am Oituz-Paß konnte vereitelt werden. Inzwischen war es den Sowjets gelungen, durch die Pässe der Südkarpaten in Südsiebenbürgen einzudringen. Die rumänisch-ungarisch [..]

Folge 10 vom 15. Oktober 1964, S. 4

[..] ürgen zu Frau und Kindern zurückzukehren. Do'-t lebt ei heute noch. Alle seine Bemühungen, für sich und seine Familie die Ausreisepapiere zu erhalten, scheiterten. Vor seiner Abreise hat er die erlittenen Verluste hier im Lastenausgleich angemeldet und schrieb mir, ich möchte mich erkundigen, ob er die ihm zustehende Haupt-. entschädigung nach Rumänien ausgezahlt bekommen könnte. Beim zuständigen Ausgleichsamt teilte man mir mit, daß es nicht zulässig sei, an Rückwanderer Lei [..]

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

24. Juli 2019
11:00 Uhr

13. Ausgabe vom 05.08.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Juli 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz