Ausstellung in München: „Kann Spuren von Heimat enthalten“

(06.10.2016-31.03.2017)

Bayern

Das Haus des Deutschen Ostens in München zeigt die Ausstellung „Kann Spuren von Heimat enthalten“ über Essen und Trinken, Identität und Integration der Deutschen des östlichen Europas. Eröffnet wird die Schau am Donnerstag, dem 6. Oktober, um 18.00 Uhr und kann bis zum 31. März 2017 werktags von Montag bis Freitag jeweils von 10.00 bis 20.00 Uhr besichtigt werden. Hungerjahre und Überfluss, Familienrezepte, selbst gebaute Möbel und mitgebrachte Küchengeräte, Wiedergründung von Firmen und die Herstellung altbekannter Produkte, Identitätserhalt und Eingewöhnung, all das bestimmte Arbeit und Leben der Deutschen aus dem östlichen Europa, ob sie nach 1945 als Flüchtlinge und Vertriebene oder im Lauf der folgenden Jahrzehnte als Aussiedler und Spätaussiedler nach Deutschland kamen, und ist Thema der Ausstellung. Darüber hinaus zeigt sie auch die landwirtschaftliche Vielfalt der Herkunftsregionen und stellt typische Gerichte vor. Für die Teilnahme an der Ausstellungseröffnung ist eine Anmeldung unter poststelle[ät]hdo.bayern.de erforderlich.

Ort: München

Veranstalter: Haus des Deutschen Ostens (HDO), München

Schlagwörter: Ausstellung, Essen und Trinken

ICS In Terminkalender einfügen

In der erweiterten Terminsuche können Sie die Termine nach bestimmten Kriterien filtern bzw. durchsuchen.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Februar 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Ähnliche Termine

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

28. Februar 2018
11:00 Uhr

4. Ausgabe vom 15.03.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz