Tag der Heimat des BdV in Berlin

25.08.2018

Berlin/Neue Bundesländer

Am 25. August, 12.00 bis 14.00 Uhr, findet in der Urania Berlin (An der Urania 17) die zentrale Festveranstaltung zum Tag der Heimat des Bundes der Vertriebenen (BdV) statt. Die Festrede hält Bundesinnenminister Horst Seehofer. Um 15.00 Uhr erfolgt die Kranzniederlegung am Zentralen Mahnmal der deutschen Vertriebenen am Theodor-Heuss-Platz. Das diesjährige Leitwort: „Unrechtsdekrete beseitigen – Europa zusammenführen“ greift in doppeltem Sinne ureigene Interessen des BdV auf, denn, so unterstreicht BdV-Präsident Dr. Bernd Fabritius in seinem Einladungsschreiben, „Vertriebene und Spätaussiedler stehen wie kaum eine andere Bevölkerungsgruppe für ein vereintes Europa. Das Bekenntnis zu Europa geht einher mit der Forderung nach bedingungsloser Wahrung der Menschenrechte und einem grenzüberschreitenden Bewusstsein, dass auch die letzten Hindernisse beseitigt werden müssen.“

Ort: Urania Berlin, An der Urania 17

Veranstalter: Bund der Vertriebenen (BdV)

Schlagwörter: Tag der Heimat, Festveranstaltung

ICS In Terminkalender einfügen

In der erweiterten Terminsuche können Sie die Termine nach bestimmten Kriterien filtern bzw. durchsuchen.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« August 18 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Ähnliche Termine

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

29. August 2018
11:00 Uhr

14. Ausgabe vom 10.09.2018
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz