Lesung mit Musik und Bildprojektionen in Heilbronn

(06.09.2019) 19:00 Uhr

Baden-Württemberg

Wir laden herzlich ein zur Autorenlesung mit Prof. Heinz Acker für Freitag, den 6. September, 19.00 Uhr, ins Haus der Siebenbürger Sachsen, Sinsheimer Straße 55, Heilbronn-Böckingen. Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.
Heinz Acker ist emeritierter Professor der Musikhochschule Mannheim. Mit seinem jüngst im tredition-Verlag erschienenen Buch „Zwei Leben … und“ legt der in Heidelberg lebende Musiker ein autobiographisches Werk vor. Der Titel suggeriert, dass hier die beiden Leben nachgezeichnet werden, die ihm geschenkt wurden: ein erstes im vertrauten Umfeld seiner siebenbürgischen Heimat, aber unter den Zwängen eines kommunistischen Regimes (1942-1977), und ein zweites (ab 1977) in der Freiheit des Westens. Das Buch spiegelt die Erfahrungen des Musikers im Spannungsfeld zweier unterschiedlicher Gesellschaftsordnungen wider. Das kleine Wörtchen „… und“ im Buchtitel weist darauf hin, dass hier weit mehr als lediglich der Lebenslauf eines Künstlers erzählt wird. Der Autor weitet seinen Blick über den Tellerrand des eigenen Lebens. So entsteht eine spannende „Familien- und Zeitgeschichte“ – so der Untertitel – durch mehrere Jahrhunderte bis in die Gegenwart. Ganz anders präsentiert sich der zweite Buchteil. Da kann man beispielsweise dem passionierten Dirigenten auf erlebnisreichen Konzertfahrten in locker humorvoller Erzählweise quer durch die Welt folgen.

Ort: Haus der Siebenbürger Sachsen, Sinsheimer Straße 55, Heilbronn-Böckingen

Veranstalter: Kreisgruppe Heilbronn

Schlagwörter: Lesung

In Terminkalender einfügen

Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage werden zur Zeit viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte erkundigen Sie sich ggf. beim Veranstalter, ob diese Veranstaltung stattfindet.

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.