VERLÄNGERT: Arbeiten von Pomona Zipser in der Zitadelle Spandau

bis 02.08.2020 (seit 18.01.2020)

Berlin/Neue Bundesländer

Das Zentrum für Aktuelle Kunst in Berlin zeigt im Rahmen der Ausstellung „Not only in Space, but also in Time“ vom 18. Januar bis (verlängert) 2. August Arbeiten von Claudia Busching, Andrew Stonyer und der siebenbürgischen Künstlerin Pomona Zipser.
Die am 17. Januar mit einer Einführung von Ralf F. Hartmann (Kulturamt Spandau) eröffnete Ausstellung verbindet die plastischen Ansätze dreier Bildhauerinnen und Bildhauer zu einem dreidimensionalen Erfahrungsraum aus Skulptur, Lichtinstallation und Raumzeichnung. Die in Hermannstadt geborene Bildhauerin und Malerin Pomona Zipser realisiert dabei eine raumgreifende abstrakte Skulptur aus Holz, die sensibel zwischen Festigkeit und Fragilität austariert ist.
Öffnungszeiten der Ausstellung im Zentrum für Aktuelle Kunst, Alte Kaserne Zitadelle, Am Juliusturm 64, in Berlin: Freitag bis Mittwoch, 10.00-17.00 Uhr, Donnerstag, 13.00-20.00 Uhr. Aktuelle Infos auf www.zitadelle-spandau.de

Ort: Zentrum für Aktuelle Kunst, Alte Kaserne Zitadelle, Am Juliusturm 64, Berlin

Schlagwörter: Ausstellung

In Terminkalender einfügen

Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage werden zur Zeit viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte erkundigen Sie sich ggf. beim Veranstalter, ob diese Veranstaltung stattfindet.

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.