Ausstellung Mattis-Teutsch in Nürnberg

(06.10.2021-11.11.2021)

Bayern

Die Ausstellung „Die unendliche Geschichte“ im Foyer des Internationalen Hauses, Hans-Sachs-Platz 2, zeigt Werke der berühmten Künstlerfamilie Mattis-Teutsch aus dem mit Nürnberg befreundeten Kronstadt. Sie ist vom 6. Oktober bis 11. November montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei, der Zugang befindet sich an der Ostseite des Gebäudes an der Spitalbrücke gegenüber dem Leo-Katzenberger-Weg. Im Gebäude gilt die 3-G-Regel, das Tragen einer medizinischen Maske ist Pflicht.
Die drei ausgestellten Künstlerinnen und Künstler Waldemar, Mariana und Agnes Mattis-Teutsch führen den Weg ihres berühmten Vorfahren Hans Mattis-Teutsch in unterschiedlicher Form mit Werken der digitalen Kunst, Fotografie und Malerei fort. Der Künstler Hans Mattis-Teutsch wurde 1884 in Kronstadt geboren und wirkte Anfang des 20. Jahrhunderts als Maler, Grafiker, Kunsttheoretiker, Kunstpädagoge und Dichter. Mit seiner Kunst des frühen Expressionismus hat er maßgeblich zum künstlerischen Umbruch in Osteuropa beigetragen. Die modernen Visionen der Künstlerfamilie Mattis-Teutsch verdeutlichen die Entwicklung der abstrakten Kunst in Rumänien und geben dem gemeinsamen Suchen nach einer absoluten, der Gegenständlichkeit enthobenen Kunst Ziel und Richtung.
Die Ausstellung wird vom Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg in Kooperation mit der Tiny Griffon Gallery Nürnberg und mit Unterstützung des Vereins Romanima e.V. Nürnberg organisiert. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nuernberg.de/internet/international/, http://tinygriffon.com, https://www.facebook.com/Nuernberg.International.de.

Ort: Foyer des Internationalen Hauses, Hans-Sachs-Platz 2, Nürnberg

Schlagwörter: Ausstellung, Malerei

In Terminkalender einfügen

Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage werden zur Zeit viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte erkundigen Sie sich ggf. beim Veranstalter, ob diese Veranstaltung stattfindet.

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.