Seiburger Heimatortstreffen in Bad Kissingen

bis 26.06.2022 (seit 24.06.2022)

Bayern

Nachdem im September 1982 – vor fast 40 Jahren – das erste Seiburger Treffen in Drabenderhöhe stattfand, wurden im Dreijahresrhythmus weitere Heimattreffen, eines noch in Drabenderhöhe und neun weitere in Olpe, durchgeführt. Maßgeblich organisiert wurden diese Aktivitäten von Martin und Roswitha Guist, bevor eine jüngere Generation diese Aufgabe übernahm. 2015 und 2018 fanden die Begegnungen auf dem Heiligenhof in Bad Kissingen statt, wo mit Gusti Binder ein zumindest halber Seiburger Gastgeber ist.
Für Juni 2021 hatten wir das 14. Seiburger Treffen geplant, das pandemiebedingt um ein Jahr verschoben werden musste. Vermutlich ist die Pandemie bis Ende Juni 2022 noch nicht vorbei. Die Erfahrung der Vorjahre lässt aber hoffen, dass ein Treffen im Sommer möglich sein wird. So wollen wir an der Durchführung dieses Treffens vom 24. bis 26. Juni in Bad Kissingen festhalten. Wir würden uns freuen, wenn wieder viele Seiburger sowie hier geborene Kinder und Enkel daran teilnehmen, auch solche, die in den Vorjahren nicht oder nur selten dabei waren! Es ist ein Gottesdienst mit der aus Seiburg stammenden Pfarrerin Inge Theilemann geplant, eine Musikband gebucht. Für den Gottesdienst wäre es schön, sich in der Tracht zu kleiden. Bitte umgehend unter dem Kennwort „Seiburger Treffen“ beim Heiligenhof anmelden, E-Mail: info[ät]heiligenhof.de, oder per Telefon: (0971) 71470. Auf dem Heiligenhof haben seit 2010 bislang rund 400 siebenbürgisch-sächsische Familien-, Kränzchen-, Klassen- und Heimatortstreffen stattgefunden, so dass der Heiligenhof zu einem zeitweiligen Zentrum der Sachsen in Deutschland geworden ist.

Ort: Heiligenhof, Bad Kissingen

Veranstalter: HOG Seiburg

Schlagwörter: Treffen, HOG-Treffen

In Terminkalender einfügen

Erweiterte Terminsuche: filtern bzw. durchsuchen Sie die Termine nach bestimmten Kriterien.