SbZ
AKTUELL
Über
uns
Land
und Leute
Service
und Dialog
Organisationen
und Einrichtungen
Helft
uns helfen

Kontakt
Siebenbürgen, Rumänien, Siebenbuerger.de-Startseite

© Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.
» Diskussionsforen-Nutzungsbedingungen

Homepage Siebenbürgen
Suchen


Diskussionsforen


Newsletter


Chat


Gästebuch


E-Postkarten


Siebenbürger Kleinanzeigen-
markt




Impressum
Datenschutz


Dieses Forum wurde geschlossen. Sie finden unser neues Forum unter www.siebenbuerger.de/forum/
Eine neue Benutzeranmeldung ist erforderlich. Registrieren Sie sich jetzt >>


Diskussionsforen
Allgemeines Forum
Copyright ja oder nein ?

Neues Thema erstellen  
Registrieren | Ihr Profil | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

nächster neuer Beitrag | Nächster alter Beitrag
Autor Thema:   Copyright ja oder nein ?
der Ijel
Mitglied

Beiträge: 455
Von:
Registriert: Apr 2004

erstellt am 21.07.2005 um 10:39 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von der Ijel anzusehen!   Klicken Sie hier, um der Ijel eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Guten Tag an alle,
und wer im Thema besser ist möge mir bitte antworten.
Muss ich in folgendem Fall ein Copyrigt einholen ? Und wenn ja, dann von wem ?
Es geht um ein Gedicht von Michel Lentz, Luxemburgischer National-Dichter geb 1842
der Text heisst MÉREENCHEN und ist auf der Home-Page wo andere Gedichte von Michel Lenz
enthalten sind ,zwar nicht drauf.

Ich habe das Gedicht in einer Anthologie luxemburgischer Klassiker, irgendwann abgelichtet, und möchte es jetzt zu meinem eigenen Gedicht als Vergleich, gegenüberstellen,und öffentlich zeigen.

Dabei geht es nur um die verblüffende Ähnlichkeit zweier Dialekte, welche beide deutschen Ursprungs sind, geographisch und Zeitlich doch so weit voneinander liegen.
Wenn in diesem Fall ein Copyright noch erforderlich ist, von wem kann ich es dann einholen.
Den Titel von der Anthologie habe ich mir nicht gemerkt, und finde das Buch nicht mehr.
Ich bedanke mich.
Einige Gedichte

IP: gespeichert

hanzy
Administrator

Beiträge: 1805
Von:Heisede
Registriert: Sep 2000

erstellt am 21.07.2005 um 10:55 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von hanzy anzusehen!   Klicken Sie hier, um hanzy eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Wichtig ist das Todesjahr des Verfassers. 70 Jahre nach dem Tod sind die Werke noch geschützt, danach sind sie frei verfügbar.

IP: gespeichert

getkiss
Mitglied

Beiträge: 1042
Von:D 81245 München
Registriert: Okt 2001

erstellt am 21.07.2005 um 12:25 Uhr          Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von hanzy:
Wichtig ist das Todesjahr des Verfassers. 70 Jahre nach dem Tod sind die Werke noch geschützt, danach sind sie frei verfügbar.

Da bin ich nicht so sicher, z. Bsp. bei der Aufführung von Musikwerken, also nicht bei Veröffentlichung von Literatur. Da liegen die Rechte oft bei dem Musikverlag, bzw. Gema.
Ob dies nun aber ein Copyright ist, weiss ich auch nicht genau...jedenfalls muss man was zahlen...
getkiss

IP: gespeichert

rhe-al
Mitglied

Beiträge: 83
Von:
Registriert: Dez 2003

erstellt am 22.07.2005 um 20:16 Uhr          Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von der Ijel:

Muss ich in folgendem Fall ein Copyrigt einholen ? Und wenn ja, dann von wem ?
...

"...Die Presse darf alles schreiben; sie darf nur nicht abschreiben."

urteilte 1983 das OLG Düsseldorf.

Auch ein Betreiber einer HP muß sich diesem Urteil fügen, wenn er Lieder, Gedichte etc. auf seinen Seiten veröffentlicht.

Ijel, um Fehler zu vermeiden guck mal da rein

[Dieser Beitrag wurde von rhe-al am 22.07.2005 editiert.]

IP: gespeichert

der Ijel
Mitglied

Beiträge: 455
Von:
Registriert: Apr 2004

erstellt am 28.07.2005 um 17:23 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von der Ijel anzusehen!   Klicken Sie hier, um der Ijel eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
danke an alle. einiges ist klar, auch mit der rechtlichen Sache. danke rhe-al. Meistens jedoch
dürfte es eine reine Formsache sein. Um gnz sicher zu sein brauche ich nun die E-Mail Anschrift, und tel,Nr von
EDITION KRIPPLER-MULLER Luxemburg wer findet ein Inteernationales Telefon-Register.
Nochmals danke schön.
der Ijel

IP: gespeichert

getkiss
Mitglied

Beiträge: 1042
Von:D 81245 München
Registriert: Okt 2001

erstellt am 29.07.2005 um 20:19 Uhr          Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von der Ijel:
... Um gnz sicher zu sein brauche ich nun die E-Mail Anschrift, und tel,Nr von
EDITION KRIPPLER-MULLER Luxemburg wer findet ein Inteernationales Telefon-Register.
Nochmals danke schön.
der Ijel

Hallo Ijel,
internationale Telefon-Nr. erhältst Du über den Suchbegriff: Golden Pages (Luxemburg)
Ich wurde fündig. Allerdings fand ich nicht einen Verlag sondern eine Druckerei. Könnte es sein, das Du anstatt des Verlags, aus dem Buch die Druckerei nahmst. Jedenfalls,frag nach bei:

Imprimerie Kremer-Muller Sàrl

5 r. des Artisans - z.i.
L- 3895 Foetz (Féitz)
Tel : 55 79 79-1
Fax : 55 33 11
E-mail : km@pt.lu
URL : http://www.km-media.lu

oder bei der Gesellschaft die die Autoren-Rechte betreut:

ALGOA - (Association Luxembourgeoise de Gestion des Oeuvres Audiovisuelles) SA

45 bd Pierre Frieden - bâtim. kb2 - bur. 295
L-1543 Luxembourg (Lëtzebuerg)
Tel : 26 02 17
Fax : 44 70 70-4698

Viel Glück und schönen Sonntag,
getkiss

[Dieser Beitrag wurde von getkiss am 29.07.2005 editiert.]

IP: gespeichert

der Ijel
Mitglied

Beiträge: 455
Von:
Registriert: Apr 2004

erstellt am 31.07.2005 um 13:45 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von der Ijel anzusehen!   Klicken Sie hier, um der Ijel eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
und danke nochmals --- leider Fehlanzeige
mein gesuchtes Obiekt heisst

Edition Krippler-Muller,
und nicht Imprimerié-Kremer
und das Buch das ich bestellen möchte währe Band 3 aus der Schriftenreihe "Luxemburgische Klassische Literatur" welcher alle, oder fast alle Gedichte nach Michel Lentz enthalten soll.
Wenn ich den Band mal hätte dann hätte ich auch wen nach dem Kopyright fragen
merci
der Ijel

IP: gespeichert


Anzeigen

Alle Zeitangaben werden im GMT (DE) - Format dargestellt.

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag

Administration: Thema schliessen | Archivieren/Bewegen | Thema löschen
Neues Thema erstellen!  
Gehe zu:


Weitere siebenbürgische Diskussionsforen finden Sie auf den Seiten der Siebenbürgen Community Rokestuf.de

Kontakt | Siebenbürgen Rumänien Portal

Powered by Infopop www.infopop.com © 2000
Deutsche Version von www.thinkfactory.de
Ultimate Bulletin Board 5.46a




Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.
Karlstraße 100 · 80335 München · Telefon: 089/236609-0
Fax: 089/236609-15 · E-Mail: info@siebenbuerger.de



Sitemap
Haftungsausschluss
Seite empfehlen
Für Ihre Homepage
Ihr Link zu uns

nach oben