SbZ
AKTUELL
Über
uns
Land
und Leute
Service
und Dialog
Organisationen
und Einrichtungen
Helft
uns helfen

Kontakt
Siebenbürgen, Rumänien, Siebenbuerger.de-Startseite

© Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.
» Diskussionsforen-Nutzungsbedingungen

Homepage Siebenbürgen
Suchen


Diskussionsforen


Newsletter


Chat


Gästebuch


E-Postkarten


Siebenbürger Kleinanzeigen-
markt




Impressum
Datenschutz


Dieses Forum wurde geschlossen. Sie finden unser neues Forum unter www.siebenbuerger.de/forum/
Eine neue Benutzeranmeldung ist erforderlich. Registrieren Sie sich jetzt >>


Diskussionsforen
Jugendforum
--ich las das Buch von Herbert Liess

Neues Thema erstellen  
Registrieren | Ihr Profil | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

nächster neuer Beitrag | Nächster alter Beitrag
Autor Thema:   --ich las das Buch von Herbert Liess
der Ijel
Mitglied

Beiträge: 455
Von:
Registriert: Apr 2004

erstellt am 23.07.2006 um 00:03 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von der Ijel anzusehen!   Klicken Sie hier, um der Ijel eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Es brachte mir die Post ein Buch
da maulte meine Frau:
hast du denn Bücher nicht genug ?
die Uni-Bibliothek ist voll davon---

Nein, dieses Buch vom Herbert Lies
lies es auch, und eines nicht vergiss:
nur ein gelesenes Buch hat wert,
andere sind der Wissenschaft beschert.

Aus manchem Zeitungsbericht ist uns der Liess bekannt, man wusste ja dass er schreiben kann. Dass unsereiner auch Radfahren kann ist nichts besonderes, und leidenschaftlicher Velodrom und Aschenbahn-Renner war ich auch. Doch Zielstrebig an die 2000 Km. in 9 Tagen zu bewältigen, ist nennenswerte Leistung. Dabei trutzt er dem Regen, und macht
Kurz vor dem ersehnten Ziel noch einen Abstecher, vom Tal der Großen zur kleinen Kokel
hinüber,um dann die Nadescher Hill auch noch zu erklimmen---
Das allein schon dürfte für die Jugend von Heute Ermutigung und Ansporn sein, ähnliche Touren nachzuradeln----
Des weiteren der natürliche lockere Stil, lyrisch-poetisch den Tag, das Wetter, die Natur zu beschreiben, die Gefühle zur Frau und Familie, die Nöte ums Telefonieren-- da kommen selbsterlebte Erinnerungen hoch---

Schreib weiter Liess
Martin der Ijel

IP: gespeichert


Anzeigen

Alle Zeitangaben werden im GMT (DE) - Format dargestellt.

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag

Administration: Thema schliessen | Archivieren/Bewegen | Thema löschen
Neues Thema erstellen!  
Gehe zu:


Weitere siebenbürgische Diskussionsforen finden Sie auf den Seiten der Siebenbürgen Community Rokestuf.de

Kontakt | Siebenbürgen Rumänien Portal

Powered by Infopop www.infopop.com © 2000
Deutsche Version von www.thinkfactory.de
Ultimate Bulletin Board 5.46a




Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.
Karlstraße 100 · 80335 München · Telefon: 089/236609-0
Fax: 089/236609-15 · E-Mail: info@siebenbuerger.de



Sitemap
Haftungsausschluss
Seite empfehlen
Für Ihre Homepage
Ihr Link zu uns

nach oben